Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 1. Februar 2023, 14:16 Uhr

MercadoLibre

WKN: A0MYNP / ISIN: US58733R1023

MercadoLibre: Abwartende Haltung nach Fehlausbruch


06.09.22 07:01
Manfred Ries, Stockstreet GmbH

von Manfred Ries


MercadoLibre (Monatschart): Befindet sich weiter im Abwärtstrend.

 


Montag, 5. September 2022


Liebe Leserinnen und Leser,


was gibt’s Neues in/aus der Welt der Rohstoffe, Emerging Markets und Devisen? Zum Wochenstart hin interessant: …


...die Emerging Markets! Konkret: es geht es heute um den Basiswert MercadoLibre Inc. (WKN: ADMYNP) aus Argentinien. Im August noch waren die Papiere heiß begehrt. Die Gewinne des Vormonats aber wurden zum größten Teil wieder abgegeben und die Anleger zeigen sich aktuell verunsichert wie es weitergeht. Die MercadoLibre-Aktie am Montag, 5. August 2022 am Handelsplatz New York: 855,91 USD (-0,3%).


Die Company. Die MercadoLibre S.A. ist ein 1999 gegründetes multinationales Unternehmen im Bereich E-Commerce mit Firmensitz in Argentinien. Der Konzern konzentriert sich auf das Betreiben von Auktions- und Kleinanzeigenportalen nach Vorbild von EBay, mit dem es seit 2001 offiziell kooperiert.


Die Ausgangslage. Die Kurse der MercadoLibre Inc. befindet sich in einem intakten Abwärtstrend. Dieser wird auch von der fallenden 200-Tagelinie untermalt. Im August präsentierte sich das Papier sehr fest und bewirkte einen Ausbruch über die 1000er-Preislinie. In der zweiten Augusthälfte jedoch drehte der Trend und die Notierungen fielen Anfang September bis auf 812,46 USD zurück. Damit gilt die 1000-USD-Marke erneut als harter Widerstand nach oben; knapp unterhalb davon verläuft der MA(200) als zusätzliche Hürde.


Der Ausblick. Der Bereich ~800/850 USD gilt als engmaschiger Support. Gepaart mit einer aktuell leicht überverkauften Marktsituation könnte sich eine weitere Stabilisierung einstellen. Dies aber ändert nichts am vorherrschenden Trend, der abwärtsgerichtet verläuft. Im kurzfristigen Zeitfenster hat nun auch die 21-Tagelinie (im obigen Monatschart nicht ersichtlich) nach Süden gedreht und signalisiert damit den Beginn eines kurzfristigen Abwärtstrends. Long-Investments drängen sich also im aktuellen Umfeld nicht wirklich auf. MercadoLibre ist und bleibt aber ein spannendes Emerging-Market-Papier für die Watch List – für den Fall eines überzeugenden Break outs über die 1000-USD-Kursmarke.


Soweit für heute. Ich wünsche Ihnen einen schönen und erfolgreichen Wochenverlauf. Bleiben Sie gesund – und trading-fasziniert!


Herzlichst, Ihr


 


Manfred Ries, Chefredakteur
https://www.stockstreet.de/rohstoffe-und-emerging-markets-news
https://www.stockstreet.de/optionsscheine-expert-trader


---


Der Autor: Manfred Ries begann 1984 seine Bankausbildung – der Einstieg ins Börsengeschäft. Dem folgten Tätigkeiten als Privatkundenberater und im Devisenhandel einer Großbank. Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre absolvierte er bei einem namhaften Anlegermagazin ein Volontariat als Wirtschaftsjournalist und war lange Jahre als Redakteur in leitenden Positionen tätig. Seit vielen Jahren schon analysiert und schreibt Manfred Ries für Stockstreet.de als Chefredakteur der Online-Rubrik Chart-Analysen sowie als Autor des wöchentlichen Börsenbriefs Optionsscheine Expert Trader© und des Börseninformationsdienstes Rohstoff & Emerging Markets News.



powered by stock-world.de

Alibaba-Aktie: Deshalb müssen Anleger jetzt vorsic [...]
Alibaba (Monatschart): Noch ist der übergeordnete Abwärtstrend intakt. Von Manfred RiesMontag, 30. Januar ...
Vale-Aktie: Ausbruchsversuch bei überkaufter Mark [...]
Vale S.A. (Wochenchart): Noch ist der Break out über 18,84 USD nicht besiegelt. Von Manfred RiesFreitag, 27. ...
Aurubis-Aktie: So könnte es jetzt nach der Kursra [...]
Aurubis (Wochenchart): Kurse haben sich zwischenzeitlich heiß gelaufen. Von Manfred RiesMittwoch, 25. Januar ...
Dt. Rohstoff AG: Auf diese Kursmarken kommt e [...]
Dt. Rohstoff AG (Wochenchart): Die 200-Tagelinie wurde durchstoßen. Montag, 23. Januar 2023Liebe Leserinnen ...
Vale S.A.: Jetzt nichts überstürzen
Vale S.A. (Wochenchart): Titel stehen vor einer großen Herausforderung. Von Manfred RiesFreitag, 20. Januar ...

 
30.12.22 , Motley Fool
800 Euro übrig? In diese Aktie würde ich sie inve [...]
Du hast 800 Euro übrig und möchtest sie in eine interessante Aktie investieren? Ich hätte einen Vorschlag ...
10.12.22 , Motley Fool
Mercadolibre: Mit Meta zu neuem Wachstum?!
Mercadolibre (WKN: A0MYNP) und Meta Platforms (WKN: A1JWVX) vereint nur der Tech-Aspekt? Möglich. Aber wir sollten ...
08.12.22 , Motley Fool
2 noch immer zu günstige Top-Aktien
Top-Aktien, die noch immer zu günstig sind? Ehrlich gesagt denke ich sofort an zwei Namen: PayPal (WKN: A14R7U) ...