Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 29. Juni 2022, 18:33 Uhr

Tesla

WKN: A1CX3T / ISIN: US88160R1014

Tesla – Die Aktie des E-Autopioniers könnte in Kürze den Breakout starten – Kursziel 4.600 USD!


20.04.22 08:55
Achim Mautz

Breakout Trading-Strategie


Symbol: Tesla ISIN: US88160R1014


Rückblick: Tesla ist nicht nur im Bereich der Elektromobilität tätig. Elon Musk richtet den Konzern immer weiter in Richtung Energieunternehmen aus. Der Energie-Bereich könnte laut Aussagen von Musk in einigen Jahren sogar das Autogeschäft hinter sich lassen. Auch die Fonds-Ikone Cathie Wood ist seit langem leidenschaftliche Anhängerin von Tesla und Elon Musk. Obwohl ihr Flaggschiff-Fonds „ARK Innovation ETF“ seine Position in Tesla letzten Monat reduziert hat, ist der Elektroautohersteller immer noch die größte Position des ETF. Tesla macht 10 Prozent des Fonds aus. Nachdem die Aktie bis Oktober stetig nach oben gelaufen war, folgte danach die Beschleunigung bis knapp 1.250 USD. Von hier aus ging es auch wieder bis 700 USD nach Süden. Danach ging es wieder bis 1.152 USD nach oben. Aktuell konsolidiert die Aktie im Bereich der 1.000 USD-Marke über dem EMA-50.


Meinung: Die Fondsgesellschaft ARK Investment Management hat das Kursziel aufgrund neuer Erwartungen in Bezug auf Teslas zukünftiges Geschäft und die Kapitaleffizienz angehoben. Cathie Woods Anlagegesellschaft erwartet nun, dass sich die Tesla-Aktien bis 2026 mehr als vervierfachen und 4.600 Dollar erreichen werden. Das Papier des E-Autobauers ist gerade dabei, aus der Konsolidierung auszubrechen. Nach dem Breakout aus der Base könnte die nächste dynamische Bewegung erfolgen. Zu beachten ist allerdings, dass Tesla morgen nach Marktschluss die Q1-Zahlen veröffentlicht.


Chart vom 19.04.2022 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 997.49 USD



Setup: Wenn die Aktie den Breakout schaffen sollte, könnte man eine Long-Position eröffnen. Nach dem Entry ließe sich der Trade unter der Base, unter dem EMA-50 absichern.


Jeden Börsentag neu: präzise Setups im Alphatrader von ratgeberGELD.at.


Meine Meinung zu Tesla ist bullisch


Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell keine Positionen in TSLA


Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.


 


Analyse erstellt im Auftrag von








powered by stock-world.de


14:05 , Achim Mautz
Total Energies - Der Energiekonzern profitiert von [...]
Pullback Trading-StrategieSymbol: TTE ISIN: FR0000120271Rückblick: Total Energies ist ein französisches Energieunternehmen, ...
12:04 , Achim Mautz
Credo Technology Group Holding Ltd.: technische G [...]
Long Setup beim Hardware-Spezialist für Datentransfer Credo Technology Group Holding Ltd. (CRDO). Börsentäglich ...
28.06.22 , Achim Mautz
FedEx - Der Logistiker überrascht mit seinen Quar [...]
Pullback Trading-StrategieSymbol: FDX ISIN: US31428X1063Rückblick: FedEx gilt weltweit als eines der größten ...
28.06.22 , Achim Mautz
Hermès International: geht der Abverkauf trotz gute [...]
Oligarchen-Familien ohne Shopping-Laune? Bärische Chartformation bei Hermès International (RMS). Weitere ...
27.06.22 , Achim Mautz
RWE - Der jüngste Rücksetzer bietet sich als Ein [...]
Pullback Trading-StrategieSymbol: RWE ISIN: DE0007037129Rückblick: Das Energieunternehmen bietet das beste aus der ...

 
17:13 , dpa-AFX
ROUNDUP: Zoff ums 'Verbrenner-Verbot' ist imme [...]
LUXEMBURG/HANNOVER (dpa-AFX) - Ist das jetzt das "faktische Ende" des Verbrenner-Autos oder nicht? Es ...
16:03 , Der Aktionär
Tesla: Schwierigkeiten in China - Aktienanalyse
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Tesla-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Julian Weber vom Anlegermagazin ...
15:46 , dpa-AFX
PwC: Deutschland wird seine E-Auto-Ziele klar verf [...]
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der schleppende Aufbau des Ladenetzes in Deutschland bremst einer Studie zufolge den Umstieg ...