Suchen
Login
Anzeige:
Do, 28. Oktober 2021, 7:00 Uhr

Fresenius

WKN: 578560 / ISIN: DE0005785604

Fresenius Medical Care-Calls mit 84%-Chance bei Erreichen des Minimalziels


26.08.21 10:43
Walter Kozubek


Laut einer im BNP-Newsletter „dailyAktien“ veröffentlichten Analyse könnte die Fresenius Medical Care-Aktie (ISIN: DE0005785802) vor einem weiteren Kursschub stehen. Hier die Analyse:


„Rückblick: Die Aktie des Dialyse-Spezialisten Fresenius Medical Care startete nach einem Tief bei 55,18 EUR vom 02. Februar 2021 zu einer Rally. Diese führte die Aktie am 14. Juli 2021 auf das bisherige Rallyhoch bei 71,14 EUR. Anschließend konsolidierte der Wert ausführlich. Am 13. August gelang der Ausbruch über den kurzfristigen Abwärtstrend. Nach einem Hoch bei 69,96 EUR kam es zuletzt aber wieder zu Gewinnmitnahmen. Am 24.8.21 setzte der Wert auf dem gebrochenen Abwärtstrend und seinem EMA 200 auf.


Ausblick: Die Aktie von Fresenius Medical Care könnte wieder nach oben abdrehen. Ein Anstieg bis zunächst 71,14 EUR und später ca. 74,00 EUR ist möglich. Mittelfristig könnte der Wert sogar in Richtung 81,10 EUR ansteigen. Sollte der Wert allerdings unter das gestrige Tagestief bei 66,88 EUR abfallen, könnte der Wert unter Druck geraten. Zunächst wäre ein Rücksetzer gen 63,92 EUR möglich. Ein Bruch dieser Marke könnte eine Verkaufswelle gen 56,00 EUR einleiten.“


Kann die Fresenius Medical Care-Aktie, die derzeit bei 67,56 Euro notiert, in naher Zukunft auf 71,14 Euro zulegen, dann werden Long-Hebelprodukte hohe Gewinne ermöglichen.


Call-Optionsschein mit Strike bei 68 Euro 


Der DZ Bank-Call-Optionsschein auf die Fresenius Medical Care-Aktie mit Basispreis 68 Euro, Bewertungstag 15.10.21, BV 0,1, ISIN: DE000DV3SAD9, wurde beim Fresenius Medical Care-Aktienkurs von 67,56 Euro mit 0,18 – 0,19 Euro gehandelt.


Gelingt dem Aktienkurs innerhalb des kommenden Monats der Anstieg auf 71,14 Euro, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,35 Euro (+84 Prozent) steigern.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 60,1389 Euro


Der BNP-Open End Turbo-Call auf die Fresenius Medical Care-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 60,1389 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000PF783L5, wurde beim Fresenius Medical Care-Kurs von 67,56 Euro mit 0,79 – 0,80 Euro taxiert.


Wenn die Fresenius Medical Care-Aktie in nächster Zeit auf 71,14 Euro ansteigt, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 1,10 Euro (+38 Prozent) erhöhen – sofern die Fresenius Medical Care-Aktie nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt.


Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Fresenius Medical Care-Aktien oder von Hebelprodukten auf Fresenius Medical Care-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.


Walter Kozubek




powered by stock-world.de

27.10.21 , Walter Kozubek
Deutsche Bank nach den Zahlen: Mit (Turbo)-Calls [...]
Die Rückkehr in die Gewinnzone und die offenbar erfolgreichen Umstrukturierungsmaßnahmen wirkten sich in den ...
27.10.21 , Walter Kozubek
Puma-Calls mit 79%-Chance bei Erreichen des alten [...]
Nachdem die Puma-Aktie (ISIN: DE0006969603) nach der erfreulichen Kursentwicklung im Frühjahr 2021 am 5.8.21 bei ...
27.10.21 , Walter Kozubek
SGL Carbon – solide Aktionärsstruktur, hohe Volatili [...]
SGL Carbon stellt Komponenten aus Spezialgraphit her, die nicht nur von der klassischen, chemischen und Automobilindustrie ...
26.10.21 , Walter Kozubek
Deep Express-Zertifikate auf Daimler- und Infineon- [...]
Strukturierte Anlage-Produkte, wie Bonus-, Discount-, oder Express-Zertifikate eignen sich hervorragend, um in der ...
25.10.21 , Walter Kozubek
Software-Calls mit 68%-Chance bei Kurserholung a [...]
Nachdem die Software-Aktie (ISIN: DE000A2GS401) am 31.8.21 bei 44 Euro auf ein neues Jahreshoch zulegen konnte, ging ...

 
Werte im Artikel
40,72 plus
+2,53%
59,64 plus
+0,81%
26.10.21 , dpa-AFX
AKTIEN IM FOKUS 2: Gegenwind für FMC und Fr [...]
(neu: Kurse und mehr Details und Hintergrund) FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine pessimistische Studie der Deutschen ...
26.10.21 , DEUTSCHE BANK
Deutsche Bank senkt Ziel für Fresenius auf 42 Eu [...]
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Fresenius von 43 auf 42 Euro gesenkt und die ...
26.10.21 , dpa-AFX
AKTIEN IM FOKUS: Fresenius und FMC nach Deut [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der skeptische Ausblick des Deutsche-Bank-Analysten hat die Aktien von Fresenius und der ...