Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 17. Januar 2022, 5:14 Uhr

Engold Mines

WKN: A3CSSH / ISIN: CA29330R3080

GOLDENE WEIHNACHTEN: SO GELINGT DIE BESCHERUNG IM NULLZINS-ZEITALTER GARANTIERT


05.12.21 11:06
Benjamin Summa

Ein Geschenk sollte möglichst persönlich sein, es sollte von Herzen kommen und am besten dazu noch die Kreativität des Schenkenden unter Beweis stellen. Wie jedes Jahr machen sich um diese Zeit schon wieder Millionen von Menschen in Deutschland auf die Suche nach einem passenden Präsent für ihre Lieben. Und im Zeitalter von Corona ist das Weihnachtsfest eine besonders seltene Freude, mit vielen lieben Menschen zusammenzukommen. Es ist auch die Zeit im Jahr, die zum Blick zurück und nach vorn einlädt. In diesem Jahr gab es besonders viele besorgniserregende Entwicklungen. Neben der Corona-Pandemie dominierte die galoppierende Inflation die tagesaktuellen Nachrichten.


Wer seinen Angehörigen in unsicheren Zeiten gerade jetzt zum Ende des Jahres etwas Gutes tun möchte, sollte sich ein Investment in Gold und Silber etwas näher ansehen. Denn seit vielen Jahren nimmt die Bedeutung von Edelmetallen in Form eines physischen Investments zu Weihnachten stetig zu. Immer mehr Menschen entdecken Gold und Silber als unkomplizierte Möglichkeit, den Vermögensschutz von Angehörigen zu unterstützen und für ihre Zukunft vorzusorgen: „In den vergangenen Jahren haben sich Edelmetalle in Deutschland zu beliebten Weihnachtsgeschenken entwickelt. Die jetzt steigende Inflation verstärkt diesen Trend noch, denn Geldgeschenke werden von vielen Menschen zunehmend kritisch hinterfragt“, beobachtet Robert Hartmann, Gründer von pro aurum.


Als weitere Gründe für den Run auf Gold in der Vorweihnachtszeit nennt Hartmann diverse Rabattaktionen vor Weihnachten, aber auch zunehmende Anfragen von Freiberuflern und Mittelständlern, die ab Herbst einen Überblick über ihren Jahresgewinn haben und Teile des Ertrages in Edelmetalle anlegen möchten. Viele Unternehmen und Privatkunden verschenken zudem Münzen und Barren als Weihnachtsgeschenke.


Gerade für den kleinen Geldbeutel eignet sich eine Anlagemünze aus Silber

Bei pro aurum stehen in der Vorweihnachtszeit traditionell gleich mehrere Produkte im Fokus. Gerade für den kleinen Geldbeutel eignet sich eine Anlagemünze aus Silber mit einem Gewicht von einer Unze. Diese Prägungen, wie beispielsweise das Australian Kangaroo oder der Maple Leaf, werden nah am aktuellen Silberpreis verkauft und sind deshalb ein exzellenter Einstieg in die Welt des Edelmetallinvestments. Parallel dazu erfreuen sich die kleinen Goldbarren mit einem Gewicht von einem Gramm2,5 Gramm sowie fünf Gramm großer Beliebtheit. Sie gelten als diskrete Möglichkeiten, bleibende Werte im niedrigen dreistelligen Preisbereich weiterzugeben.


Goldene Weihnachten: So gelingt die Bescherung im
          Nullzins-Zeitalter garantiert


Wenn das weihnachtliche Budget etwas größer ausfällt, ist eine klassische Goldunze immer eine gute Wahl. Egal, ob es am Ende ein Krügerrand aus Südafrika wird, ein Maple Leaf aus Kanada oder ein Wiener Philharmoniker aus Österreich: Mit der Unze als dem Maß aller Dinge in der Welt des Edelmetall-Investments machen Anleger nichts falsch, auch wenn sie das Gold verschenken wollen. Hier gilt grundsätzlich: Je größer und schwerer das Produkt, desto besser ist das Preis-Leistungs-Verhältnis. Und wenn eine ganze Unze doch etwas zu teuer ist, hat pro aurum auch kleinere Stückelungen wie beispielsweise die halbe Unze oder die Viertelunze im Sortiment: „Die durchschnittliche Ordergröße für Weihnachtsgeschenke liegt zwischen 700 und 1.500 Euro und damit weit unterhalb klassischer Goldinvestments“, verrät Robert Hartmann.


Besonders beliebt sind seit Jahren zu Weihnachten übrigens solche Bullionmünzen, die auch von Sammlern nachgefragt werden: Bei den Lunar- sowie den Känguru-Münzen aus Australien und den Panda-Prägungen aus China ändert sich jedes Jahr das Motiv. In numismatischer Hinsicht sind zudem sogenannte „Kurantmünzen“ reizvoll. Hierbei handelt es sich um historische Handelsmünzen, die heutzutage nah am aktuellen Goldpreis gehandelt werden und früher als Zahlungsmittel im Umlauf waren. Die wichtigsten Vertreter dieser Produktgruppe sind der Sovereign aus Großbritannien und die Vreneli aus der Schweiz.


Normalerweise ist die Weihnachtszeit besinnlich, doch im Zeitalter des Anlagenotstands und der Nullzinsen sowie einer galoppierenden Inflation machen sich immer mehr Menschen in Deutschland ganz konkrete Gedanken über ihren persönlichen Vermögensschutz. Eine Folge: Tafel-Barren stehen als beliebte Weihnachtsgeschenke hoch im Kurs. Dabei handelt es sich um Barren mit einem Gesamtgewicht von 20 oder wahlweise 50 und sogar 100 Gramm, die in einzelnen Einheiten zu einem Gramm geprägt und mit Sollbruchstellen versehen sind. So bleiben Anleger flexibel und können bei einem kurzfristigen Finanzbedarf einfach die benötigte Menge an Gold abtrennen und zu Geld machen.


Bildquelle: ©iStock.com/ St_Aurora72
ID: 249373600 ; ©Rand Refinery; ©Umicore; ©The Royal Canadian Mint (Composing / pro aurum)



powered by stock-world.de

16.01.22 , Benjamin Summa
TROTZ NEGATIVZINSEN: DIE DEUTSCHEN SPAR [...]
Er ist offenbar nicht angetreten, um Schönwetterreden zu halten: Kurz nach seiner Amtseinführung ...
15.01.22 , Benjamin Summa
EDELMETALLE UND IHRE STEUERLICHEN VORT [...]
Das Thema Steuern wird von vielen Bundesbürgern häufig als trockene und langweilige Materie wahrgenommen. ...
09.01.22 , Benjamin Summa
AUSBLICK AUF 2022: „IN GOLD WE TRUST“-AUT [...]
Die ersten Tage des Jahres 2022 waren für Edelmetallanleger so turbulent wie das gesamte ...
08.01.22 , Benjamin Summa
COMEBACK DER INFLATION UND KEIN ENDE IN [...]
In diesem Jahr gab es an den Finanzmärkten vor allem zwei besonders heiß diskutierte Themen: Corona ...
31.12.21 , Benjamin Summa
GOLDREPORT 12/21: JAHRESMINUS IM EINSTEL [...]
Nachdem in den Jahren 2019 und 2020 auf Dollarbasis hohe Wertsteigerungen von 18,9 und 24,6 ...

 
Werte im Artikel
1.820 plus
+0,11%
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
0,20 minus
-0,56%
16.01.22 , Motley Fool
Diese Top-Growth-Aktien besitzen schon jetzt das [...]
Growth-Aktien sind zugegebenermaßen zuletzt nicht mehr so beliebt gewesen. Insbesondere kleinere, dynamische Akteure ...
16.01.22 , Aktiennews
Gute Nachrichten bei Gold Lion Resources!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Gold Lion. Die Aktie notiert im Handel am 15.01.2022, 16:05 ...
16.01.22 , Aktiennews
Megumagold Aktie: Was kann da noch kommen?
An der Börse notiert die Aktie Megumagold am 15.01.2022, 15:50 Uhr, mit dem Kurs von 0.045 CAD. Die Aktie der Megumagold ...