Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 12. August 2020, 12:02 Uhr

Open End Turbo Call Optionsschein auf SAP [UBS AG (London)]

WKN: UD8E3A / ISIN: DE000UD8E3A8

SAP-Calls mit 91%-Chance bei Erreichen des Zwischenhochs


16.06.20 10:09
Walter Kozubek

Nach ihrem 37-prozentigen Absturz von 129,60 Euro (19.2.20) auf bis zu 82,13 Euro (16.3.20) konnte die SAP-Aktie (ISIN: DE0007164600) bis zum 10.6.20 beinahe den gesamten Kursverlust wieder aufholen. Im Zuge der offensichtlich nur von kurzer Dauer gewesenen Korrektur gab die Aktie von 122,38 Euro (10.6.20) auf bis zu 11,68 Euro (15.6.20) nach. Im frühen Handel des 6.6.20 notierte die Aktie bei 117,04 Euro wieder deutlich im Plus.


Erfüllen sich die optimistischen Prognosen der Experten von Jefferies & Company, die die Aktie nach der Sapphire-Kundenkonferenz mit einem Kursziel von 132 Euro zum Kauf empfehlen, dann könnte sich die Aufwärtsbewegung der Aktie auch in den nächsten Tagen und Wochen weiter fortsetzen. Tritt dieses Szenario ein, dann können werden Anleger mit Long-Hebelprodukten hohe Renditechancen vorfinden.


Call-Optionsschein mit Basispreis bei 118 Euro 


Der J.P.Morgan-Call-Optionsschein auf die SAP-Aktie mit Basispreis bei 118 Euro, Bewertungstag 21.8.20, BV 0,1, ISIN: DE000JC1L9H3, wurde beim Aktienkurs von 117,04 Euro mit 0,61 – 0,62 Euro gehandelt.


Erreicht die SAP-Aktie in spätestens zwei Wochen wieder die Marke von 122,38 Euro, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,85 Euro (+37 Prozent) erhöhen.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 112,03 Euro   


Der SG-Open End Turbo-Call auf die SAP-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 112,03 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000SB1N7W7, wurde beim Aktienkurs von 117,04 Euro mit 0,53 – 0,54 Euro taxiert.


Bei einem Kursanstieg der SAP-Aktie auf 122,38 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls - unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt - auf 1,03 Euro (+91 Prozent) erhöhen.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 107,152 Euro  


Der UBS-Open End Turbo-Call auf die SAP-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 107,152 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000UD8E3A8, wurde beim Aktienkurs von 117,04 Euro mit 1,00 – 1,01 Euro quotiert.


Beim SAP-Aktienkurs von 122,38 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 1,52 Euro (+50 Prozent) befinden.


Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von SAP-Aktien oder von Hebelprodukten auf SAP-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.


Walter Kozubek



powered by stock-world.de

Nordex vor den Zahlen: Call-Spekulation auf Kursan [...]
Die Nachricht über den Verkauf der der Windparkprojekte an RWE sorgte am 1.8.20 für einen 21-prozentigen Kurssprung ...
TeamViewer-Calls mit 89%-Chance bei Kurserholung [...]
Die Aktie des Softwareanbieters, der den Fernzugriff und die Fernwartung auf Computer für Kommerz- und Privatkunden ...
STMicroelectronics – Strategien im Seitwärtsmarkt
Der europäische Halbleiterhersteller STMicroelectronics (ISIN NL0000226223) mit Sitz in Genf und Listing in Paris, ...
11.08.20 , Walter Kozubek
Adidas-Calls mit 116% Gewinn und Chance auf me [...]
Am 7.8.20 wurde hier ein Szenario erstellt, wie Privatanleger einen Kursanstieg der Adidas-Aktie (ISIN: DE000A1EWWW0) ...
11.08.20 , Walter Kozubek
Zalando mit neuem Allzeithoch: Lukrative (Turbo)-C [...]
Die Aktie des Online-Versandes für Modeartikel Zalando (ISIN: DE000ZAL1111) zählt zweifellos zu den Profiteuren ...

 
Werte im Artikel
135,12 minus
-1,44%
2,79 minus
-7,31%
16.06.20 , Walter Kozubek
SAP-Calls mit 91%-Chance bei Erreichen des Zwis [...]
Nach ihrem 37-prozentigen Absturz von 129,60 Euro (19.2.20) auf bis zu 82,13 Euro (16.3.20) konnte die SAP-Aktie (ISIN: ...