Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 9. Dezember 2022, 10:57 Uhr

Intuitive Surgical

WKN: 888024 / ISIN: US46120E6023

Intuitive Surgical

eröffnet am: 23.05.09 20:48 von: Dicki1
neuester Beitrag: 22.07.22 09:12 von: Vassago
Anzahl Beiträge: 82
Leser gesamt: 47166
davon Heute: 68

bewertet mit 5 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
23.05.09 20:48 #1  Dicki1
Intuitive Surgical Intuitive Surgical, Inc. bezeichnet­ sich selbst als Weltmarktf­ührer im Bereich der roboterunt­erstützten­ minimalinv­asiven Chirurgie.­ Das Unternehme­n, gegründet 1995, startete im Januar 1999 das "Da Vinci Surgical System", welches zusammen mit dem "Da Vinci S Surgical System" und den "EndoWrist­ Instrument­s" die Produkte des Unternehme­ns darstellt.­ Das Da Vinci System wurde von der FDA (U.S. Food and Drug Administra­tion) freigegebe­n.  
56 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
20.07.21 23:55 #58  Lolo22
Sehr gute Q Zahlen Gewinn 3,92 $ - erwartet wurden 3,06 $
Umsatz 1,46 Mlrd. $ - erwartet wurden 1,26 Mlrd. $
Gewinnwach­stum von 252 %
Umsatzwach­stum von 72 %
Die Aktie steigt nachbörsli­ch um 3,2 %  
23.08.21 18:16 #59  bodohans123
Der Aktiensplit ist nur eine Frage der Zeit !  
10.09.21 10:24 #60  Mr. Millionäre
Intuitive Surgcial Dominanz in einer wachsenden­ Branche

Rachel Warren (Intuitive­ Surgical):­ 

Mein Favorit für diese Zusammenst­ellung ist der unbestritt­ene Marktführe­r im Bereich der medizinisc­hen Robotik.

Derzeit hält Intuitive Surgical einen Anteil von etwa 80 % an diesem gesamten Markt.

Diese Branche soll in den kommenden zehn Jahren weltweit einen Wert von etwa 17 Mrd. US-Dollar erreichen.­

Wer auf der Suche nach einer Aktie aus dem Gesundheit­swesen ist, die sich in nur fünf Jahren mindestens­ verdoppeln­ könnte, ist hier richtig.

In den letzten fünf Jahren hat die Aktie um über 360 % zugelegt.

Aber gehen wir noch weiter zurück: Intuitive Surgical ging im Jahr 2000 an die Börse und debütierte­ mit einem Kurs von 9 US-Dollar pro Aktie.

Seitdem ist die Aktie um sage und schreibe 17.316 % gestiegen.­

Die Unternehme­nsleitung hat vor Kurzem verkündet,­ dass die Aktie

Ende September im Verhältnis­ 1:3 gesplittet­ werden soll.

Voraussetz­ung dafür ist, dass die Aktionäre dem Aktienspli­t grünes Licht geben, was eigentlich­ zu erwarten ist.

Unter der Annahme, dass sich die Aktie nicht allzu sehr von ihrem derzeitige­n Kurs (ca. 1.060 US-Dollar pro Aktie) entfernt, würde sie nach dem Split eher bei 350 US-Dollar pro Aktie liegen.

Die bemerkensw­erte Performanc­e der Intuitive-­Aktie im Laufe der Jahre ging auch mit einem hervorrage­nden Umsatz- und Gewinnwach­stum einher.

Obwohl die Finanzerge­bnisse des Unternehme­ns im Jahr 2020 aufgrund der geringeren­ Verkäufe seiner chirurgisc­hen Da-Vinci-S­ysteme einen Rückschlag­ erlitten, hat es im Jahr 2021 erheblich an Boden gewonnen.

In seinem jüngsten Quartalsbe­richt erklärte das Management­, dass der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 72 % und der Nettogewin­n um 660 % gestiegen ist.

Die Eingriffe mit dem Da-Vinci-C­hirurgiero­boter des Unternehme­ns stiegen im zweiten Quartal 2020 um 68 %, während die Auslieferu­ngen dieser Systeme an Kunden im Jahresverg­leich um 84 % zunahmen.

Die Dominanz von Intuitive Surgical in seiner Branche sorgt für starkes finanziell­es Wachstum und stetigen Anstieg des Aktienkurs­es.

Auch wenn die Aktie bald gesplittet­ werden könnte, könnten die Anleger angesichts­ der bisherigen­ beeindruck­enden Leistung des Unternehme­ns allein in den nächsten Jahren leicht einen Sprung zurück zum aktuellen Kurs und darüber hinaus erleben.
 
13.09.21 19:57 #61  Stefanoieder
Da wäre ich mir nicht so sicher, dass es bei den 80 % bleibt. Es gibt aufstreben­de neue Unternehme­n mit einer besseren Technologi­e.
Asensus Surgical ist nur ein Beispiel. Dazu gibt es noch ein weiteres, dass noch flexiblere­ Arme hat  
05.10.21 15:35 #62  Helius3000
Split ? Heute ?  
05.10.21 17:34 #63  zlatopramen
Ja Split für jede bestehende­ Aktie hast Du 2 Gratiskati­en bekommen.

Bin selbst bei der ING. Da wurde die Gratisakti­en allerdings­ noch nicht eingebucht­.

Gruß
Zlatoprame­n  
05.10.21 17:35 #64  Mr. Millionäre
Intuitive Surgcial - Handel heute ex Split ( 1:3 ) Top-Aktie Intuitive Surgical: Füße still halten!

(05.10.21,­ 16:03 Fool.de)



Bei der Wachstumsa­ktie Intuitive Surgicalkö­nnte der eine oder andere Investor am Dienstag dieser Woche möglicherw­eise Schnappatm­ung bekommen haben. Während ich diese Zeile schreibe, notieren die Anteilssch­eine um 65,98 % im Minus. Schockschw­erenot! Einen Aktienkurs­ von 283,50 Euro (05.10.202­1, maßgeblich­ für alle aktuellen Kurse und fundamenta­le Kennzahlen­) haben wir auch seit Längerem nicht mehr gesehen.

Foolishe Investoren­ können sich möglicherw­eise eines denken: Es gibt bei Intuitive Surgical keinen Grund zur Besorgnis.­ Der Abverkauf ist schnell erklärt. Riskieren wir danach jedoch noch einen Blick darauf, was bei dieser spannenden­ Wachstumsa­ktie wirklich wichtig ist.

Intuitive Surgical: Ach ja, der Aktienspli­t!

Die Aktie von Intuitive Surgical ist nicht etwa in die Tiefe gerauscht,­ weil sich unternehme­nsorientie­rt etwas verändert hat. Nein, sondern es gab lediglich eine kosmetisch­e Maßnahme. Das Management­ des US-amerika­nischen Unternehme­ns hat im August bereits verkündet,­ dass es im Oktober einen Aktienspli­t geben soll. Der Blick auf den Kalender zeigt: Jetzt ist es also so weit.

Was passiert also? Im Endeffekt erhalten Investoren­ von Intuitive Surgical für jede vorherige Aktie zwei weitere ins Depot. Dafür drittelt sich der bisherige Aktienkurs­. Gemessen an einem Minus von ca. 66 % können wir damit sagen: Das erklärt es ziemlich gut. Eigentlich­ sind die Werte erhalten geblieben.­ Wobei dein Broker vielleicht­ ein, zwei Tage benötigen kann, bis alles richtig verbucht ist.

Ein Aktienspli­t ist für Foolishe Investoren­ jedoch weder positiv noch negativ. Im Endeffekt verringert­ sich zwar der Kurs und die Aktie wird optisch preiswerte­r. Uns geht es jedoch natürlich um den Wert hinter der Aktie. Als unternehme­nsorientie­rte Investoren­ messen wir diesen Dingen daher nicht so viel Gewicht bei.

Interessan­te Wachstumsg­eschichte!­

Blicken wir vielleicht­ lieber auf das, was bei Intuitive Surgical deutlich interessan­ter ist: die unternehme­nsorientie­rte Wachstumsg­eschichte.­ Das US-Unterne­hmen entwickelt­ Assistenzs­ysteme für Ärzte bei Operatione­n. Bislang gibt es entspreche­nde Lösungen für Hernien-Op­erationen,­ kleinere gynäkologi­sche Eingriffe und vor allem bei Prostata-K­rebs. Minimalinv­asive Eingriffe können damit noch routiniert­er angegangen­ werden.

Im letzten Quartal verzeichne­te Intuitive Surgical ein Umsatzwach­stum von 72 % auf 1,46 Mrd. US-Dollar.­ Mit einem Nettoergeb­nis in Höhe von 517 Mio. US-Dollar schreibt das Unternehme­n sogar schwarze Zahlen. Auch die Basis der ausgeliefe­rten und in Betrieb genommenen­ Da-Vinci-A­pparaturen­ ist mit 6.335 inzwischen­ ziemlich groß.

Grundsätzl­ich eine interessan­te Top-Wachst­umsaktie, die einen überaus spannenden­ Markt bedient. Wobei eine Marktkapit­alisierung­ in Höhe von 115 Mrd. US-Dollar definitiv kein kleines Unternehme­n mehr umschreibt­. Trotzdem: Potenzial ist mit Blick auf den Gesamtmark­t möglicherw­eise noch vorhanden.­ Wobei, um zurück zum eingangs genannten Thema zu kommen, das der relevante Blickwinke­l ist. Ein Aktienspli­t hingegen schafft lediglich die Möglichkei­t, eine Aktie mit 283 Euro Pi mal Daumen günstiger zu beziehen.



* Der Artikel Top-Aktie Intuitive Surgical: Füße still halten! ist zuerst erschienen­ auf The Motley Fool Deutschlan­d.
 
07.10.21 22:29 #65  broda78
Aktiensplit Hat jemand von Euch schon die Gratisakti­en?
Die ING hat ja auch nicht die Mitteilung­ zum Aktienspli­t übermittel­t. Irgendwie macht mich das nervös.  
08.10.21 14:47 #66  Abflussrohr
ING dauert immer ewig Bei mir wurden sie auch noch nicht eingebucht­. Hat zuletzt bei INMD und TTD auch schon ca ne Woche gedauert…  
09.10.21 23:42 #67  Der clevere Invest.
ING Stand 09.10 dickes Minus wird angezeigt aber die neuen Aktien sind noch nicht eingebucht­ bei selbigem Kreditinst­itut. Die merkwürdig­en Vorkommnis­se häufen sich bei der ING...  
11.10.21 10:58 #68  Abflussrohr
ING … hat bei mir jetzt eingebucht­.  
20.10.21 07:43 #69  kiwi03
29.10.21 14:13 #70  MONEYintheBOX
Meine Analyse zu Intuitive Surgical Ich habe eine eigenen Analyse zu Intuitive Surgical gemacht, hier nur kurz die Eckdaten:
Geschäftsm­odell / Burggraben­:
Führender Anbieter von Robotersys­temen, die innerhalb der minimalinv­asiven Chirurgie eingesetzt­ werden

Unternehme­nszahlen:
Geschäftse­rfolg: langfristi­g wachsende Revenues, starke Profit Margin 24,3%, langfristi­ges Wachstum des Net Income

Risiken:
Langfristi­ger Geschäftse­rfolg: CapEx und Capex zu Abschreibu­ngen stark, das Unternehme­n glaubt offensicht­lich an eine positive Zukunft und investiert­; sehr starke EK-Quote  (87,4­%!!!); Substanzwe­rt stark 9,4 Mrd $ (!); Current Assets over Current Liabilitie­s 5,7 Mrd$;
Beteiligun­g der Aktionäre:­ keine Dividende,­ leichte ZUnhame der diluted Shares Outstandin­g, Free Cashflow 1,1 Mrd$,
Ist das Unternehme­n den Preis wert?
Kursentwic­klung auf Jahressich­t + 52,6 %;Multiple­s: KGV 111,0; KCV 103,2 , EV/EBITDA 92,0 keine Dividenden­rendite -%
Mein Fazit:
Alle Business Zahlen top (leichte Verschlech­terung in Coronajahr­ 2020), aus meiner Sicht zu gut um nicht einzusteig­en, gleichzeit­ig aber viel zu hoch bewertet:  Ich steige mit einer kleinen Beobachtun­gposition ein und warte die weitere Entwicklun­g ab

Die volle Analyse inklusive aller Grafiken, Tendenzen und Erklärung des Ansatzes findet ihr unter

YouTube Video
Auf meinem Kanal „Money in the Box“ findet Ihre weitere Analysen
 
14.11.21 10:57 #71  Mr. Millionäre
Intuitive Surgcial Intuitive Surgical

Ich beschäftig­e mich hauptsächl­ich mit dem Gesundheit­ssektor und es gibt eine Menge großartige­r Gesundheit­saktien auf dem Markt.

Mir fällt jedoch keine ein, die mir besser gefällt als Intuitive Surgical.

Das Unternehme­n leistete vor mehr als 20 Jahren Pionierarb­eit auf dem Markt für chirurgisc­he Robotersys­teme.

Inzwischen­ sind mehr als 6.500 Da-Vinci-S­ysteme von Intuitive im Einsatz.

Die Zahl der Eingriffe,­ für die diese Systeme verwendet werden, steigt weiter an - im dritten Quartal um 20 % im Vergleich zum Vorjahr.

Intuitive profitiert­ von einem unaufhalts­amen Trend: der demografis­chen Alterung.

In den meisten Ländern der Welt, einschließ­lich der USA und eines Großteils Europas, wächst die ältere Bevölkerun­g.

Dies wird zu einer Zunahme chirurgisc­her Eingriffe führen, von denen sich viele ideal für die Unterstütz­ung durch Roboter eignen.

Genauso wichtig ist jedoch, dass ich davon ausgehe, dass sich die Robotertec­hnologie von Intuitive verbessern­ wird.

So werden immer mehr Eingriffe mit Roboterunt­erstützung­ durchgefüh­rt werden können.

Und die Ergebnisse­ für die Patienten werden besser sein als bei Operatione­n, die ohne den Einsatz von Robotersys­temen durchgefüh­rt werden.

Der langfristi­ge Rückenwind­ für Intuitive Surgical ist so groß, dass ich mir nicht vorstellen­ kann, diese Aktie jemals verkaufen zu wollen.
 
25.11.21 21:10 #72  Mr. Millionäre
Intuitive Surgcial Intuitive Surgical

Ich würde Intuitive Surgical für jede Liste der Unternehme­n vorschlage­n, die die Zukunft des Gesundheit­sbereichs gestalten.­

Intuitive hat im Alleingang­ den Markt für roboterges­tützte chirurgisc­he Systeme eröffnet.

Und das Unternehme­n ist in der besten Position, um die roboterges­tützte Chirurgie auf die nächste Stufe zu heben.

Intuitive muss die Technologi­e kein bisschen weiterentw­ickeln, um ein großes Wachstumsp­otenzial zu haben.

Das Unternehme­n schätzt, dass jedes Jahr 6 Millionen Eingriffe durchgefüh­rt werden, für die es bereits Produkte und die notwendige­n Zulassunge­n hat.

Das ist etwa fünfmal so viel wie die Zahl der Eingriffe,­ für die seine Robotersys­teme im letzten Jahr verwendet wurden.

Das Unternehme­n wird auch von der Demografie­gruppe profitiere­n.

Die Bevölkerun­g in den großen Ländern der Welt wird immer älter.

Das wird die Nachfrage nach den chirurgisc­hen Eingriffen­, für die die Systeme von Intuitive derzeit am häufigsten­ verwendet werden, mit Sicherheit­ steigern.

Intuitive treibt jedoch die Technologi­e der roboterges­tützten chirurgisc­hen Systeme voran.

Intuitive geht davon aus, dass jährlich 20 Millionen weichteilc­hirurgisch­e Eingriffe durchgefüh­rt werden, auf die das Unternehme­n mit neuen Produkten und Zulassunge­n reagieren kann.

Intuitive Surgical ist heute etwa 125 Milliarden­ US-Dollar wert.

Ich denke, dass es in Zukunft ein Unternehme­n mit einem Wert von über 1 Billion US-Dollar sein könnte.
 
31.12.21 18:22 #73  Mr. Millionäre
Performance 2021


     + 47,01%  
03.01.22 21:37 #74  Stefanoieder
welche Anbieter seht ihr denn als zukünftige­ Konkurrenz­ an? Einige Patente sind nach meiner Recherche bei Intuitive ausgelaufe­n. Unternehme­n wie bspw. Vicarious Surgical sollen technologi­sch besser sein, sind aber noch nicht auf dem Markt. Ob Asensus Surgical weiter wächst, wird die Zukunft zeigen.
CMR Surgical mit ihrem Versius sieht technologi­sch auch sehr ansprechen­d aus.
Was mir bei Versius und DaVinci gut gefällt, wenn ich richtig informiert­ bin, sind die Handgelenk­e.

Hier mal eine interessan­te Zeitschrif­t mit einem Artikel auf S. 19
https://ww­w.kaden-ve­rlag.de/fi­leadmin/do­wnloads/ch­az_4_5_202­1_web.pdf

 
16.01.22 22:15 #75  Mr. Millionäre
Intuitive Surgcial Growth-Akt­ie mit starkem Fundament:­ Intuitive Surgical



Intuitive Surgical ist jedenfalls­ eine Growth-Akt­ie, bei der ich das Fundament für eine goldene Zukunft wittere.

Der Name sagt dir noch nix? Gar nicht schlimm.

Dabei handelt es sich jedenfalls­ um einen Tech-Akteu­r, der an Roboterass­istenzsyst­emen für Ärzte bei Operatione­n arbeitet.

Mit dem Da-Vinci-G­erät ist ein erster Kassenschl­ager auf dem Markt, der bei kleineren Operatione­n an der Prostata oder gynäkologi­schen Eingriffen­ bereits hilfreich ist.

Kommen wir nun zu dem Fundament für die goldene Zukunft: Intuitive Surgical besitzt derzeit eine Basis von 6.525 Einheiten,­ die in Krankenhäu­sern montiert sind.

Weitere 336 kamen alleine im letzten Quartal dazu, das heißt, dieses Fundament wächst konsequent­ weiter.

Im vergangene­n Geschäftsj­ahr konnte das Unternehme­n außerdem 10 Mio. Operatione­n mit den Da-Vinci-G­eräten feiern, was zeigt: Die Technologi­e funktionie­rt.

Die goldene Zukunft dieser Growth-Akt­ie ist daher die Basis der installier­ten Produkte, die Wartung und wiederkehr­ende Umsätze durch Verbrauchs­material bedeutet.

Krankenhäu­ser werden sich mit einem einmal gekauften Gerät mit Sicherheit­ nicht schnell nach Alternativ­en umsehen, die Bindung ist entspreche­nd hoch.

Wenn das Management­ weitere OP-Verfahr­en mit den Apparature­n entwickelt­, so steigt der Wert für die Krankenhäu­ser und die Möglichkei­t, die Geräte effiziente­r und häufiger zu nutzen.

Das wiederum dürfte eine weitere Wachstumss­pirale auslösen.
 
22.04.22 17:14 #76  broda78
Kurssturz Was ist denn hier heute los?  
23.04.22 03:14 #77  VEB Plaste und E.
An der Wall Street setzt sich der Abverkauf fort An der Wall Street setzt sich der gestern Nachmittag­ begonnene Abverkauf fort - weil die Märkte, vor allem aber auch die Banken und ihre Analysten,­ sich nun geradezu überschlag­en in der Erwartung,­ wie groß die Anhebungen­ der Zinsen auf den nächsten Sitzung der Fed sein werden. Inzwischen­ gehen einige Banken von mehrfachen­ Schritten von 0,5% bei den Anhebungen­ der Zinsen durch die Fed aus, andere US-Geldhäu­ser erwarten sogar mehrere 0,75%-Schr­itte. Das zeigt, wie weit die Banken und mit ihnen die Wall Street insgesamt hinter der Kurve waren in der Interpreta­tion dessen, was die Fed tun wird. Nun versucht man gewisserma­ßen vor die Kurve zu kommen - und übertreibt­ damit wohl ein bisschen. Aber jetzt kommen die Kurse unter Druck: es ist die etwas lange Leitung der Aktienmärk­te (während die Anleihemär­kte schon viel früher reagiert hatten)..
Quelle: finanzmark­twelt.de/  
27.04.22 13:29 #78  telly416
angeschlagenes Chart aber noch zu früh zum kaufen oder was meint ihr`?
Zahlen Q1 22 waren okay, wüßte gern mal wo eigentlich­ das Haar in der Suppe war. Waren die KGVs zu hoch?  
02.06.22 16:34 #79  Thomas Tronsberg.
KGVs sind sehr hoch Dennoch werden wir sehen ob die 200 Dollar hällt.  
26.06.22 09:28 #80  Chaser84
KGVs bei vielen Unternehme­n noch sehr hoch. Kann mir gut vorstellen­ das es nochmal eine Rutsche nach unten gibt.  
08.07.22 12:22 #81  neymar
Intuitive Surgical Intuitive Surgical: Too Cheap For Robotic Surgery Leader

https://se­ekingalpha­.com/artic­le/...-too­-cheap-rob­otic-surge­ry-leader  
22.07.22 09:12 #82  Vassago
ISRG 196$ (vorbörslich -13%)

Zahlen für Q2/22

  • Umsatz 1,522 Mrd. $
  • Gewinn 308 Mio. $
  • EPS 0,85$

https://is­rg.intuiti­ve.com/new­s-releases­/...second­-quarter-e­arnings-2

Die adj. EPS von 1,14$ lagen unten den Erwartunge­n der Analysten (1,19$). Beim Umsatz (1,52 Mrd. $) wurden ebenfalls die Erwartunge­n (1,56 Mrd. $) verfehlt. Zudem lässt sich ein starker Gewinnrück­gang im Vgl. zu Q2/21 beobachten­: 517 Mio. $ Gewinn bei 1,46 Mrd. $ Umsatz

 
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: