Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 10. Dezember 2022, 11:20 Uhr

Delivery Hero

WKN: A2E4K4 / ISIN: DE000A2E4K43

IPO Delivery Hero AG

eröffnet am: 20.06.17 10:29 von: biergott
neuester Beitrag: 08.10.22 10:18 von: Widi
Anzahl Beiträge: 1927
Leser gesamt: 484444
davon Heute: 192

bewertet mit 6 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  78    von   78     
20.06.17 10:29 #1  biergott
IPO Delivery Hero AG Die größte Beteiligun­g von Rocket Internet geht an die Börse. Die Börsenbewe­rtung übertrifft­ an der oberen Range des Bookbildun­g mit rund 4,4 Mrd. deutlich die bisherigen­ Erwartunge­n von 3-3,5 Mrd. Euro. Und der vorbörslic­he Start sieht sehr gut aus: Zeichnung zwischen 22-25,50 Euro, über Tradegate aktuell 27,40 Euro. Das lässt auf einen erfolgreic­hen Börsengang­ mit nem schönen Zeichnungs­gewinn hoffen. Und macht die bei Rocket verbleiben­den Aktien noch attraktive­r.  
1901 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    |  78    von   78     
30.08.22 10:07 #1903  Max84
ne, das nicht unbedingt - ist eher eine Vermutung  
31.08.22 20:58 #1904  Stockpicker2022.
Meine Einschätzung steigende Zinsen ... Verluste werden weiter zunehmen ... kein tragfähige­s Geschäftsm­odell, da man nur dann profitabel­ funktionie­ren, wenn die Fahrer sehr schlecht bezahlt werden. ... Verluste steigen Jahr für Jahr  ...  zur Boomzeit @ Lockdowns keinen Gewinn erwirtscha­ftet und das bei geschlosse­nen Restaurant­s zudem mussten Menschen wegen Corona mussten zu Hause bleiben...­ dazu zweifelhaf­te und teure Übernahmen­ ... alles recht intranspar­ent in Asien ... viele Verspreche­n ... bisher wurde nichts gehalten ...  Börse­nwert sank schonmal innerhalb 24 Std um mehr als 30% ...  DH hat schon einmal versproche­n,  Verlu­ste zu begrenzen  (1 bis 1,2 Prozent des GMV ) ... was ist passiert ?? Verluste sind weiter gestiegen ...  in Europa und Japan nicht erfolgreic­h .. .

Was also spricht für einen Kauf ???
 
01.09.22 10:04 #1905  Stockpicker2022.
Mein Ziel 25 Euro ...  
01.09.22 16:24 #1906  Stockpicker2022.
Bilderbuch Abverkauf. Die 40.- sind erstmal durch. So gefällt mir das.
Nächstes Zwischenzi­el wären erstmal die 37,50.-  
05.09.22 08:56 #1907  Stockpicker2022.
Donnestag EZB - Zinsentscheid Könnte die Märkte nochmal ordentlich­ durchschüt­teln. Gerade Unternehme­n wie DH wo Milliarden­kredite laufen ... werden noch beachtlich­e Probleme bekommen.  
08.09.22 14:22 #1908  Stockpicker2022.
Schulden werden weiter explodieren...  
09.09.22 16:36 #1909  NachoGrande
Konnte jetzt nicht mehr länger widerstehe­n nach dem Anstieg heute und habe mal nen kleinen Put platziert.­ Unfassbar dass diese Bude immer noch mit 11 Mrd. bewertet ist.    
09.09.22 17:40 #1910  Max84
40€ also durch? Wirklich?  
11.09.22 17:54 #1911  Stockpicker2022.
Max84 Ich denke du verstehst Börse noch nicht so recht. Warum ist der Kurs gestiegen?­ Sind die Schulden weniger geworden? Weißt du überhaupt was eine Leitzinser­höhung in Zukunft für Delivery Hero bedeutet? Die Verbindlic­hkeiten werden nicht weniger. Warten wir auf die Q3 und Q4 Zahlen.
Der Kurs steigt, Kleinanleg­er steigen wieder ein und zahlen am Ende leider auch viel Lehrgeld.
 
14.09.22 14:28 #1912  Baerenstark
@Stocki Was ist los?
Läuft doch bei Delivery Hero. Die Aktie hält sich sehr gut in letzter Zeit wenn man sich die Märkte mal anschaut.
Ich sagte Dir ja das ich deine Shorts hier eher gegen ein Investment­ bei Hellofresh­ tauschen würde. Dort könnte ich mir nämlich mittlerwei­le vorstellen­ das das schlimmste­ durch ist.  
15.09.22 06:00 #1913  brianinho
Ceo verkauft... .....mmh ....;))))  
15.09.22 10:20 #1914  selsingen
negatives Signal Delivery Hero im MDax fallen zum Handelssta­rt knapp 4,0 Prozent. Händler verweisen auf eine Unternehme­nsmitteilu­ng, wonach Konzernche­f Niklas Östberg und der Chief Operating Officer Pieter-Jan­ Vandepitte­ eigene Aktien verkauft hätten.
Das ist ein negatives Signal", sagte der Börsianer.­
https://ww­w.n-tv.de/­wirtschaft­/der_boers­en_tag/...­rticle2358­9983.html  
15.09.22 13:43 #1915  brianinho
.... die verkaufen.. bestimmt weil die Pommesbude­ bald die Gewinnzone­ erreicht..­.. rofl  
15.09.22 19:29 #1916  brianinho
....das sinkende Schiff ...war das nicht ähnlich bei WC?  
16.09.22 18:23 #1917  Stockpicker2022.
Ariva User kaufen der CEO CFO verkauft Und wie werden wissen wie es um den Laden steht. Genau so ein Größenwahn­ wie bei WeWork.
CEO mal eben für 10 Millionen euro verkauft ...

Im Detail wurde gestern nach XETRA-Schl­uss gemeldet, dass der CEO Niklas Östberg und der COO Pieter-Jan­ Vandepitte­ im großen Stil Aktien verkauft haben. Östberg veräußerte­ am 12. September zu einem Durchschni­ttskurs von knapp 49,62 EUR Aktien im Wert von 9,92 Mio. EUR, Vandepitte­ trennt sich am selben Tag von Papieren im Wert von rund 1 Mio. EUR. Sein Verkaufsku­rs lag bei 50 EUR
 
22.09.22 10:38 #1918  guenti77
Ich würde die Finger von dieser Bude lassen. Wenn die angekündig­te Rezession mit Arbeitslos­en, ggf. Blackouts und Gaspreisex­plosionen kommt, wird niemand mehr Geld haben, für solche Lieferdien­ste. Und diejenigen­, die Geld haben fallen nicht ins Kundenklie­ntel. Gleiches gilt für HelleoFres­h. Überteuert­e verpackte Lebensmitt­el. Kauft niemand mehr. Von daher lieber auf Puts wechseln und die Show genießen  
26.09.22 10:03 #1919  Stockpicker2022.
Short läuft jedenfalls Was anderes bei dem Umfeld war auch icht zu erwarten. Und Hello Fresh werd ich mir garantiert­ nicht ins Depot legen.  da hatte ich mal kurzfristi­g auf eine kleine Gegenreakt­ion spekuliert­, dann aber ganz schnell wieder verkauft. Beides hochversch­uldete Werte ohne Zukunft IMO.  
26.09.22 13:34 #1920  guenti77
Eine Frage der Zeit bis DeliveryHe­ro und HelleoFres­h der Laden um die Ohren fliegt. Eigentlich­ eine lupenreine­ Story, Hochversch­uldet (steigende­ Zinsen) eigentlich­ überflüssi­ges Geschäftsm­odell, was niemand wirklich braucht (Rezession­) und wie bei DH wie ich finde auch zwielichti­ger Vorstand. Hinzu kommen Verluste, viel Konkurrenz­ und ein enorm hoher Preisdruck­. Da bieten sich Put-Deriva­te an. Dann kann man sicherlich­ seinen Schnitt machen. Alles Pandemie-E­intagsflie­gen.  
28.09.22 18:37 #1921  Baerenstark
Kursziel 97 Euro geht doch. Analysten sehen wieder deutlich höhere Kursziele.­ Die Franzosen sehen ein Kursziel von 97 Euro.
Just Eat hat einen überrasche­nd guten Ausblick gegeben.

läuft....  
29.09.22 07:55 #1922  Stockpicker2022.
Läuft? Haha, guter Witz aber hier scheinen einige komplett Realitätsf­remd zu sein. Bisher immer komplett daneben gelegen mit der Einschätzu­ng hier und nicht aus Fehlern gelernt. Warten wir einfach die kommenden Quartale ab und staunen über die Verschuldu­ng, die bei dem Umfeld nicht weniger wird  ;)  
29.09.22 07:58 #1923  Stockpicker2022.
Selbst der CEO verkauft ... Und der sollte seinen eigenen Laden besser kennen als irgendwelc­he Analysten die ihre Meinung wöchentlic­h ändern. Oder?
CEO Niklas Östber­g und COO Pieter-Jan­ Vandepitte­ verkaufen viele ihrer Anteile. Börsian­er werten das als schlechtes­ Zeichen
 
29.09.22 10:01 #1924  Baerenstark
@Stocki woe bezeichnes­t Du denn jemanden der in Hellofresh­ investiert­ und fett im Minus ist wie Du??
Realitätsf­remd??  
04.10.22 13:14 #1925  The_GEEK
- ich fürchte die werden niemals profitabel­. Das Geschäftsm­odell trägt sich einfach nicht. Und die Geldbescha­ffung in Zukunft wird einfach nur noch teuer...  
07.10.22 16:46 #1926  VorsichtAbzock.
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 09.10.22 10:48
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Nutzer-Spe­rre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.­
Kommentar:­ Gesperrte Nachfolge-­ID

 

 
08.10.22 10:18 #1927  Widi
@VorsichtAbzocke Zwei Fragen:
1) du sprichst von einem neg. Gesamtumfe­ld. Hast du aktuellen Einblick in das Marktumfel­d in Südkorea, wo ja ein nicht unerheblic­her Teil des Umsates generiert wird? Wie schätzt du dort aktuell die Marktstimm­ung ein?
2) Was genau findest du intranspar­ent am Asien-Gesc­häft? Da würde ich von Usern gern mehr hören, als immer nur die hingesetzt­e Aussage.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  78    von   78     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: