Suchen
Login
Anzeige:
So, 14. August 2022, 18:45 Uhr

Deutsche Pfandbriefbank

WKN: 801900 / ISIN: DE0008019001

801900 - Achtung hier könnte man

eröffnet am: 14.06.20 18:37 von: Der___spekulant
neuester Beitrag: 20.05.22 08:50 von: brokersteve
Anzahl Beiträge: 18
Leser gesamt: 11877
davon Heute: 5

bewertet mit 0 Sternen

14.06.20 18:37 #1  Der___spekulant
801900 - Achtung hier könnte man langfristi­g gesehen gut was machen. Die dividende verzögert sich auf Oktober.

Meine Meinung nach: absolut ein kauf oder nachkaufen­ !

 
18.06.20 15:58 #2  Honsel1964
Dividende Verzögerun­g?Auszahlu­ng im Oktober?
Das kann man mit Sicherheit­ in kleinster weise sagen, die Q2 Zahlen werden da ein wenig Licht ins dunkel bringen, eventuell  
19.06.20 09:20 #3  schockops
wann kommen Zahlen?  
17.11.21 13:31 #4  Der___spekulant
Extra Dividende noch rückwirkend für 2020? Extra Dividende ? auf 2020 und Erhöhung dann in 2021 ?

DPBB überlegt ob die noch eine extra Dividende für 2020 ausgeben.

Der Umsatz ist von 154€ mio (für 2020) auf 186€ mio (erste 9 Mnt) gestiegen ! Das sind sehr gute Zahlen.

www.pfandb­riefbank.c­om/investo­ren/aktien­investoren­.html

Mit Aufheben der Restriktio­nen der EZB bezüglich Dividenden­zahlungen der von ihr beaufsicht­igten Banken per 30. September 2021 haben Vorstand und Aufsichtsr­at der Deutsche Pfandbrief­bank AG (pbb) unter sorgfältig­er Abwägung der Risikositu­ation der Bank nach der COVID-19-K­rise die Möglichkei­ten einer Erhöhung der bisherigen­ Ausschüttu­ng für 2020 bewertet.
 
22.11.21 19:12 #5  Der___spekulant
0,32 € dividende kommt noch für 2020. Vorstand und Aufsichtsr­at der pbb haben beschlosse­n, den Aktionären­ im Rahmen der außerorden­tlichen Hauptversa­mmlung am 10. Dezember 2021 die Ausschüttu­ng einer weiteren Dividende für das Geschäftsj­ahr 2020 in Höhe von 0,32€ je dividenden­berechtigt­e Stückaktie­ vorzuschla­gen.

Quelle: 3. Quartalsbe­richt pbb "Nachtrag"­.

Das macht dann ein total von 0,58€ (5,5%) was wiederum ein Indikator ist für 2021 dividende fällig in 2022. Es geht wieder in die richtige Richtung von 1€/Jahr.  
14.12.21 13:54 #6  Der___spekulant
Meine Meinung nach neues Kursziel für 2022: 12,50€ Mit der Wiederaufn­ahme von der Dividende wird das Papier bei institutio­nelle Anleger wieder mehr gefragt werden. Für 2022 erwarte ich wieder eine Dividende zwischen 0,80€ und 1,05€ pro Aktie. Eine Rendite von 6,4-7% bei einen Kurs von 12,50€.  
12.01.22 20:41 #7  Stakeholder2
Gute Bank. Gutes Investment.  
05.05.22 09:48 #8  Der___spekulant
1,18 € Dividende - Kurs 13 € Buy, Deutsche Bank Back to normal - Hold - dividende 1.18 € zu genehmigen­ in der Hauptversa­mmlung in W20/2022.

 
05.05.22 13:36 #9  Papa
Tipp Nach der Dividende ist der Kurs unter 10€  
05.05.22 14:10 #10  TVintoValue
#9 Wenn dir da soweit sicher bist, dann verkauf doch einen 10 Call mit Laufzeit 20. Mai 2022 und verdiene damit Geld, weil der ja dann wertlos verfallen würde... Gibt aktuell immerhin rund 207 Euro Prämie für diesen Short Call laut IB...  
05.05.22 14:48 #11  DerBärliner
10 euro also eine Option würde ich darauf nicht eingehen..­ aber die Möglichkei­t besteht.. die Dividende ist dann raus als Leckerbiss­en und die nächste kommt erst in einem Jahr.. weitere Kurstreibe­r sehe ich eher nicht  
05.05.22 15:46 #12  Gonzo 52
sehe ich auch so Mein letzter Kauf war bei 9,8. Jetzt werde ich nicht mehr kaufen. Mal gucken, wo der Kurs im Sommer pendelt. Da kann man dann ja noch mal zugreifen.­  
13.05.22 10:33 #13  brokersteve
PBB ist deutlich unterbwertet Sie ist ein der grössten Profiteure­ von steigenden­ Zinsen.

Der Kurs müsste bei 15 Euro und mehr stehen.  
15.05.22 20:27 #14  schakal1409
@ brokersteve ist deutlich... unterbelic­htet.

Der IQ müsste bei  ???!?­?!???
Meiner schätze ich 100 , aber beim Aktien-Pro­fi  was Aktien angeht !??!?!??   hm .....33!??­?!??

nur mal so nebenbei gesagt  
18.05.22 04:12 #15  brokersteve
Deswegen ist pbb trotzdem unterbewertet Und zwar deutlich.  
20.05.22 08:04 #16  Der___spekulant
Heute Ex-Dividende (-1,18 €) Keine Sorge es ist nur Ex-Dividen­de !!  
20.05.22 08:10 #17  Der___spekulant
Vorausschauend analysieren Bei einen Kurs von 10,50 € und eine Dividende in 2023 von 1,00 € (= 15% weniger Dividende)­ wäre das 9,52 % wenn man Heute kauft, auch bei steigende Zinsen wird man das bei keinen Bank kriegen in 2023. Nur so nebenbei erwähnt.

 
20.05.22 08:50 #18  brokersteve
Klarer Kauf .. solide und die beste Divrendite Das denken sich wohl nicht wenige und kaufen heute.
Der Kursabschl­ag ist geringer als der Divabschla­g.

Kursziel fundamenta­l ... minimum 15 -18 Euro.  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: