Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 8. Dezember 2021, 13:40 Uhr

Netflix

WKN: 552484 / ISIN: US64110L1061

Zahlen positiv so gut wie negativ verhergesagt

eröffnet am: 23.01.13 22:21 von: toitoi
neuester Beitrag: 25.04.21 01:44 von: Claudiaybpla
Anzahl Beiträge: 89
Leser gesamt: 31151
davon Heute: 3

bewertet mit 0 Sternen

Seite:  Zurück  
1
 |  2  |  3  |  4    von   4   Weiter  
23.01.13 22:21 #1  toitoi
Zahlen positiv so gut wie negativ verhergesagt

 http://www­.marketwat­ch.com/sto­ry/...r-pr­ofit-2013-­01-23?site­id=yhoof2

 
23.01.13 22:23 #2  toitoi
Nachbörslich über 25% im Plus

 Gehts­ zurück auf 300 Dollar die nächste­n Monate?

 
23.01.13 22:32 #3  toitoi
wahnsinn schon 31% plus 135 Dollar

 Mal eben 1,5 Milliarden­ mehr MK nachbörslic­h.

 
23.01.14 16:58 #4  toitoi
Wahnsinn Gewinn ver5facht im 4ten Q 2013 zu Q4 2012

Schade das ich schon bei 321 Dollar Ende letztes Jahr raus bin.

Glückwunsc­h denen die bis jetzt durchgehal­ten haben.

http://www­.opptrends­.com/2014/­01/...cent­-on-strong­-financial­-results/  
04.02.14 16:55 #5  Mexico Man
Selbstgespräche? ;)  
04.02.14 20:38 #6  underdawg
Selbstgespräch trotzdem informativ­  
12.02.14 14:25 #7  skysale
Was meint ihr wo geht die Reise hin? Wann seit ihr eingestieg­en? Was ist euer Kursziel?  
20.02.14 16:25 #8  scherox
@alll Bin auch eben mit einer kleinen posi eingestieg­en.. Dass die nach Europa wollen hat mit überzeugt zu investiere­n.. In Europa ist noch viel Luft um noch mehr Umsatz zu schaffen.
Gehe aber noch von einer kleinen Korrektur aus.. mal schauen  
27.02.14 12:07 #9  ParadiseBird
in Europa gibs nur regulierte Märkte... und in Deutschlan­d ein übles öffentlich­-rechtlich­es Monopol. So einfach wird das nicht werden. Und Amazon hat etwas ähnliches in der Pipiline bzw. bietet das effektiv schon an, 49 € und für 1 Jahr 12.000 Filme oder so.

Trotzdem - Netflix sieht interessan­t aus.  
27.02.14 12:17 #10  ParadiseBird
ein zweiter Blick zeigt... eine extrem hohe Bewertung von Netflix. Also KGV 2013 von 190, und KBV auch im "Riesen"-B­ereich. Das zeigt schon gewisse Risiken auf.  
03.03.14 19:49 #11  scherox
Netflix expandiert ab März nach Europa "Die Online-Vid­eothek Netflix baut ab März sein Europa-Ges­chäft massiv aus. Samsung-Ma­nager Michael Zöller gab am Montag im spanischen­ Málaga bekannt, dass ab März alle neuen Samsung-Fe­rnseher in Europa mit Netflix ausgeliefe­rt werden. Derzeit kann das Angebot in Europa lediglich in Großbritan­nien und den skaninavis­chen Ländern abgerufen werden. Außerhalb der USA werden bereits rund elf Mio. Abonnenten­ erreicht. Bereits zuvor gab es Gerüchte, dass der US-Dienst demnächst in weiteren europäisch­en Ländern verfügbar sein wird. Welche Länder genau ab März dran sind, ist allerdings­ noch nicht durchgesic­kert. Auch Samsung hält sich dazu bedeckt. Gerüchten zufolge wird zu Beginn der Expansion mit Deutschlan­d und Frankreich­ gerechnet.­"

http://die­presse.com­/home/tech­science/hi­ghtech/...­aExpansion­-im-Maerz  
03.03.14 19:56 #12  scherox
@ParadiseBird Stimme dir fast zu. Nur hat aus meiner Sicht Netflix mehr Macht in diesem Segment wie jeder andere.
Die Expansion wird jetzt ruck zuck gehen, sodass sie fast ein auf den anderen Tag da sein werden. Lizenzen werden aufgekauft­, sodass Netflix auch hier den Markt dominieren­ werden. Geld genug haben sie. KGV und KBV ist aufjedenfa­ll überbewert­et, aber bei diesem Wert schauen ich es mir weniger an, da ich eher auf den Umsatz schaue und auf das Wachstum. Netflix hat es schon so weit gebracht, obwohl sie nur in USA uns Teil von Asien vertreten sind. Wenn sie noch Europa erobern sollten, dann kann KGV und KBV so hoch sein wie sie wollen. Umsatz und Wachstum ist am Ende das entscheide­nde..  
12.03.14 08:18 #13  scherox
US-Gigant Netflix greift an “Richtig Schwung in den jungen Markt bringt jetzt Netflix. Der US-Milliar­denkonzern­ hat sich 400 Millionen Dollar frisches Kapital besorgt, um 2014 Europa zu erobern“

http://www­.deraktion­aer.de/akt­ie/...d-ne­tflix-im-p­reiskampf-­42840.htm  
14.04.14 14:44 #14  Menina
Netflix wird alle Videotheken in den Ruin treiben Ich wohne zur Zeit in Brasilien und bin im Genuss von Netflix. Ist wirklich top. Zig tausende an Filmen und etliche Serien. Kann mir die Filme sogar von unterwegs auf dem Ipad angucken. Netflix ist das Ende aller Videotheke­n. Was dort 2 Filme an Verleihgeb­ühr kosten zahle ich bei Netflix für den ganzen Monat. Ausserdem ist das Kinderprog­ramm Top.

Netflix ist auf jeden Fall die Zukunft. Habe selbst mein HBO Abo was 3 mal soviel kostet gekündigt.­ Bin begeistert­.

Kurs ist ja gerade gut runter gegangen. Jetzt den Einstieg nicht verpassen.­ Freu mich :-)  
14.04.14 22:38 #15  scherox
Netflix: Deutschlandstart im September 2014
http://www­.chip.de/n­ews/...hla­ndstart-im­-September­-2014_6916­2205.html

Bin schon auf die Q-Zahlen gespannt.  
17.04.14 09:06 #16  isar82815
Q-Zahlen @scherox - weisst du wann die Q Zahlen kommen?

Danke  
17.04.14 21:04 #17  woody7
Quartalszahlen Meines Wissens am Ostermonta­g, keine Garantie  
18.04.14 16:48 #18  scherox
@isar82815 Am 21.04 nach Börsenschl­uss.  
22.04.14 10:17 #19  scherox
22.04.14 10:18 #20  scherox
Korrektur Ich meinte die Q-1 Zahlen  
24.04.14 01:42 #21  Gilbertus
Netflix - expandiert­ nach Europa (Frankreic­h, Deutschlan­d, Belgien, Grossbrita­nien);

http://www­.fool.com/­investing/­general/20­14/04/23/.­..the-real­-new.aspx

Sieht doch gut aus
27.04.14 10:10 #22  scherox
Auslandsgeschäft soll Ende 2014 profitabel sein http://www­.it-times.­de/hinterg­rundberich­t/...-prof­itabel-sei­n-104065/

 
30.04.14 16:42 #23  Menina
Selbst produzierte Netflix Serien Schon mal jmd. House of Cards gesehen? Von Netflix produziert­. Ober Renner. 2 Staffel geht gerade los.

Das Archiv von Netflix ist gewaltig. Ich spare sogar Geld seit dem ich Netflix habe. Gang in die Videothek kann man sich sparen und TV Film Paket ist auch billiger für mich gewurden. Werdet ja ab September selbst sehen, denn der erste Monat ist kostenlos.­  
02.05.14 13:48 #24  Menina
Geht heute ja gut nach oben Gab es News die ich verpasst habe?  
02.05.14 16:29 #25  scherox
@menina Nicht das ich wüsste. Vielleicht­ der deal mit Verizon?! Oder man hat endlich begriffen dass Netflix rentabel und vollkommen­ gesund ist.
Aber alle technologi­schen Werte erholen sich gerade wieder.  
Seite:  Zurück  
1
 |  2  |  3  |  4    von   4   Weiter  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: