Suchen
Login
Anzeige:
Di, 5. Juli 2022, 11:30 Uhr

Eisai Company ADR

WKN: 925692 / ISIN: US2825793092

Mit gutem Gewissen fürs Alter vorsorgen


03.05.22 10:25
Stock-World Redaktion

Nachhaltige Rentenversicherungen sind immer mehr gefragt
(djd). Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Für viele Menschen wird das Thema auch bei der finanziellen Vorsorge für den eigenen Ruhestand immer wichtiger. Sie wollen mit ihrem Geld einen positiven Beitrag für eine nachhaltige Zukunft leisten. Daher achten sie zunehmend auf Anlageprodukte, die ökologische, soziale und ethische Standards berücksichtigen.

Versicherungskunden sollten sich gut informieren

Die Lebensversicherer in Deutschland haben das Thema Nachhaltigkeit und die wachsende Nachfrage nach entsprechenden Produkten erkannt. Doch die Unterschiede liegen im Detail: Woran können Verbraucher erkennen und bewerten, wie konsequent der einzelne Anbieter das Thema Nachhaltigkeit in allen Geschäftsbereichen umsetzt? Wer bei der privaten Altersvorsorge darauf Wert legt, sollte sich vor allem gut informieren. Einen entscheidenden Einblick geben die Nachhaltigkeitsberichte der Unternehmen. Alles, was darüber hinaus unklar bleibt, sollten Kunden im Beratungsgespräch erfragen. Die Signal Iduna Lebensversicherung AG beispielsweise setzt Nachhaltigkeit bei Gebäuden, Produkten und in der Kapitalanlage um. Die Kundengelder werden nach den Prinzipien der Vereinten Nationen (UN) und nach Standards der Europäischen Union (EU) angelegt. Dabei werden sogenannte ESG-Kriterien berücksichtigt. „E“ steht für „Environment“, wie Umwelt, „S“ für „social“, wie Arbeitssicherheit und Gesundheit, und „G“ für Governance, eine nachhaltige Unternehmensführung. Investiert wird beispielsweise stark in Wind- und Solarparks sowie in Immobilien, die Nachhaltigkeitsstandards erfüllen.


Nachhaltigkeit in der Anspar- und in der Auszahlungsphase

Für Versicherer ist es kaum möglich, das über Jahrzehnte aufgebaute Beitragsvermögen der Kunden von heute auf morgen in nachhaltige Anlagen umzuschichten. Schließlich geht es um Milliardenbeträge, die meist über lange Zeiträume und noch gut verzinst angelegt sind. Kunden wollen aber ihre kompletten Beiträge über die gesamte Vertragslaufzeit nachhaltig investiert wissen. Beim Dortmunder Lebensversicherer werden Kundengelder und Versicherungsvermögen deshalb vom ersten Tag an nachhaltig ausgerichtet angelegt, mehr Infos gibt es unter www signal-iduna de. Bei der fondsgebundenen Rentenversicherung gilt dies für die gesamte Vertragslaufzeit. Also sowohl in der Ansparphase als auch dann, wenn die Rente gezahlt wird.



____________________________________________________________________________


Der Autor stellt hier lediglich Informationen zur Verfügung, es erfolgt keine Anlageberatung, Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Vermögensanlagen. Anlagegeschäfte beinhalten Risiken, so dass die Konsultierung professioneller Anlagenberater empfohlen wird. Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass ein Engagement in Aktien (auch Hot Stocks oder Penny Stocks), Zertifikate, Fonds oder Optionsscheine zum Teil mit erheblichen Risiko verbunden. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.





powered by stock-world.de

Luxusmarken gewinnen auch in der Pandemie noch [...]
Luxusmarken zeigen sich widerstandsfähig, was ihre starke Preissetzungsmacht und die Qualität ...
In welchen Umfang sind mögliche Zinssteigerungen [...]
Seit Anfang des Jahres hat die Fed die Zinssätze dreimal angehoben und dabei das Tempo ...
UNTERNEHMEN SETZEN AUF SOCIAL MEDIA
Umfrage zeigt: Digitale Kanäle werden immer wichtiger für Kunden und Betriebe (djd). Welche Vorteile ...
Wiener Börse im 1. Halbjahr 2022 mit anhaltend h [...]
(Wien) Im ersten Halbjahr 2022 setzte sich die starke Handelsaktivität an der Wiener ...
Drei externe Schocks erschüttern die Weltwirtschaf [...]
Von Stephen Li Jen, Eurizon* „Meiner ...

 
K+S: Verkaufssignal bestätigt sich!
In unserer Analyse vom 01.07.22 K+S: Entscheidung steht kurz bevor! hatten wir auf die prekäre charttechnische ...
04.07.22 , Stefan Hofmann
Adidas: Lage weiter düster!
Der fränkische Sportartikelkonzern (ISIN: DE000A1EWWW0, WKN: A1EWWW, Ticker-Symbol: ADS, NASDAQ OTC-Symbol: ...
01.07.22 , Stefan Hofmann
K+S: Entscheidung steht kurz bevor!
Die charttechnische Lage beim Kali- und Salzproduzenten (ISIN: DE000KSAG888, WKN: KSAG88, Ticker-Symbol: ...