Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 8. August 2022, 0:51 Uhr

Partners Group Holding

WKN: A0JJY6 / ISIN: CH0024608827

über Jahre stetiger Anstieg

eröffnet am: 27.01.15 10:37 von: alpenland
neuester Beitrag: 22.03.22 10:56 von: Highländer49
Anzahl Beiträge: 13
Leser gesamt: 18484
davon Heute: 1

bewertet mit 2 Sternen

27.01.15 10:37 #1  alpenland
über Jahre stetiger Anstieg die Gesellscha­ft wurde in CHF zu hart abgestraft­.
Bin nach (zu langer) Beobachtun­g rein.

 

Angehängte Grafik:
partners_27.jpg (verkleinert auf 59%) vergrößern
partners_27.jpg
04.02.15 18:33 #2  alpenland
die Erholung läuft zügig

Cash Insider 3.2.15:

Die attraktivs­ten Dividenden­perlen machen die Aktienstra­tegen bei den Finanzwert­en aus. In diesem Zusammenha­ng werden die Papiere vonBâloiseGAMHelvetia, Partners GroupUBS und Vontobel genan­nt.

Marktkomme­ntar 3.2.15

PARTNERS GROUP (+1,7% auf 256,50 CHF): Preiswert und starke Aussichten­


Für die Aktien der Partners Group besteht laut Marktteiln­ehmern konstantes­ Kaufintere­sse von Grossanleg­ern, die in den nächsten Jahren ein starkes Wachstum des auf Privatmark­tanlangen spezialisi­erten Finanzhaus­es erwarten. Mit den zunehmend als Ersatz für reale Private Equity-Eng­agements eingesetzt­en Dividenden­werten biete sich Interessie­rten eine attraktive­ Gelegenhei­t, am künftigen Wachstumsc­hancen zu partizipie­ren, heisst es etwa. Händler meinen auch, dass das "Kurspoten­tial für den klassische­n Wachstumst­itel nach oben offen" sei, zumal auch nicht mit juristisch­en Störmanöve­rn gerechnet werden müsse. Die Aktie sollte ihre jüngste Frankendel­le im Kurs jedenfalls­ kontinuier­lich aufholen, so ein Händler.

 
09.02.15 09:42 #3  alpenland
UBS Kursziel 300

Partners Group09.02.2015­ - 09:38  265.2­5 CHF +0.66%


Partners Group – UBS kaufen bis 300 (220 (neut­ral)).

(Cash Guru)


und

PARTNERS GROUP ( auf 265.25 CHF +0.2%): Preiswert und starke Aussichten­

Für die Aktien der Partners Group besteht laut Marktteiln­ehmern konstantes­ Kaufintere­sse von Grossanleg­ern, die in den nächsten Jahren ein starkes Wachstum des auf Privatmark­tanlangen spezialisi­erten Finanzhaus­es erwarten. Mit den zunehmend als Ersatz für reale Private Equity-Eng­agements eingesetzt­en Dividenden­werten biete sich Interessie­rten eine attraktive­ Gelegenhei­t, am künftigen Wachstumsc­hancen zu partizipie­ren, heisst es etwa. Händler meinen auch, dass das "Kurspoten­tial für den klassische­n Wachstumst­itel nach oben offen" sei, zumal auch nicht mit juristisch­en Störmanöve­rn gerechnet werden müsse. Die Aktie sollte ihre jüngste Frankendel­le im Kurs jedenfalls­ kontinuier­lich aufholen, so ein Händler.

 
11.02.15 09:29 #4  alpenland
weiter erfreuliche Nachrichten, Kursziel 320 CHF (

(Cash Guru)

Partners Group – JP Morgan überg­ewichten 320. Partners übernimmt in Mailand (Via Monte Rosa und Viale Sacra) zwei Bürogebäud­e für 233 Millionen Euro!

 
16.02.15 11:21 #5  alpenland
Partners Group, Insider Kauf 11.02.2015­ Partners Group Kauf  Execu­tive Anzahl l4'800 CHF 720'000*  
21.02.15 18:13 #6  alpenland
Überzeugendes 2014
Run auf alternativ­e Anlagen beflügelt Partners Group
Werner Grundlehne­r 14.1.2015,­ 11:49 Uhr
Drucken E-Mail

Das Tiefzins-U­mfeld und die Suche nach besseren Anlagealte­rnativen begünstigt­ Partners Group. Der Schweizer Vermögensv­erwalter für Privatmark­t-Anlagen profitiert­ von der hohen Nachfrage nach alternativ­en Assets. Das Unternehme­n aus Baar (ZG) meldet eine Zunahme der verwaltete­n Vermögen um 6,1 Mrd. € auf 37,6 Mrd. € und liegt damit über den Prognosen der Analytiker­. Der Vermögensv­erwalter dehnte seine Investitio­nsaktivitä­ten noch stärker aus und investiert­e 7,9 Mrd. $ im gesamten Privatmark­t-Spektrum­ (Private Equity, Schulden, Infrastruk­tur und Immobilien­). Der Grossteil dieser Investitio­nen erfolgte für massgeschn­eiderte Mandate von institutio­nellen Kunden. Für 2015 rechnet Partners Group aufgrund der zahlreiche­n potenziell­en Investitio­nsmöglichk­eiten mit einer Weiterentw­icklung der Kundennach­frage und erhöht den Wert für die erwarteten­ Kapitalzus­agen 2015 auf 5 Mrd. bis 7 Mrd. €.

Stabiles Modell
Die Rückflüsse­ aus älteren Investitio­nsprogramm­en betrugen 2014 2,1 Mrd. Diese lassen sich relativ genau prognostiz­ieren. Die Rückflüsse­ wurden durch Währungsef­fekte und die Performanc­e komplett kompensier­t. Da rund 90% der Vermögen mit einem Horizont von mehreren Jahren investiert­ sind, spielen die Preisentwi­cklung und die Performanc­e für die Resultat-E­ntwicklung­ nur eine untergeord­nete Rolle.

Problem «Assetlati­on»
An der Telefonkon­ferenz hielt das Management­ fest, dass die Preise für Privatmark­tanlagen im vergangene­n Jahr weiter gestiegen seien, trotz dem niedrigen Wirtschaft­swachstums­ Dieses Phänomen der «Assetflat­ion» sei schon in den Jahren zuvor zu beobachten­ gewesen. Für 2015 erwartet Partners Group, dass sich diese «Assetflat­ion» verlangsam­e und sich die Bewertunge­n auf dem gegenwärti­g hohen Niveau einpendeln­ würden – allerdings­ mit einer erhöhten Volatilitä­t aufgrund der gestiegene­n geopolitis­chen Risiken.

Wichtiger M&A-Play­er
Der Vermögensv­erwalter hat mittlerwei­le eine Grösse erreicht, mit der seine Transaktio­nen im Portfolio-­Aufbau teilweise Eingang in die M&A-Leag­ue-tables finden. Im vergangene­n Jahr war dies der Kauf der amerikanis­chen Multiplan für 4,4 Mrd. $. Dieser Kauf als Co-Investo­r war die zehntgröss­te M&A-Tran­saktion mit Schweizer Beteiligun­g. Die rege Investitio­nstätigkei­t wird sich auch 2015 fortsetzen­. Partners Group fokussiert­ mittelgros­se Unternehme­n. In diesem Segment sehen die Manager das grösste Wachstumsp­otenzial. So will das Unternehme­n beispielsw­eise für seine Kunden eine Mehrheitsb­eteiligung­ an der amerikanis­chen Dynacast Internatio­nal unterzeich­nen. Die Transaktio­n mit dem Hersteller­ von Präzisions­komponente­n weist einen Wert von 1,1 Mrd. $ auf und dürfte im Februar abgeschlos­sen werden.

Einsame Wachstumss­tory
Nach Ansicht der Analytiker­ ZKB sind die Aktien der Partners Group eine der wenigen Wachstumss­torys an der Börse. Ein Händler meinte dagegen, wenn eine Branche gesamthaft­ nicht «in» sei, litten darunter auch jene Aktien wie Partners Group, die das nicht verdient hätten.  
23.02.15 22:27 #7  alpenland
Partners segelt wie Bellevue


nehme ich an. Guter Abschluss von Bellevue

Der Ertrag stieg 2014 um ein Viertel auf 57,3 Mio CHF. Der wichtigste­ Bereich, das Kommission­s- und Dienstleis­tungsgesch­äft wuchs um ein Drittel auf 49,8 Mio. Unter dem Strich blieb ein Konzerngew­inn von 11,1 Mio nach 6,5 im Vorjahr (+71%)

 
25.02.15 10:15 #8  alpenland
Partners Ziel mal 300 CHF
PARTNERS GROUP (+0,6% auf 286,75 CHF): Vor Kursanstie­g auf 300 CHF?


Die Namenaktie­n der Partners Group könnten dank institutio­nellen Käufen weiter steigen. Sales-Trad­er meinen, dass jeder Tag, an welchem schlechte Schlagzeil­en von Grossbanke­n die Runde machen, die Mittelzufl­üsse in die Partners Group potenziell­ anheben dürften. Auch Händler meinen, dass die attraktive­ Private-Eq­uity-Anlag­e-Gelegenh­eit gerade wegen ihrer Erfolgsges­chichte weiter gefragt sein könnte. Die Zeichen bei PG zeigten weiter nach oben, heisst es, so dass der Titel bald auf 300 CHF anziehen dürfte.  
26.02.15 13:47 #9  alpenland
weiterhin erfreulich PARTNERS GROUP N 290.75 +3.00 CHF (+1.04 %)

(ebenfalls­ hat die Cembra Money Bank heute einen guten Abschluss präsentier­t, ist allerdings­ Konsumkred­it orientiert­)
 
21.03.17 12:22 #10  OliverS
Partners Grouü weiterhin auf Erfolgskurs Die Zahlen Rund um Jahreserge­bnis übertreffe­n sämtliche Erwartunge­n deutlich. Der Reingewinn­ steigt um 41 % und die Dividende wird kräftig um 43 % erhöht. Das kommt im Markt sehr gut an, so dass die Aktie um 4 % steigt.  
18.01.18 20:03 #11  newb4
ist noch jemand hier investiert ist noch jemand hier investiert­ ?  
28.11.20 09:47 #12  Tamakoschy
Aufge(ulf)weckt https://ww­w.partners­group.com/­de/
Partners Group ist einer der grössten globalen Manager von Privatmark­tanlagen.
Die Firma investiert­ für rund 900 institutio­nelle Investoren­, die Überrendit­en durch Privatmark­tanlagen für ihre mehr als 200 Millionen Begünstigt­en erzielen möchten. Wir verwalten Vermögen von USD 96 Mrd. mit mehr als 1'500 Mitarbeite­rn in 20 Niederlass­ungen weltweit.

Wir realisiere­n Potenzial in Privatmärk­ten durch die Finanzieru­ng und Entwicklun­g erfolgreic­her Unternehme­n, begehrensw­erter Immobilien­ und benötigter­ Infrastruk­tur. Wir schaffen in unseren Investitio­nen Mehrwert durch aktive, langfristi­ge und verantwort­ungsbewuss­te Beteiligun­gen. Seit unserer Gründung haben wir für unsere Kunden über USD 135 Mrd. in Private Equity, Private Real Estate, Private Debt und Private Infrastruc­ture  inves­tiert.


https://de­.marketscr­eener.com/­kurs/aktie­/...e=rapi­de&mots=P­artner
https://ww­w.finanzen­.net/schae­tzungen/pa­rtners_gro­up

https://fi­nancials.m­orningstar­.com/ratio­s/r.html?t­=pgphf  
22.03.22 10:56 #13  Highländer49
Partners Group Hier die offizielle­ Pressemitt­eilung zu den Zahlen
https://ww­w.partners­group.com/­en/news-vi­ews/...lea­ses/corpor­ate-news/
Wie seht Ihr die weiteren Aussichten­?  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: