Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 29. Juni 2022, 18:34 Uhr

SAP

WKN: 716460 / ISIN: DE0007164600

Euwax Trends: Bären übernehmen im DAX das Zepter


09.09.21 15:42
Cornelia Frey

Auch am Donnerstagvormittag muss der DAX Verluste hinnehmen und notiert rund 0,3% schwächer. Damit entfernt sich der Leitindex weiter von seiner Höchstmarke und notiert bei 15.560 Punkten fast 500 Punkte unter seinem Allzeithoch. Für Impulse könnte im weiteren Handelsverlauf indes die EZB-Sitzung sorgen, welche für den Nachmittag geplant ist. 


 


Die meistgehandelten Aktien der Stuttgarter Anleger



1. Bayer (WKN BAY001)


Der meistgehandelte Wert auf dem Stuttgarter Börsenparkett ist am vorletzten Handelstag der Woche die Bayer-Aktie. Die Papiere verlieren rund 2,2% und zählen damit zu den schwächsten Titeln im DAX. Auch die bisherige Jahresbilanz sieht nicht gut aus: Während der DAX seit Anfang des Jahres rund 13% zulegen konnte, notiert die Bayer-Aktie fast 4% im Minus.

2. SAP (WKN 716460


Umsatzspitzenreiter in Stuttgart ist am Donnerstag die SAP-Aktie. In einem schwachen Marktumfeld geben auch die Papiere des Walldorfer Software-Konzerns nach und verlieren knapp 0,2% auf 123,74 Euro.    

3. Infineon (WKN 623100


Stärker als der Gesamtmarkt präsentiert sich derweil die Aktie des Chip-Herstellers Infineon. Die Papiere des ehemaligen Siemens-Sprösslings gewinnen rund 1% auf 36,65 Euro. Unlängst äußerten sich die Analysten der Privatbank Berenberg positiv zur Infineon-Aktie und stuften die Papiere mit einem Kursziel von 45 Euro zum Kauf ein.


 


Euwax Sentiment


Der Privatanlegerindex


 


Der Euwax Sentiment startete bei über 50 Punkten äußerst positiv in den Handelstag. Im Verlauf des Vormittags verließ die Stuttgarter Derivateanleger aber offensichtlich der Mut, das Stimmungsbarometer rutschte bis auf -20 Punkte ab. Dennoch notiert der Euwax Sentiment über weite Strecken des Tages im positiven Bereich und signalisiert damit eher optimistische Anleger.


 


Anlegertrends


Die meistgehandelten Derivate


 


1. Knock-out-Call auf BASF
Nicht nur die Aktie der BASF wird heute in Stuttgart rege gehandelt – auch ein Knock-out-Call auf den Chemie-Konzern zählt am Donnerstag zu den meistgehandelten verbrieften Derivaten. Während die Derivateanleger den Call kaufen, notiert die Aktie zum Mittag rund 1,5% leichter.

2. Call-Optionsschein auf BioNTech
Wie bereits gestern führen unsere Händler bei einen Call-Optionsschein auf BioNTech auch heute viele Kauforders aus. Die BioNTech-Aktie notiert derweil bei 282 Euro 0,8% im Minus.

3. Call-Optionsschein auf ASML
Ein ausgeglichenes Bild zwischen Käufern und Verkäufern zeigt sich an der Euwax hingegen in einem Call-Optionsschein auf den europäischen Chip-Riesen ASML. Die Aktie des weltweit größten Anbieters von Lithographiesystemen für die Halbleiterindustrie konnte seit Jahresbeginn rund 83% zulegen. Heute verliert die ASML-Aktie 1% und notiert bei rund 723 Euro. 


 


Disclaimer:


Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.



powered by stock-world.de


19.05.22 , Cornelia Frey
Die meistgehandelten Derivate v. 19.05.22
  1. Call-Optionsschein auf Apple ...
29.04.22 , Cornelia Frey
Die meistgehandelten Derivate v. 29.04.22
 1. Call-Optionsschein auf The MosaicZum Wochenabschluss finden die häufigsten Preisfeststellungen in einem ...
01.10.21 , Cornelia Frey
Euwax Trends: Greift Daimler nach den Sternen?
Willkommen im Oktober! Der DAX legt zum Start des letzten Jahresquartals aber erstmal den Rückwärtsgang ein ...
30.09.21 , Cornelia Frey
Euwax Trends: Hängepartie an den Märkten geht w [...]
Nach volatilen Handelstagen zu Wochenbeginn geht es heute etwas ruhiger zu im DAX. Der Index notiert am Mittag etwas ...
29.09.21 , Cornelia Frey
Euwax Trends: Neuer Ärger für VW?
Für den DAX geht es am Mittwochvormittag vorerst wieder bergauf. Nach den herben Verlusten von gestern schafft ...

 
Werte im Artikel
12.978 minus
-1,08%
23,85 minus
-1,28%
89,48 minus
-1,28%
57,57 minus
-3,41%
06:45 , Motley Fool
Darum kauft Siemens einen SAP-Rivalen für 2 Mrd [...]
Wieder einmal hat Siemens (WKN: 723610) zugeschlagen. Natürlich wieder Software. Der Hunger auf den Ausbau des Digitalgeschäfts ...
28.06.22 , Finanztrends
SAP-Aktie: Wie tief fällt sie noch?
Vor zwei Wochen fiel die SAP-Aktie auf ein neues Jahrestief, das gleichzeitig auch ein neues Dreijahrestief darstellte. ...
27.06.22 , boerse.de
SAP-Aktie: Langfristig an der Börse ein Gewinner?
Langfristig ist SAP an der Börse ein Gewinner. Denn: SAP-Aktien haben in den vergangenen zehn Jahren per ...