Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 25. Juni 2022, 0:46 Uhr

Deutsche Post

WKN: 555200 / ISIN: DE0005552004

Anleger kaufen Calls auf zwei US-Tech-Werte


15.09.21 15:31
Cornelia Frey

Anleger kaufen Calls auf zwei US-Tech-Werte


Dem deutschen Leitindex scheint bereits zur Wochenmitte die Puste auszugehen. Der DAX notiert zum Mittag nahezu unverändert bei rund 15.700 Punkten – schwache Vorgaben aus Asien und den USA trüben wohl auch die Kauflaune der Anleger hierzulande ein.


 


Die meistgehandelten Aktien der Stuttgarter Anleger


1. CureVac (WKN A2P71U)
Sehr viele Preisfeststellungen finden in Stuttgart am Mittwoch in der Aktie des Tübinger CureVac-Konzerns statt. Wie gestern bekannt wurde, kündigte CureVac audgrund sinkender Nachfrage nach dem Covid19-Impfstoff des Unternehmens bereits geschlossene Verträge mit Distributionspartnern. Die Aktie verliert rund 6% und rutscht unter die Marke von 50 Euro.
  
2. Varta (WKN A0TGJ5)
Auch für die Aktie des Batterie-Herstellers geht es am Vormittag kräftig bergab. Marktbeobachter hatten sich vom gestrigen Apple-Produktevent neue AirPods – also schnurlose Kopfhörer – erhofft. Für ebendiese liefert Varta Batterie-Zellen. Doch Apple stellte neben einer neuen Apple Watch und dem iPhone 13 keine neuen AirPods vor. Varta-Anteilsscheine notierten zwischenzeitlich mit einem Minus von 4% am MDAX-Ende.

3. Deutsche Post (WKN 555200)
Weiter im Aufwind befindet sich indes die Aktie des heutigen Stuttgarter Umsatzspitzenreiters: Die Papiere der Deutschen Post legen an der DAX-Spitze um rund 1,9% zu und überspringen erneut die Marke von 60 Euro. Gestern äußerten sich die Analysten der Deutschen Bank positiv zum Logistik-Konzern und sehen für 2022 und 2023 „immenses Überraschungspotenzial“ für die Aktien.    


 


Euwax Sentiment


Der Privatanlegerindex


 


Der Euwax Sentiment zeigt sich heute in einer äußerst breiten Spanne zwischen +25 und -50 Punkten. Zum Mittag dreht das Stuttgarter Stimmungsbarometer vorerst wieder in den positiven Bereich und signalisiert Optimismus unter den Stuttgarter Derivateanlegern.


 


Disclaimer:


Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.



powered by stock-world.de

19.05.22 , Cornelia Frey
Die meistgehandelten Derivate v. 19.05.22
  1. Call-Optionsschein auf Apple ...
29.04.22 , Cornelia Frey
Die meistgehandelten Derivate v. 29.04.22
 1. Call-Optionsschein auf The MosaicZum Wochenabschluss finden die häufigsten Preisfeststellungen in einem ...
01.10.21 , Cornelia Frey
Euwax Trends: Greift Daimler nach den Sternen?
Willkommen im Oktober! Der DAX legt zum Start des letzten Jahresquartals aber erstmal den Rückwärtsgang ein ...
30.09.21 , Cornelia Frey
Euwax Trends: Hängepartie an den Märkten geht w [...]
Nach volatilen Handelstagen zu Wochenbeginn geht es heute etwas ruhiger zu im DAX. Der Index notiert am Mittag etwas ...
29.09.21 , Cornelia Frey
Euwax Trends: Neuer Ärger für VW?
Für den DAX geht es am Mittwochvormittag vorerst wieder bergauf. Nach den herben Verlusten von gestern schafft ...

 
Werte im Artikel
35,91 plus
+2,59%
83,22 minus
-0,93%
14,62 minus
-2,08%
24.06.22 , Aktiennews
Deutsche Post Aktie: Quo vadis?
Am 24.06.2022, 12:46 Uhr notiert die Aktie Deutsche Post mit dem Kurs von 35 EUR. Das Unternehmen gehört zum Segment ...
24.06.22 , dpa-AFX
AKTIE IM FOKUS: Fedex mit Kursprung - Starke [...]
NEW YORK (dpa-AFX) - Die Aktien von Fedex sind am Freitag in einem erholten Marktumfeld besonders deutlich angesprungen ...
24.06.22 , aktiencheck.de
Deutsche Post: Leerverkauf-Aktivitäten von Bridgew [...]
Bonn (www.aktiencheck.de) - Shortseller Bridgewater Associates, LP hebt Netto-Leerverkaufsposition in Deutsche Post-Aktien ...