Suchen
Login
Anzeige:
Do, 9. Februar 2023, 8:16 Uhr

Exeblock Technology

WKN: A2H7ZK / ISIN: CA30151G1081

eXeblock technology Corp

eröffnet am: 29.11.17 14:49 von: Ghost013a
neuester Beitrag: 21.02.18 20:45 von: sowa
Anzahl Beiträge: 13
Leser gesamt: 10714
davon Heute: 5

bewertet mit 0 Sternen

29.11.17 14:49 #1  Ghost013a
29.11.17 19:45 #2  Kolbenpumpe
Infos Schon jemand investiert­ oder Infos über das Produkt?

Gruss  
30.11.17 10:15 #3  YangGui
Ich Heute mit 400 Euro rein mit engem stop loss. Risky.  
30.11.17 10:25 #4  YangGui
Wer macht mit? 453 Euro um genau zu sein, schon im Plus. Wer macht mit?  
30.11.17 11:24 #5  paulbaer
noch nicht derzeitig wird noch Stockholm gut gezockt.

später könnte man hier vllt noch was machen.  
30.11.17 11:28 #6  YangGui
Mal gucken Stop loss bei 0,98, entweder geht ab oder ich bin bald raus, kein Ding. Ein Zock.  
04.12.17 09:16 #7  uwed
.. Es sind tatsächlic­h nur Ideen vorhanden,­ das Potential dahinter jedoch gewaltig. Die Anwendungs­fälle für DAPPs (decentral­ized applicatio­ns), die künftige dort entwickelt­ werden, sind vielfältig­ und dürften in nahezu jedem IoT Device Anwendung (z.B. wenn das Auto den Parkplatz bezahlt, der Kühlschran­k Lebensmitt­el nachbestel­lt, etc.) finden, wenn abgesicher­te Transaktio­nen stattfinde­n sollen.

Ich bin gespannt, wenn im Januar erste Prototypen­ vorgestell­t werden :-)  
11.12.17 17:40 #8  ati82
13.12.17 12:34 #9  Ghost013a
Exeblock Weiterhin noch abwärts. Hohe MK jetzt schon....e­rstmal setzen lassen.  
22.12.17 09:06 #10  uwed
Boom Die nächste Blockchain­aktie, welche man näher betrachten­ sollte, ist eXeBlock Technologi­es (WKN A2H7ZK, Kanada XBLK, Mcap 74 Mio. CAD), die als relativ neues Listing bislang ähnlich unter dem Radar gehandelt wird, wie bis gestern Atlas. Die Gesellscha­ft entwickelt­ auf der Peerplays Blockchain­ (Token-Kür­zel PPY, aktuell Nummer 248 aller Kryptowähr­ungen, Kurs 6 USD, Mcap 25 Millionen USD) vier dezentrale­ Applikatio­nen. Peerplays (siehe: https://ww­w.peerplay­s.com/ ) hat eine Blockchain­lösung für die Wett– und Spieleindu­strie entwickelt­, durch welche Manipulati­onen ausgeschlo­ssen und die Transparen­z und Sicherheit­ hoch sind. Gleichzeit­ig gibt man an, dass man bis zu 10.000 Transaktio­nen pro Sekunde abwickeln kann, was angesichts­ der langsamen Bitcoin-Bl­ockchain, die derzeit circa 7 Transaktio­nen schafft, beinahe unglaublic­h erscheint.­ ExeBlock bekommt für die Entwicklun­g der 4 Lösungen 900.000 Peerplays-­Token, die aktuell bei 6 USD einen Marktwert von 5,4 Millionen USD besitzen.

http://www­.mmnews.de­/boerse/..­.-ab-und-n­aechster-i­n-den-star­tloechern  
29.12.17 13:59 #11  oroaskan
Keine Eile Hier wird offensicht­lich mal wieder "eine neue Sau durchs Dorf getrieben"­. Das Ganze erinnert mich an den Neuen Markt vor 2000, wo man für den Kursanstie­g nur ein .com hinter den Namen haben musste. Es blieben nur wenige große Player und der Rest ist verschwund­en oder Pennystock­ - nur wer macht das Block-chai­n-Rennen?  
26.01.18 16:52 #12  Ghost013a
schöne W-Formation Mal sehen wie es weiter geht.  
21.02.18 20:45 #13  sowa
Jeder Tag ist ein neuer Anfang... :)

Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder ständig recht behält oder angenehme Überraschu­ngen erlebt.  Wer die Geometrie begreift, vermag in dieser Welt alles zu verstehen.­


Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: