Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 28. Juli 2021, 19:09 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

DAX-Chartanalyse: Sprungbereit für neue Hochs


16.05.21 08:00
Karsten Kagels

Trend des Tagescharts: Aufwärts/Seitwärts


DAX-Chartanalyse: So geht es weiter mit der Kursbewegung

Auch der jüngste Abwärtsimpuls an den SMA50 wurde dynamisch wieder aufgeholt. Hält das Momentum an, könnte das nächste Rekordhoch erreicht werden. Ebenso besteht die Chance, dass die Seitwärtsphase vorerst andauert.


Ein Bruch des letzten lokalen Tiefs bei 14.430 Punkten würde den Ausblick dämpfen und ein neutrales Chartbild ergeben. Als starke Unterstützungen stehen für die 14.000er Marke die Hochs aus Februar 2021 und 2020 parat.


Letzte Aktualisierung: 15.05.2021 bei 15.407 Punkten | Aktueller Kurs des DAX-Future | Infos zum DAX-Future


Dax Chartanalyse im Tageschart bei 15.407 Punkten -
            Erholung ans AllzeithochDAX-Chartanalyse: Erholung nah ans Allzeithoch (Chart: TradingView) DAX Chartanalyse: Rückblick und kurze Einordnung

Aus der Seitwärtsphase heraus wurde in der vergangenen Woche der SMA50 erneut getestet. Von dort konnte sich der Kurs wieder deutlich erholen und hat sich am Freitag in Schlagdistanz für neue Hochs gebracht.


DAX-Chartanalyse von Christian MöhrerDer abgebildete Tageschart des DAX-Future zeigt den Kursverlauf seit Ende Juni 2020. Jede Kurskerze spiegelt die Entwicklung am betreffenden Tag wider.


Welche Werkzeuge und Indikatoren verwendet Ihr im Chart? (Legende)


Für eine visuelle Darstellung ist weniger oft mehr. So beschränken wir uns im Chart auf bewährte Instrumente. In der Regel kommen die gleitenden Durchschnitte (Simple Moving Average = SMA) zur Anwendung. Darüber hinaus nahe Unterstützungen und Widerstände sowie kurz- und längerfristige Abwärts- und Aufwärtstrendlinien:

– blaue Linie = gleitender Durchschnitt (SMA) aus 20 Perioden
– grüne Linie = gleitender Durchschnitt (SMA) aus 50 Perioden
– orange Linie = gleitender Durchschnitt (SMA) aus 200 Perioden
– schwarz gestrichelte Linie = Unterstützungen und Widerstände aus vorherigen Hochs und Tiefs
– grün gestrichelte Linie = Langfristige Aufwärtstrendlinie oder Unterstützung (Serie von Tiefpunkten)
– rot gestrichelte Linie = Langfristige Abwärtstrendlinie oder Widerstand (Serie von Hochpunkten)
– graue Linie = kurzfristige Trendlinie (temporäre Verwendung)



powered by stock-world.de

25.07.21 , Karsten Kagels
DAX-Chartanalyse: Das März-Hoch hat gehalten
Trend des Tagescharts: Aufwärts/Seitwärts DAX-Chartanalyse: So geht es weiter mit der Kursbewegung ...
25.07.21 , Karsten Kagels
EUR/USD-Chartanalyse: Eine Zwischenerholung steh [...]
Trend des Tageschart: Seitwärts Chartanalyse von Christian Möhrer: Der abgebildete Tageschart ...
24.07.21 , Karsten Kagels
Gold Chartanalyse: Wenig Impulse im Wochenverlau [...]
Trend des Tagescharts: Seitwärts/Abwärts Goldpreis Chartanalyse von Christian Möhrer: Der ...
18.07.21 , Karsten Kagels
DAX-Chartanalyse: Kann das ein Wendepunkt sein?
Trend des Tagescharts: Aufwärts/Seitwärts DAX-Chartanalyse: So geht es weiter mit der Kursbewegung ...
17.07.21 , Karsten Kagels
EUR/USD-Chartanalyse: Steht eine Zwischenerholung [...]
Trend des Tageschart: Seitwärts Chartanalyse von Christian Möhrer: Der abgebildete Tageschart ...

 
18:01 , dpa-AFX
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax etwas fe [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach zwei Tagen mit Kursverlusten hat sich der Dax am Mittwoch vor den geldpolitischen Signalen ...
17:44 , dpa-AFX
Aktien Frankfurt Schluss: Dax etwas fester nach z [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach zwei Tagen mit Kursverlusten hat sich der Dax am Mittwoch vor den geldpolitischen Signalen ...
DAX schließt vor Fed-Entscheidung im Plus
FRANKFURT/MAIN (dts Nachrichtenagentur) - Am Mittwoch hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index ...