Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 9. Dezember 2022, 14:29 Uhr

Silber

WKN: 965310 / ISIN: XC0009653103

Silber: Wegfall von Differenzbesteuerung bei Münzen – Anlage in Barren als Alternative


05.10.22 16:48
Stock-World Redaktion

Hamburg, 5. Oktober 2022 – „Eine ermäßigte Besteuerung von Münzen, die keine Sammlerstücke sind, sieht das Umsatzsteuergesetz nicht vor“ – dieser Satz, zitiert auf der Online-Plattform goldreporter.de aus einem Schreiben des Bundesfinanzministeriums an die obersten Finanzbehörden der Länder von Ende September, sorgt derzeit für große Unruhe unter Silber-Händlern und -Käufern. Hintergrund ist das bisherige Verfahren der Differenzbesteuerung, das Händler bei aus dem Nicht-EU-Ausland importierten Silbermünzen anwenden können. Mit dem Wegfall der Differenzbesteuerung würden Silbermünzen von außerhalb der EU teurer werden. Nach Ansicht von Michael Gott, Vertriebsleiter bei der Hamburger Sutor Bank, sollten Käufer von Münzen aus dem Nicht-EU-Ausland, die diese als Geldanlage nutzen, künftig über andere Varianten der Silber-Anlage nachdenken. Die Anlage in Silber-Barren ist demnach günstiger als die in Münzen, zudem könnten mithilfe eines Zollfreilagers Barren unversteuert und unverzollt gelagert werden.

Differenzbesteuerung trifft Anleger in physischem Silber


Während für Silbermünzen aus der EU ein Mehrwertsteuersatz von 19 Prozent gilt, gibt es für Silbermünzen von außerhalb der EU bis dato eine abweichende Regelung. Demnach wird die Umsatzsteuer in Höhe von 19 Prozent bei einem Weiterverkauf durch einen Händler nur auf die Händlermarge fällig, das heißt auf die Differenz zwischen dem Einkaufs- und dem Verkaufspreis. Das macht für Käufer Münzen wie kanadische Maple-Leaf-Silbermünzen, den American Eagle oder den Silber-Krügerrand attraktiv. Fällt die Differenzbesteuerung weg, könnten diese Münzen um über 10 Prozent teurer werden.


Noch ist nicht bekannt, wann die Steueränderung in Kraft treten könnte. Doch sollten Käufer sich frühzeitig wappnen: „Es scheint absehbar, dass beliebte Silbermünzen etwa aus Kanada, den USA oder Südafrika künftig teurer werden. Eine bessere Option für Käufer, die in Silber nicht nur aus Sammelleidenschaft, sondern aus Gründen der Vermögensanlage investieren, sind Barren. Gegenüber Münzen sind diese günstiger, weil die Münzprägung entfällt“, erklärt Michael Gott. Zudem bietet sich gerade bei Barren die Option, ein Zollfreilager zu nutzen. Dort können Wertgegenstände gelagert werden, ohne dass Umsatzsteuer entrichtet werden muss. Allerdings sind damit auch Lagerkosten verbunden. Anleger, die etwa im Rahmen eines Sparplanes Teileigentum an Barren erwerben, profitieren dabei von der damit verbundenen Sammellagerung. Das bedeutet aber gleichzeitig, dass das Edelmetall dort verbleiben und bei Bedarf aus dem Lager heraus verkauft werden muss, andernfalls fällt Umsatzsteuer an.


Endlichkeit von Silbervorkommen könnte Preise langfristig treiben 


Aus Sicht von Michael Gott dürfte Silber als Anlageklasse langfristig attraktiv bleiben. „Zwar hat Silber in den vergangenen Monaten ähnlich wie Gold einige Schwankungen erlebt. Doch langfristig sprechen die Fakten für Silber, da das Vorkommen endlich ist. Experten rechnen damit, dass in einem Zeitraum zwischen zehn und zwanzig Jahren die Silbervorräte erschöpft sein könnten.


Die Nachfrage nach Silber ist weiterhin hoch, da viele Anleger aufgrund der hohen Inflationsraten auf Edelmetalle als Inflationsschutz setzen. Michael Gott sieht die Zeit für Edelmetalle wie Silber sogar erst noch kommen. „Je länger die Inflationsraten hoch bleiben und je stärker die Konjunktur in Mitleidenschaft gezogen wird, desto stärker wird sich dies in der Nachfrage nach Edelmetallen wie Silber zeigen“, erklärt Gott.


Über die Sutor Bank


Die Hamburger Sutor Bank, gegründet 1921, bietet mit ihrer Vermögensverwaltung für alle den unkomplizierten Einstieg in den Kapitalmarkt, leistet individuelle Vermögensberatung und managt zahlreiche Stiftungen. Für Finanzdienstleister entwickelt die Sutor Bank Finanzprodukte und übernimmt das technische und administrative Depotmanagement.



____________________________________________________________________________


Der Autor stellt hier lediglich Informationen zur Verfügung, es erfolgt keine Anlageberatung, Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Vermögensanlagen. Anlagegeschäfte beinhalten Risiken, so dass die Konsultierung professioneller Anlagenberater empfohlen wird. Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass ein Engagement in Aktien (auch Hot Stocks oder Penny Stocks), Zertifikate, Fonds oder Optionsscheine zum Teil mit erheblichen Risiko verbunden. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.





powered by stock-world.de

„Lass niemals eine gute Krise ungenutzt verstreiche [...]
Ein Kommentar von Deepshikha Singh und Guy Wilkinson (La Française Sustainable Investment ...
Branchenverzeichnis schlägt Suchmaschine
Wo Kunden nach Händlern, Handwerkern und Dienstleistern suchen (djd). Egal ob Handelsbetrieb, ...
Weberbank-Marktkommentar: Prognosen und ihre Au [...]
Finanzmarkt aktuell - der Kommentar der Weberbank von Björn Hallex, CEFA, CIIA, CEII vom 9. Dezember ...
Dienstfahrt auf zwei Rädern
So viel können Pendler mit dem Umstieg aufs Fahrrad sparen (djd). Stop-and-go im Berufsverkehr, ...
Ein bisschen flach
By Craig Erlam, Senior Market Analyst, UK & EMEA, OANDA Die Aktienmärkte tendieren am Donnerstag ...

 
Werte im Artikel
0,031 plus
+2,65%
23,30 plus
+1,12%
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
10,00 minus
-3,85%
13:45 , Aktiennews
iShares Silver Aktie: Das hat man vor kurzer Zeit [...]
iShares Silver Trust weist am 25.11.2022, 16:06 Uhr einen Kurs von 19.65 USD an der Börse auf. Unsere Analysten ...
13:36 , Aktiennews
Silver Bear Aktie: Das dürfte so richtig spannend [...]
Silver Bear, ein Unternehmen aus dem Markt "Materialien", notiert aktuell (Stand 08:44 Uhr) mit 0.05 CAD sehr ...
11:55 , Aktiennews
Silver X Mining Aktie: Tolle Nachrichten für alle Bu [...]
Silver X Mining weist am 08.12.2022, 21:25 Uhr einen Kurs von 0.44 CAD an der Börse auf. Das Unternehmen wird unter ...