Suchen
Login
Anzeige:
Di, 26. Oktober 2021, 6:36 Uhr

Royal Dutch Shell A

WKN: A0D94M / ISIN: GB00B03MLX29

Royal Dutch Shell A - Das hohe Ölpreisniveau beschert dem britisch-niederländischen Energieriesen wieder satte Gewinne!


17.09.21 09:17
Achim Mautz

Breakout Trading-Strategie


Symbol: RDSA ISIN: GB00B03MLX29


Rückblick: Royal Dutch Shell zählt zu den größten Energieunternehmen. Shell ist an Explorations- und Förderprojekten von Mineralöl und Erdgas in rund 70 Ländern beteiligt und einer der weltweit größten Vertreiber von Kraft- und Schmierstoffen. Nachdem die Aktie im Oktober letzten Jahres für unter 10 EUR zu haben war, klettert der Aktienkurs mit dem steigenden Ölpreis wieder nach oben. Danach ging das Papier des Ölmultis in eine Seitwärtsbewegung über. Die letzten Versuche der Bullen, Stärke zu zeigen, scheiterten im Bereich bei rund 17.80 Euro und die Shell-Aktie fiel wieder zurück in ihre Range.


Meinung: Das aktuell hohe Niveau der Öl- und Benzinpreise beschert dem britisch-niederländischen Energieriesen wieder höhere Gewinne. Diese sollten eine Erhöhung der Dividende und Aktienrückkäufe ermöglichen, was wiederum den Aktienkurs nach oben treiben sollte. Die Aktie ist gerade dabei aus der Abwärtstrendlinie auszubrechen. Wenn der Breakout gelingt, sollte in Folge auch die Hürde bei 17.80 Euro überwunden werden können und wir bekämen ein Kaufsignal.


Chart vom 16.09.2021 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 17.36 EUR


https://ratgebergeld.at/wp-content/uploads/2021/09/Royal-Dutch-Shell-160921.png


Setup: Wenn die Aktie den Breakout schafft, bietet sich der Aufbau einer Long-Position an. Den Stopp-Loss könnten defensive Trader nach dem Entry unter den letzten Tiefpunkt setzen. Aggressivere Trader dürften eher das Niveau unter dem EMA-50 wählen.


Jeden Börsentag neu: präzise Setups im Alphatrader von ratgeberGELD.at.


Meine Meinung zu Royal Dutch Shell ist bullisch


Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell Positionen in RDSA


Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.


Analyse erstellt im Auftrag von


https://ratgebergeld.at/wp-content/uploads/2018/09/newsletterkopf580.png



powered by stock-world.de

25.10.21 , Achim Mautz
Die Herbstrallye hat gerade erste begonnen, aber…
Pullbacks sind kaufbar …dennoch könnten wir diese Woche einen Pullback in den US-Indizes. ...
25.10.21 , Achim Mautz
Abercrombie & Fitch: Einstiegsgelegenheit nahe bei [...]
Überraschend gute Quartalszahlen bei Abercrombie & Fitch (ANF). Swingtrade ...
22.10.21 , Achim Mautz
Sanofi: nächster Anlauf mRNA-Grippeimpfstoff!
Seitwärtsbewegung lässt kaufsignale bei der Sanofi-Aktie (SAN) erwarten. ...
22.10.21 , Achim Mautz
Netflix – Die Aktie will nach den Zahlen weiter nac [...]
Breakout Trading-Strategie Symbol: NFLX ISIN: US64110L1061 ...
22.10.21 , Achim Mautz
Wayfair: Steilvorlage für die Bären!
Astreiner Abwärtstrend! Bei einer Korrektur des Gesamtmarktes könnte die ...

 
25.10.21 , Der Aktionär
Royal Dutch Shell: Ölpreise erreichen mehrjährige H [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Royal Dutch Shell-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Marion Schlegel ...
25.10.21 , Der Aktionär
Royal Dutch Shell: Das ist auch eine gute Nachrich [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Royal Dutch Shell-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Thorsten Küfner ...
25.10.21 , Aktionär TV
Bitcoin, Öl, Gazprom, Shell, American Express, Fac [...]
In dieser Woche ist an den Aktienmärkten einiges geboten. In den USA legt eine ganze Reihe von Schwergewichten Zahlen ...