Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 22. Januar 2022, 9:18 Uhr

Goldpreis

WKN: 965515 / ISIN: XC0009655157

Gold Chartanalyse: Zurück im Niemandsland


27.11.21 12:35
Karsten Kagels

Trend des Tagescharts: Seitwärts


Goldpreis Chartanalyse: Kurze Einordnung im Rückblick

Im großen Bild zeigt der Gold-Futures eine Seitwärtsphase, nachdem er in der Korrektur vom Allzeithoch bei $2.089,2 zurückgekommen ist. Das Tief der Bewegung wurde Anfang März bei $1.673 erreicht. In diesem Preisbereich hat sich eine stärkere Unterstützungszone gebildet, welche zuletzt im August getestet worden ist. Im Juni haben sich die letzten Notierungen über dem Widerstand um $1.900 gezeigt. Erholungsversuche aus Juli und August sind im Bereich von $1.840 gescheitert. Auch Anfang September hat der Kurs hier wieder nach unten gedreht.


Vom Septembertief bei $1.721 hat sich im jüngsten Verlauf eine Zwischenerholung über die gleitenden Durchschnitte ergeben, die Unterstützungszone im Kursbereich um $1.840 konnte jedoch nur kurzfristig zurückgewonnen werden. Im Verlauf der vergangenen Woche ist der Goldpreis wieder deutlich gefallen und notiert zum Analysezeitpunkt knapp über 1.780 US-Dollar.


Goldpreis Chartanalyse im Tageschart - Seitwärtsphase
            setzt sich fortGoldpreis Chartanalyse: Seitwärtsphase setzt sich fort (Chart: TradingView) Wie geht es weiter mit der Kursentwicklung des Goldpreises?

Mit dem Bruch der Unterstützungen bei $1.840 und $1.800 bilden diese Marken nun erneut einen Widerstand innerhalb der breiten Seitwärtsbewegung zwischen $1.690 und $1.900.


Unterstützung dürfte die Kursbewegung zunächst am Juni-Tief bei $1.750 erwarten. Der Docht der letzten Tageskerze deutet auf weiteres Abwärtspotential hin, so dass auch die Zone um $1.690 wieder als Kursziel in den Fokus geraten könnte.


Goldpreis Chartanalyse von Christian Möhrer: Der abgebildete Tageschart zeigt die Kursentwicklung des in New York gehandelten Gold-Futures (GC) seit Ende Juni 2020. Jeder Kursstab stellt die Kursbewegung für einen Tag dar.


Welche Werkzeuge und Indikatoren verwendet Ihr im Chart? (Legende)


Für eine visuelle Darstellung ist weniger oft mehr. So beschränken wir uns im Chart auf bewährte Instrumente. In der Regel kommen die gleitenden Durchschnitte (Simple Moving Average = SMA) zur Anwendung. Darüber hinaus nahe Unterstützungen und Widerstände sowie kurz- und längerfristige Abwärts- und Aufwärtstrendlinien:

– blaue Linie = gleitender Durchschnitt (SMA) aus 20 Perioden
– grüne Linie = gleitender Durchschnitt (SMA) aus 50 Perioden
– orange Linie = gleitender Durchschnitt (SMA) aus 200 Perioden
– schwarz gestrichelte Linie = Unterstützungen und Widerstände aus vorherigen Hochs und Tiefs
– grün gestrichelte Linie = Langfristige Aufwärtstrendlinie oder Unterstützung (Serie von Tiefpunkten)
– rot gestrichelte Linie = Langfristige Abwärtstrendlinie oder Widerstand (Serie von Hochpunkten)
– graue Linie = kurzfristige Trendlinie (temporäre Verwendung)



powered by stock-world.de

16.01.22 , Karsten Kagels
DAX-Chartanalyse: Unterstützung bleibt in Gefahr
Trend des Tagescharts: Aufwärts/Seitwärts DAX Chartanalyse: Rückblick und ...
16.01.22 , Karsten Kagels
Euro-Dollar Chartanalyse: Ausbruch über das Dezem [...]
Trend des Tageschart: Seitwärts Euro/US-Dollar Chartanalyse: Kurze Rückschau und Einordnung ...
15.01.22 , Karsten Kagels
Gold Chartanalyse: Kurs bleibt in der Seitwärtsphas [...]
Trend des Tagescharts: Seitwärts Goldpreis Chartanalyse: Kurze Einordnung im Rückblick Im ...
09.01.22 , Karsten Kagels
DAX-Chartanalyse: Unterstützung für neue Hochs
Trend des Tagescharts: Aufwärts/Seitwärts DAX Chartanalyse: Rückblick und ...
09.01.22 , Karsten Kagels
Euro-Dollar Chartanalyse: Ein nächster Impuls bahnt [...]
Trend des Tageschart: Abwärts/Seitwärts Euro/US-Dollar Chartanalyse: Kurze Rückschau und Einordnung ...

 
Werte im Artikel
1.835 minus
-0,26%
0,47 minus
-6,35%
06:00 , Finanztrends
Gold: Der Goldpreis in 10 Jahren
Wo wird der Goldpreis in 10 Jahren stehen? Diese Frage an sich ist nur sehr schwer zu beantworten. Denn die Bewertung ...
03:35 , Aktiennews
Erstaunliche Entwicklung bei Megumagold!
Megumagold weist am 21.01.2022, 16:31 Uhr einen Kurs von 0.04 CAD an der Börse auf. Das Unternehmen wird unter "Gold" ...
03:06 , Aktiennews
Das gibt’s ja gar nicht, GoldMoney?
Für die Aktie Goldmoney aus dem Segment "Spezialisierte Finanzen" wird am 20.01.2022, 20:26 Uhr, ein Kurs ...