Suchen
Login
Anzeige:
So, 14. August 2022, 20:29 Uhr

Aktien im Fokus: Deutschland


04.03.22 12:10
EUWAX Trends

Euwax

DAX


In dieser Handelswoche fiel beim DAX angesichts des Kriegs in der Ukraine und der Sanktionen der EU und der USA die nächste runde Marke: Zur Wochenmitte sackte der deutsche Leitindex deutlich unter die Marke von 14.000 Punkten. Bis Freitag setzte der DAX die Abwärtsbewegung fort – und notiert derzeit bei rund 13.400 Punkten. Auf Monatssicht beträgt das Minus beim DAX damit bereits über 11%.


Auch bei Einzelwerten gab es spannende Entwicklungen:




BASF



Mit beinahe 3.000 Preisfeststellungen fanden die mit Abstand häufigsten Preisfeststellungen in Stuttgart in der BASF-Aktie statt. Diese bricht in der aktuellen Handelswoche über 10% ein und notiert bei rund 55 Euro. BASF ist mit 67% am Erdöl- und Erdgas-Produzenten Wintershall Dea beteiligt. Dieser hat die Finanzierung der Gaspipeline Nord Stream 2 in Höhe von einer Milliarde Euro abgeschrieben. Die Entscheidung über die Ausschüttung einer Dividende hat Wintershall Dea bis auf Weiteres verschoben.


Zur BASF-Aktie | Kaufen | Verkaufen




Rheinmetall



Die Rheinmetall-Aktie wurde in der abgelaufenen Handelswoche über 2.200-mal an der Börse Stuttgart gehandelt. Ging diese letzten Freitag mit knapp 110 Euro aus dem Handel, sprang sie am Montag nach der Ankündigung der Bundesregierung, 100 Milliarden Euro in Form eines Sondervermögens in die Bundeswehr zu investieren, in der Spitze bis auf 177 Euro. Rheinmetall erwartet nun erhebliche Auftragseingänge. Der erste Auftrag zur Lieferung von Helmen ging bereits ein. Zudem möchte der Vorstandsvorsitzende Papperger bis zu 3.000 neue Mitarbeiter einstellen. Aktuell beschäftigt Rheinmetall weltweit über 25.000 Mitarbeiter.


Zur Rheinmetall-Aktie | Kaufen | Verkaufen




Disclaimer
Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.


powered by stock-world.de

10:10 , EUWAX Trends
Die 10 meistgehandelten Auslandsaktien
RANG AKTIE WKN PREISFESTSTELLUNGEN* ...
13.08.22 , EUWAX Trends
Die 10 meistgehandelten Inlandsaktien
RANG AKTIE WKN PREISFESTSTELLUNGEN* ...
12.08.22 , EUWAX Trends
Die meistgehandelten Derivate v. 12.08.22
  1. Call-Optionsschein auf Mercedes-Benz ...
12.08.22 , EUWAX Trends
Sind Crash-Sorgen beim DAX berechtigt?
Auch wenn an der Börse bekanntlich die Zukunft gehandelt wird, hilft häufig der Blick in ...
12.08.22 , EUWAX Trends
Im Fokus: Aktienmärkte International
USA Die amerikanischen Märkte konnten im Wochenverlauf ...

 
Werte im Artikel
13.883 plus
+1,60%
-    plus
0,00%
Weitere Analysen & News
GOLD IM JAHR 2022: ANALYSTEN ERWARTEN [...]
Weder Fisch noch Fleisch – diese Redewendung lässt sich auf die Entwicklung des Goldpreises in ...
Royal Bank of Canada emittiert US-Dollar Anleihe
Die Royal Bank of Canada besorgt sich über eine neue Anleihe Fremdkapital. Die Anleihe (WKN A3K717) ...
DAX-Chartanalyse: Bullish Crossover
Trend des Tagescharts: Seitwärts/Abwärts DAX Chartanalyse: Rückblick und kurze ...