Suchen
Login
Anzeige:
Di, 7. Februar 2023, 17:04 Uhr

Ahold Delhaize

WKN: A2ANT0 / ISIN: NL0011794037

Koninklijke Ahold Delhaize: technische Gegenreaktion nach dem Pullback?


16.09.22 09:47
Achim Mautz

Analysten von Bernstein Research, UBS und JP Morgan äußern sich positiv zu Koninklijke Ahold Delhaize (AD)! Börsentäglich weitere coole Setups im Alphatrader-Chat bei ratgeberGELD.at!

Symbol: AD ISIN: NL0011794037


Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Die Aktie des niederländischen Einzelhandelsunternehmens verlor im Halbjahresverlauf rund 1.5 Prozent. Die aktuelle Notierung nach einem Pullback vom jüngsten Pivot-Hoch zum 20-Tagedurchschnitt lässt eine technische Gegenreaktion erwarten. Für einen Long-Einstieg wäre zusätzliches Momentum in Richtung Norden vom Gesamtmarkt hilfreich.


Chart vom 15.09.2022 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 27.695 EUR


Koninklijke Ahold Delhaize (AD)


Meine Expertenmeinung zu AD


Meinung:  Das Unternehmen mit Sitz in Zaandam, das den Hauptteil seiner Geschäfte in den USA tätigt, profitierte vom hohen Dollarkurs so stieg das bereinigte Ergebnis je Aktie im zweiten Quartal um elf Prozent auf 59 Cent. Die Prognose für das Gesamtjahr wurde angehoben. Die Dividendenrendite liegt seit fünf Jahren stabil über 3 Prozent. Der Börsengang des Online-Tochterunternehmens bol.com liegt auf Grund der schwierigen Marktbedingungen vorerst auf Eis. Positive Rückmeldungen gab es in den letzten Wochen auch von diversen Analysten: Bernstein Research, UBS und JP Morgan hatten sich wohlwollend zu Koninklijke Ahold Delhaize geäußert.


Setup


Mögliches Setup: Mit dem Trigger über der letzten Tageskerze und dem Stopp Loss knapp darunter kommen wir zusammen mit dem Kursziel bei Pivot-Hoch auf ein Chance-Risiko-Verhältnis von 2.3. Frische Quartalszahlen gibt es am 9. November, so dass auch lang laufende Swingtrades möglich wären. Weitere Details zu diesem Setup im Alphatrader-Chat bei ratgeberGELD.at.


Autor: Thomas Canali besitzt keine Positionen in AD.


Aussicht: BULLISCH


Veröffentlichungsdatum: 15.09.2022


Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.


Analyse erstellt im Auftrag von



 








powered by stock-world.de


11:51 , Achim Mautz
Alphabet - Sorgt der ChatGPT-Rivale Bard für den [...]
Pullback Trading-StrategieSymbol: GOOG ISIN: US02079K1079Rückblick: Alphabet betreibt mit Google die größte ...
06.02.23 , Achim Mautz
Allianz: Analysten sehen das Wertpapier positiv!
Steigende Zinsen und Erhöhungen bei den Versicherungsprämien sorgen für gute Laune bei Allianz-Aktionären! ...
06.02.23 , Achim Mautz
Xetra Gold: Das Edelmetall könnte bei einem Hande [...]
Pullback Trading-StrategieSymbol: 4GLD ISIN: DE000A0S9GB0Rückblick: Gold gilt seit Jahrhunderten als Wertspeicher ...
05.02.23 , Achim Mautz
The Estée Lauder Companies Inc.: Erwartungen übe [...]
Charttechnisch interessantes Setup beim globalen Kosmetikunternehmen Nr. 2.! Rücksetzer nach den Quartalszahlen. ...
04.02.23 , Achim Mautz
Bayer - Folgt jetzt die nächste dynamische Beweg [...]
Breakout Trading-StrategieSymbol: BAYN ISIN: DE000BAY0017Rückblick: Bayer bietet ein breites Sortiment an Produkten ...

 
18.01.23 , BARCLAYS
Barclays senkt Ziel für Ahold Delhaize - 'Equal W [...]
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Ahold Delhaize vor den am ...
11.01.23 , UBS
UBS belässt Ahold Delhaize auf 'Buy' - Ziel 33 Eu [...]
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für die Aktie des Einzelhändlers ...
10.01.23 , JPMORGAN
JPMorgan hebt Ziel für Ahold auf 31,80 Euro - 'O [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Ahold Delhaize vor Zahlen zum vierten Quartal ...