Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 4. Februar 2023, 1:24 Uhr

JD.com A ADR

WKN: A112ST / ISIN: US47215P1066

JD.com: Wie es nach der Kursrallye weitergeht


30.11.22 16:51
Manfred Ries, Stockstreet GmbH

von Manfred Ries


JD.com (Monatschart): Die 200-Tagelinie steht den Kursen im Weg.

 


Mittwoch, 30. November 2022


Liebe Leserinnen und Leser,


was gibt’s Neues in/aus der Welt der Rohstoffe, Emerging Markets und Devisen? Zur Wochenmitte hin interessant: die …


...Emerging Markets! Es geht ums Thema China und hier um den Basiswert JD.com, Inc. (WKN: A112ST). Der Aktienkurs von JD.com am Mittwoch, 30. November 2022 (16 Uhr MEZ) am Börsenplatz New York: 57,40 USD (+7,8%).


Die Company. Die JD.com ist ein chinesisches Internetunternehmen, das die gleichnamige Online-Handelsplattform betreibt. Aufgrund staatlicher Regulierungen in China gerieten die Titel ab 2021 – Hand in Hand mit allen anderen chinesischen Hightechs – immer wieder unter Druck. In den vergangenen Handelswochen jedoch ist eine Stabilisierung erkennbar.


Zum Hintergrund. Chinas Werte durchleben eine Zeit der Hoffnungen und Enttäuschungen. Einerseits haben Chinas Aktien in den vergangenen zwei Jahren viel verloren, was eine Erholung nahelegt. Andererseits belasten neuerliche Corona-Ausbrüche in China – gepaart mit den noch immer harten Corona-Lockdown-Maßnahmen –auf den Kursen chinesischer Werte.


Die Ausgangslage. Die Aktien von JD.com haben seit 2021 bis zu 70 Prozent an Wert verloren. Mit ~32,70 USD kostete eine JD.com-Aktie im Vormonat wieder so viel, wie letztmalig im November 2019 vor Ausbruch der weltweiten Corona-Pandemie. Zwischenzeitlich kam es zu einer Gegenbewegung nach oben und die Aktienkurse von JD.com konnten sich in den vergangenen sechs Wochen von 33,17 USD bis auf 58,97 USD (+77%) erholen. Dies zeigt die hohe Volatilität, die in JD.com – stellvertretend für alle China-Werte – steckt. Alleine am Dienstag, 29. November, ging es um 6,7 Prozent nach oben; zur Wochenmitte setzt sich der positive Trend mit +7,8 Prozent fort.


Der Ausblick. Eine Gegenbewegung nach oben wurde bei JD.com, nach dem kräftigen Kurseinbruch der vergangenen Handelsmonate, erwartet. Diese Erholung stößt im Bereich der fallenden 200-Tagelinie aber zunehmend auf Widerstand. Zumal: Das übergeordnete Trendverhalten ist klar abwärts gerichtet! Dies wird durch den fallenden MA(200), wie auch durch die fallende Abwärtstrendlinien (A) und (B) visualisiert. Chartisten haben nun die 60-USD-Marke als Widerstand im Visier; ein Break out nach oben wäre grundsätzlich positiv zu bewerten. Nach dem jüngsten Höhenflug sollten Konsolidierungen im Bereich der 200-Tagelinie jedoch weiterhin einkalkuliert werden. Doch ...


...Vorsicht! Der chinesische Aktienmarkt gilt als hochvolatil und riskant! Die Risiken politischer Entscheidungen aus Peking sind für den dortigen Börsenplatz nicht zu unterschätzen. Das aber wissen Sie als Emerging-Markets-Investor natürlich. Aber Sie wissen auch um den unsagbaren Reiz und die extremen Kurschancen derartiger Basiswerte, insbesondere was das kurzzeitige Trading anbelangt – schön, dass Sie mir folgen!


Soweit für heute. Ich wünsche Ihnen eine noch schöne und erfolgreiche Restwoche – bleiben Sie gesund und trading-fasziniert: auch in China! Aber bitte mit Vorsicht.


Herzlichst, Ihr


 


Manfred Ries, Chefredakteur
https://www.stockstreet.de/rohstoffe-und-emerging-markets-news
https://www.stockstreet.de/optionsscheine-expert-trader


---


Der Autor: Manfred Ries begann 1984 seine Bankausbildung – der Einstieg ins Börsengeschäft. Dem folgten Tätigkeiten als Privatkundenberater und im Devisenhandel einer Großbank. Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre absolvierte er bei einem namhaften Anlegermagazin ein Volontariat als Wirtschaftsjournalist und war lange Jahre als Redakteur in leitenden Positionen tätig. Seit vielen Jahren schon analysiert und schreibt Manfred Ries für Stockstreet.de als Chefredakteur der Online-Rubrik Chart-Analysen sowie als Autor des wöchentlichen Börsenbriefs Optionsscheine Expert Trader© und des Börseninformationsdienstes Rohstoff & Emerging Markets News.




powered by stock-world.de

Alibaba-Aktie: Deshalb müssen Anleger jetzt vorsic [...]
Alibaba (Monatschart): Noch ist der übergeordnete Abwärtstrend intakt. Von Manfred RiesMontag, 30. Januar ...
Vale-Aktie: Ausbruchsversuch bei überkaufter Mark [...]
Vale S.A. (Wochenchart): Noch ist der Break out über 18,84 USD nicht besiegelt. Von Manfred RiesFreitag, 27. ...
Aurubis-Aktie: So könnte es jetzt nach der Kursra [...]
Aurubis (Wochenchart): Kurse haben sich zwischenzeitlich heiß gelaufen. Von Manfred RiesMittwoch, 25. Januar ...
Dt. Rohstoff AG: Auf diese Kursmarken kommt e [...]
Dt. Rohstoff AG (Wochenchart): Die 200-Tagelinie wurde durchstoßen. Montag, 23. Januar 2023Liebe Leserinnen ...
Vale S.A.: Jetzt nichts überstürzen
Vale S.A. (Wochenchart): Titel stehen vor einer großen Herausforderung. Von Manfred RiesFreitag, 20. Januar ...

 
00:00 , Aktiennews
JD.com Aktie: Mehr als nur gute Zahlen!
An der Börse NASDAQ GS notiert die Aktie Jd am 02.02.2023, 00:15 Uhr, mit dem Kurs von 59.53 USD. Die Aktie der ...
03.02.23 , Aktiennews
JD.com Aktie: Das kann sich sehen lassen!
An der Börse NASDAQ GS notiert die Aktie Jd am 02.02.2023, 00:15 Uhr, mit dem Kurs von 59.53 USD. Die Aktie der ...
03.02.23 , Aktiennews
JD.com Aktie: Der nächste große Wurf!
An der Börse NASDAQ GS notiert die Aktie Jd am 02.02.2023, 00:15 Uhr, mit dem Kurs von 59.53 USD. Die Aktie der ...