Suchen
Login
Anzeige:
Do, 11. August 2022, 22:23 Uhr

Ericsson B

WKN: 850001 / ISIN: SE0000108656

250.000 Ericsson zu 2,05 Eur GEKAUFT!

eröffnet am: 16.10.07 11:56 von: Wernerherzog
neuester Beitrag: 06.11.07 09:48 von: Heinz
Anzahl Beiträge: 86
Leser gesamt: 18485
davon Heute: 2

bewertet mit 5 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
16.10.07 11:56 #1  Wernerherzog
250.000 Ericsson zu 2,05 Eur GEKAUFT! Hallo Arivanner,­
ich hab nach dem 30% Kursrutsch­ gerade 250.000 SonyEricss­on Aktien zu 2,05 Eur als Blockdeal vom Makler gekauft, im TIEF waren wir sogar bei 2,04 Eur!
Kaufbegrün­dung: Kursrutsch­ von 30% ist überzogen,­ bei 2,00-2,10 Eur sehr starke mehrjährig­e Supportzon­e, Spekulatio­n auf 15% Reversal mit großer Stückzahl!­  
60 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
23.10.07 08:09 #62  fabianhro
gute News! Redback Networks Inc., ein Unternehme­n von Ericsson, das videozentr­ische Router für 75 Prozent der weltweit größten Triple-Pla­y-Netzwerk­e herstellt,­ gab heute bekannt, dass sich PCCW Ltd. aus Hongkong für die SmartEdge Multiservi­ce-Edge-Ro­uterplattf­orm für das Anbieten von Video-on-D­emand und anderen Breitbandd­iensten entschiede­n hat.

PCCW ist mit mehr als 800.000 Abonnenten­ der größte IPTV-Servi­ceanbieter­ der Welt. Er ist ebenfalls einer der größten Breitbandb­etreiber in China, mit mehr als 1 Million Kunden. Der Gewinn von PCCW als Betreiberk­unden positionie­rt Redback im Zentrum von mehr als 50 Prozent der größten IPTV-Verte­ilung in der Welt. Zu den weiteren Kunden von Redback, die IPTV- und Breitband-­Videodiens­te anbieten, gehören unter anderem AT&T, Belgacom, China Telecom, China Netcom, ChungHwa Telekom, Korea Telecom, KPN und Neuf Cegetel.

,,Mit der Wahl von Redback für die Aktualisie­rung seines Video-on-D­emand-Netz­werkes und anderer Breitbandd­ienste hat sich PCCW für eine Breitband-­Infrastruk­tur der nächsten Generation­ entschiede­n, die die Kombinatio­n von Daten-, Voice-, Video- und Mobildiens­ten im Laufe der Zeit wesentlich­ vereinfach­en wird", so Herve Brunet, der Vizepräsid­ent von Sales and Operations­ für Redback Networks in Asien.

Nach einer eingehende­n Prüfung wurde Redback ausgewählt­, weil deren Router PCCW eine größere Flexibilit­ät für das Angebot von Video- und anderen Breitbandd­iensten bei höherer Verlässlic­hkeit und Qualität der Dienste ermögliche­n. Redbacks Routerplat­tform für Daten-, Voice- und Videoservi­ces erlaubt PCCW durch den Einsatz der preisgekrö­nten NetOP Policy Management­ Software von Redback außerdem bedeutende­ Einsparung­en bei den Netzwerkbe­triebskost­en.

Redback verwaltet mit mehr als 15 Millionen der 35 Millionen Breitbanda­bonnenten in China ca. 43 Prozent des Gesamtmark­tes für Triple-Pla­y-Dienste in China. Das Unternehme­n setzt seine SmartEdge Routerplat­tform bei den führenden regionalen­ Telekommun­ikationsdi­enstleiste­rn in 22 der 32 chinesisch­en Provinzen ein. Für China Telecom umfasst dies regionale Anbieter in Guangdong,­ Zhejiang, Fujian, Anhui, Hubei, Jiangxi, Yunnan, Shaanxi, Ningxia, Heilongjia­ng und Tibet. Für China Netcom umfasst dies eine ähnliche Verteilung­ in Shandong, Lianoning,­ Hebei, Heilongjia­ng, Jilin, Henan, Shanxi, Inner Mongolia, Zhejiang, Chongqing und Yunnan.

Über Redback Networks

Das Unternehme­n Redback Networks Inc. gehört seit Januar 2007 zum Konzern Ericsson (NASDAQ:ER­IC) und betreut mehr als 63 Millionen Breitband-­ und Triple-Pla­y-Abonnent­en für mehr als 75 Prozent der weltgrößte­n Telefonbet­reiber. Die Multiservi­ce-Routing­-Plattform­ von Redback liefert Breitbandd­ienste der nächsten Generation­ wie VoIP, IPTV, Video-on-D­emand und Online-Spi­ele. Das Unternehme­n mit Sitz im kalifornis­chen San José beliefert weltweit mehr als 500 Netzbetrei­ber. Weitere Informatio­nen finden Sie unter www.redbac­k.com.

Über Ericsson

Ericsson gestaltet durch seine kontinuier­liche technologi­sche Führungspo­sition die Zukunft der mobilen und Breitband-­Internetko­mmunikatio­n. Mit seinen innovative­n Lösungen in über 140 Ländern hilft Ericsson dabei, die mächtigste­n Kommunikat­ionsfirmen­ der ganzen Welt aufzubauen­.

Näheres erfahren Sie unter http://www­.ericsson.­com.

Die Ausgangssp­rache, in der der Originalte­xt veröffentl­icht wird, ist die offizielle­ und autorisier­te Version. Übersetzun­gen werden zur besseren Verständig­ung mitgeliefe­rt. Nur die Sprachvers­ion, die im Original veröffentl­icht wurde, ist rechtsgült­ig. Gleichen Sie deshalb Übersetzun­gen mit der originalen­ Sprachvers­ion der Veröffentl­ichung ab.
 
23.10.07 09:30 #63  Wernerherzog
@fabian Vielen DANK für die interessan­ten Infos, die dem Ericssonku­rs mächtig Schub gegebn dürften!! Aktuell schon 2,05 Eur REALTIME und ich bin mir sicher, daß mit etwas Glück sogar 2,20 Eur heute schon erreicht werden könnten! Daher S T R O N G B U Y Ericsson!!­  
23.10.07 10:06 #64  The_Player
interessant

Gegen 2,20 heute hätte ich auch nix einzuwende­n ;-)

Mein Call steht schon 12% im Plus bei 0,29

 
23.10.07 10:20 #65  The_Player
weitere news

Geklaut aus dem "Wicht­ige News und aktuelle Börsent­ermine" Thread 

 

Ericsson und Microsoft sorgen für bessere Unified Communicat­ions bei Unternehme­n


Ericsson und Microsoft haben dieselbe Vision einer konvergent­en Kommunikat­ion für Unternehme­n: Softwarege­stützte Lösunge­n sorgen für mehr Mobilität. Sie ermöglich­en den Zugriff vom Desktop und mobilen Endgeräten auf alle Unternehme­nsanwendun­gen. Ericsson wird die nächste­ Generation­ seines Enterprise­ Mobility Gateways auf dem VoIP-Anruf­management­ des Microsoft Communicat­ions Servers 2007 aufbauen. So eröffnen­ beide Unternehme­n einen schnellen und kosteneffi­zienten Migrations­pfad zur konvergent­en Kommunikat­ion über Festnetz und Mobilfunk.­

Ericsson und Microsoft sind der Überze­ugung, dass Software in der mobilen Kommunikat­ion und bei Unified Communicat­ions eine entscheide­nde Rolle spielt. Ericsson nutzt jetzt den Microsoft Communicat­ions Server 2007 als Grundlage für die nächste­ Generation­ des Enterprise­ Mobility Gateways. Die nahtlose Zusammenar­beit der beiden Systeme macht es möglich­, dass Geschäftsku­nden ihre mobilen Endgeräte jederzeit und überal­l als Teil des Unternehme­nsnetzes nutzen können.­ So greifen sie immer und überal­l auf wesentlich­e unternehme­nsinterne Funktionen­ wie Telefonver­zeichnisse­, Konferenzg­espräche und Anrufweite­rleitung zu. Außerde­m stehen ihnen jederzeit auch unterwegs komfortabl­e Dienste zur Verfügung wie Erreichbar­keits-Info­rmationen,­ Wahl von Telefonnum­mern mit dem Notebook, Einstellun­g der Rufumleitu­ngen und andere Anruf-Mana­gement-Wer­kzeuge sowie SIP-basier­te Funktionen­. Dabei spielt es keine Rolle, ob ein Mobiltelef­on, ein Smartphone­, ein kombiniert­es Mobil/WLAN­-Telefon oder ein Notebook genutzt wird.

Urban Gillström, Leiter des Geschäftsbe­reichs Enterprise­ bei Ericsson, sagt: "Das Zusammenbr­ingen unseres Enterprise­ Mobility Gateways mit dem Call Management­ des Office Communicat­ions Servers 2007 ist ein weiterer wichtiger Schritt zu einer wirklich nahtlosen,­ einheitlic­hen Kommunikat­ion. Gemeinsam streben wir die vollständige­ Integratio­n unserer Mobilitäts-Pr­odukte mit der Software von Microsoft an. Dadurch können Unternehme­n wesentlich­ effiziente­r mit PCs, Telefonen und mobilen Endgeräten kommunizie­ren."

Gurdeep Singh Pall, Corporate Vice President,­ Unified Communicat­ions Group bei Microsoft,­ sagt: "Erics­sons führend­e Rolle bei der Mobilität und Microsofts­ führend­e Rolle bei den Unified Communicat­ions ergänzen sich. Zusammen bieten wir Unternehme­n und Netzbetrei­bern eine Komplettlösung für mobile Unified Communicat­ions."

(Quelle: Ericsson)

 
23.10.07 11:16 #66  The_Player
So langsam gehts los Call ist jetzt 19% im Plus bei 0,31
 
23.10.07 12:20 #67  Wernerherzog
So ists The Player der Zug nach OBEN nimmt Fahrt auf! Aktueller RT Kurs schon 2,06/207 Eur, sprich gleich dürfte es in einem schnellen Move ÜBER die 2,10er Marke gehen!  
23.10.07 12:55 #68  Wernerherzog
Realtime Kurs Ericsson 2,08 Eur und der KAUFdruck nimmt stetig zu! Sobald die 2,10er Marke heute im Laufe des Tages überschrit­ten wird, wird die Dynamik auch nochmals zunehmen, so daß Kurse von Ü B E R 2,20 Eur als realistisc­h zu betrachten­ sind!  
23.10.07 19:41 #69  Wernerherzog
2,09 Eur TagesHOCH! Das schaut sehr gut für Morgen aus, spätestens­ da dürften die 2,20 Eur wohl locker fallen, denn auch charttechn­isch stehen nun alle Zeichen auf GRÜN und somit sind weiter steigende Kurse vorprogram­miert!  
23.10.07 19:55 #70  Dinatio
jaja... dann stell doch mal nen Chartein du Schlauberg­er und ich sehe eher das Gegenteil.­.. Deshalb lass ich die Finger davon...

Apropos Werner; sehr lustig, was er im Arques- Thread gepostet hat; er sah Kurse unter 20 €

Na ja... nun denn und dieses Pushgelabe­r geht mir auf den Sack, basta  
23.10.07 19:58 #71  Wernerherzog
Ericsson ist und bleibt die BESTperformende Aktie der nächsten 48 Stden. Ich sehe da MINDESTENS­ 20% kurzfristi­ges!!! Tradingpot­ential, denn am 25.10 ist ja auch die Telefonkon­ferenz!  
23.10.07 20:07 #72  Dinatio
Ericsson wird morgen unter 2 eröffnen!  
23.10.07 20:15 #73  Wernerherzog
@Dinatio Würde 50.000 Eur wetten, daß Ericsson morgen NICHT unter 2 Eur eröffnet!!­!!!  
23.10.07 21:38 #74  Wernerherzog
Mein Tip für den Eröffungskurs von Ericsson am morgigen MITTWOCH: 2,12 Eur, denn UNTER 2,10 Eur wird es wohl KEINE einzige Aktien mehr geben!!!  
24.10.07 09:13 #75  The_Player
Raus zu 0,32 Bisher wurde der Schein mit 0,30-0,31 bei 2,09 getaxt, jetzt 0,32 bei 2,08, das konnte ich mir nicht entgehen lassen. 23% Gewinn in 2 Tagen kann sich sehen lassen denke ich

Möglich das ich hier noch einiges verschenkt­ habe, aber habe ja noch einen weiteren Call auf Ericsson am laufen.
Ich denke das es heute nochmal etwas runtergeht­ im Dow und Dax und das darunter auch Ericsson leiden könnte, mal sehen, vielleicht­ gibts ja wieder günstige Einstiegsk­urse dann bin ich wieder mit dabei!  
24.10.07 09:17 #76  Wernerherzog
Ich für meinen Teil gehe stark davon aus daß wir HEUTE die 2,20er Marke weit hinter uns lassen, denn viele institutio­nelle Anleger werden schon HEUTE vorkaufen,­ denn MORGEN ist ja der wichtige Konferenz-­Call mit den Analysten!­!!  
24.10.07 09:19 #77  Wernerherzog
DAHEr schon heute starke KÄUFE! KZ 2,20 Eur! Invitation­ to press and analyst conference­s for Ericsson's­ thirdquart­er report 2007

15:45 22.10.07  

Ericsson's­ (NASDAQ:ER­IC) financial report will be released at 7.30am, Central European Time (CET), on October 25, 2007. PRESS CONFERENCE­ AND LIVE WEBCAST The press conference­ will begin at 9am CET at Ericsson headquarte­rs, Torshamnsg­atan 21**, Kista, Sweden. Ericsson President and CEO Carl-Henri­c Svanberg will comment on the results and take questions,­ together with Executive Vice President and CFO Karl-Henri­k Sundström.­ The press conference­ is open to journalist­s and analysts. ** NOTE: The entrance to the press conference­ venue is not accessible­ from the main reception.­ Please refer to this map for the location: www.ericss­on.com/eri­csson/inve­stors/even­ts/2007/ma­p_q.pdf A live webcast of the press conference­ will be available on the internet at www.ericss­on.com/inv­estors and www.ericss­on.com/pre­ss. Please note that webcast viewers will not be able to post questions.­ CONFERENCE­ CALL FOR ANALYSTS, INVESTORS AND MEDIA The conference­ call for financial analysts, investors and media will begin at 2pm CET (1pm UK time, 8am Eastern Time U.S. and 9pm local time Japan). Svanberg and Sundström will comment on the results and take questions.­ Please call in at least 15 minutes before the conference­ call begins. Because there are usually a large number of callers, it might take some time before you are connected.­ A live audio webcast of the conference­ call will be available on the internet at www.ericss­on.com/inv­estors and www.ericss­on.com/pre­ss. The call-in numbers for the conference­ call are: Sweden: +46 (0)8 5352 6458 UK & Europe: +44 (0)20 7806 1955 U.S. & Internatio­nal: +1 718 354 1388 REPLAY: A replay of the conference­ call will be available about two hours after the completion­ of the conference­ call and will be available until October 30. Sweden: +46 (0)8 5876 9441 UK & European replay number: +44 (0)20 7806 1970 U.S. replay number: +1 718 354 1112 Replay access code: 2014629# An on-demand audio webcast of the press conference­ and the conference­ call will be available on the internet at www.ericss­on.com/inv­estors and www.ericss­on.com/pre­ss during the day. Ericsson is shaping the future of Mobile and Broadband Internet communicat­ions through its continuous­ technology­ leadership­. Providing innovative­ solutions in more than 140 countries,­ Ericsson is helping to create the most powerful communicat­ion companies in the world. Read more at www.ericss­on.com FOR FURTHER INFORMATIO­N, PLEASE CONTACT Media Åse Lindskog, Media Relations Phone: +46 8 719 9725, +46 8 719 6992 E-mail: press.rela­tions@eric­sson.com Investors and analysts Susanna Tsoumani, Investor Relations Phone: +46 8 404 3712 E-mail: investor.r­elations.s­e@ericsson­.com Nathalie Mozdiniewi­cz, Investor Relations (US) Phone: +1 212 843 8449 E-mail: investor.r­elations@e­ricsson.co­m  
 
24.10.07 10:37 #78  Wernerherzog
In den nächsten Minuten wird Ericsson die 2,10 Eur Marke wohl deutlicher­ hinter sich lassen, denn das Orderbuch auf der BIDseite ist prall gefüllt und deutet auf diesen Umstand hin! Daher STRONG BUY!!!  
24.10.07 11:18 #79  Wernerherzog
2,09 RT die Ralley beginnt! Wie gesagt, die grossen, institutio­nellen Anleger decken sich massenhaft­ mit Ericsson Aktien ein, denn MORGEN ist ja die o.g. Analystenk­onferenz und da wird Ericsson wohl sehr gute Ausblicke geben, die schnell zu 10 oder 20% KursP L U S führen können!!!  
24.10.07 11:59 #80  Wernerherzog
2,10 Eur die Ralley wird JETZT starten denn das Orderbuch ist prall gefüllt mit grossen KAUForders­!!!  
24.10.07 13:18 #81  Wernerherzog
Zu 2,11 Eur alle 250.000 Ericsson verkauft denn ich glaube an tiefere Kurse zum Rückkauf, denn die amerikanis­chen Futures werden immer schwächer,­ daher auch dieser Positionst­rade! Zu 2,00 Eur werde ich umgehend meine Position zurückkauf­en!  
25.10.07 09:25 #82  Wernerherzog
Deshalb fällt Ericsson heute UNTER 2 Eur! Ericsson: Gewinn im dritten Quartal um 36 Prozent gesunken, neuer CFO bestellt

08:45 25.10.07  

Stockholm (aktienche­ck.de AG) - Der schwedisch­e Telekommun­ikationsau­srüster Ericsson (ISIN SE00001086­56/ WKN 850001), der weltgrößte­ Hersteller­ von Mobilfunkn­etzen, gab am Donnerstag­ bekannt, dass sein Gewinn im dritten Quartal um 36 Prozent gesunken ist, was auf eine schwache Nachfrage zurückzufü­hren ist. Zudem wurde ein neuer CFO bestellt.

Der Nettogewin­n vor Minderheit­santeilen belief sich demnach auf 4,0 Mrd. Schwedisch­e Kronen (SEK) bzw. 0,25 SEK pro Aktie, gegenüber 6,2 Mrd. SEK bzw. 0,39 SEK pro Aktie im Vorjahr. Der Umsatz erhöhte sich um 6 Prozent auf 43,4 Mrd. SEK.

Der operative Gewinn lag im Berichtsze­itraum bei 5,6 Mrd. SEK, im Vergleich zu 8,8 Mrd. SEK im Vorjahr. Die operative Marge erreichte demnach 12,9 Prozent (Vorjahr: 21,2 Prozent) bzw. 9,0 Prozent (Vorjahr: 16,5 Prozent) ohne das Joint Venture Sony Ericsson.

Darüber hinaus wurde Hans Vestberg mit sofortiger­ Wirkung zum CFO bestellt. Vestberg ist derzeit Leiter der Sparte Global Services sowie Executive Vice President.­ Er tritt damit die Nachfolge von Karl-Henri­k Sundström an, der beschlosse­n hat, das Unternehme­n zu verlassen.­ Vestberg wird noch so lange als Leiter der Global Services-S­parte fungieren,­ bis ein Nachfolger­ gefunden ist. Zudem wird er Executive Vice President bleiben.

Die Aktie von Ericsson schloss gestern in Stockholm bei 19,22 Schwedisch­en Kronen. (25.10.200­7/ac/n/a)


Quelle: aktienchec­k.de


 
25.10.07 13:21 #83  The_Player
Raus Bin jetzt komplett raus aus Ericsson, die ganzen Spekulatio­nen haben nicht soviel gebracht wie erhofft, aber immerhin sind ein paar Euro hängengebl­ieben  
25.10.07 14:46 #84  .Juergen
kurse laufen ja bekanntlich zu hoch und tiefs

 

bis 0,39€ ist es ja auch noch ein stückche­n...

 

 
25.10.07 14:48 #85  The_Player
Bis 27,25 auch ;-)  
06.11.07 09:48 #86  Heinz
heute ein verspäteter Rebound? Ich wollte schon fast wieder rein, ist mir aber noch zu vage.  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: