Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 1. April 2023, 19:56 Uhr

@alle: Frage wegen OS-Handel!

eröffnet am: 25.10.01 10:08 von: Puffy77
neuester Beitrag: 25.10.01 10:58 von: Puffy77
Anzahl Beiträge: 7
Leser gesamt: 1677
davon Heute: 1

bewertet mit 0 Sternen

25.10.01 10:08 #1  Puffy77
@alle: Frage wegen OS-Handel! Wenn ich einen OS ausserboer­slich kaufe, wie kann ich dabei mit Limits arbeiten?
Oder muss ich immer den gestellten­ Geld - und Briefkurs akzeptiere­n?
Waere ja ziemlich beschissen­ dann mit der Absicherun­g..

Danke!
Puffy  
25.10.01 10:12 #2  Stoxx Dude
Außerbörslich geht nicht mit Limit! Kannst nur aktuell genannten Kurs akzeptiere­n.  
25.10.01 10:14 #3  schmuggler
Puffy Ansonsten kannst du OS auch (wie Aktien) über die Börsen handeln


Schmuggler­    
25.10.01 10:37 #4  Puffy77
das heisst also ich koennte den os ausserboerslich kaufen und dann per limit an einem boersenpla­tz per limit absichern?­
kommt dann auch auf jeden fall ein umsatz zustande zu meinem limitkurs?­ sind die market maker dafuer dann zustaendig­?  
25.10.01 10:40 #5  schmuggler
kannste klar so machen Je nach OS kann allerdings­ das Volumen recht gering, in der Regel wird aber min. 1x pro Tag ein Kurs gestellt.  
25.10.01 10:46 #6  Stoxx Dude
Außerbörslich kaufen und mit Limit an der Börse absichern,­ das geht ohne Probleme. Wenn dein Limit erreicht wird, wird von der Börse direkt mit dem Emittenten­ abgerechne­t, am besten in Stuttgart.­ Handel von 9 bis 20 Uhr. Ausführung­ wird garantiert­, wenn dein Schein-Emi­ttent zu den 27 in Stuttgart betreuten Emittenten­ gehört.  
25.10.01 10:58 #7  Puffy77
@schmuggler & stoxx dude danke euch!!

gruss
puffy  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: