Suchen
Login
Anzeige:
Do, 18. August 2022, 16:45 Uhr

Vonovia

WKN: A1ML7J / ISIN: DE000A1ML7J1

55 dieser DAX-Dividendenaktien sind jetzt (zusätzlich) in meinem Depot!


03.07.22 08:12
Motley Fool

Vonovia

Ja, ich habe mir zuletzt 55 DAX-Dividendenaktien gekauft. Natürlich nicht verschiedene Aktien, was alleine an der Auswahl mangeln würde. Nein, es sind Vonovia-Aktien (WKN: A1ML7J) gewesen, die ich mir zugelegt habe. Wobei es sich dabei lediglich um ein Aufstocken meiner bisherigen Position gehandelt hat.


Wenn du auf diesen Artikel geklickt hast, dürften dich vermutlich zwei Dinge interessieren: Welche DAX-Dividendenaktien das gewesen sind. Die Antwort hast du jetzt bereits. Aber auch, warum ich ausgerechnet hier zugeschlagen habe. Darum soll es im Folgenden nun ebenfalls noch gehen.


55 DAX-Dividendenaktien von Vonovia: Darum!

Meine Kerninvestitionsthese ist eigentlich ziemlich simpel, aber das macht den Kauf der 55 DAX-Dividendenaktien für mich so attraktiv. Im Endeffekt geht es darum, von einem zeitlosen Ansatz im Bereich der Wohnimmobilien zu profitieren. Wobei der Markt für mich im Moment einen Fehler macht, was das Bepreisen der Chance angeht. Offensichtlich konzentrieren sich die Investoren auf die vermeintlich hohe Verschuldung. Aber: Es ist ein Wohnimmobilienkonzern. Ein gewisser Kredithebel ist hier normal.


Zwar führte das jetzt eben auch dazu, dass der Markt die Premium-Bewertung ausgepreist hat. Aber eben auch zu einer echt günstigen Bewertung bei dieser DAX-Dividendenaktie. Zum Zeitpunkt meines Kaufs habe ich 5,5 % Dividendenrendite erhalten. Das Kurs-FFO-Verhältnis dürfte bei knapp über 10 gelegen haben. Für mich ist das eben günstig oder eine Value-Aktie. Renditen, die besser als nix sind, sollten damit durchaus möglich sein.


Aber vielleicht auch mehr. Und genau dieses Mehr ist ein weiterer Grund, warum ich jetzt hier erneut 55 DAX-Dividendenaktien erworben habe. Das Management des Wohnimmobilienkonzerns stellt operativ Wachstum in Aussicht. Durch die Übernahme der Deutsche Wohnen sollen die Funds from Operations klettern, auch auf Basis jeder einzelnen Aktie. Im ersten Quartal sind die Funds from Operations je Aktie bereits auf 0,73 Euro gestiegen. Insofern scheint die Investitionsthese aufzugehen.


1,66 Euro Dividende, die für mich die Basis für 5,5 % Dividendenrendite bildeten, dürften ebenfalls ein Vorgeschmack der Möglichkeiten beim passiven Einkommen sein. Schließlich stellte das Management gleichsam auch Dividendenwachstum in Aussicht. Es gibt für mich daher viel zu mögen bei dieser DAX-Dividendenaktie.


Ein guter Querschnitt!

Das, womit Investoren daher bei dieser DAX-Dividendenaktie leben müssen, ist die hohe Verschuldung bei dem Wohnimmobilienkonzern. Aber für mich ist sie vertretbar. Sowie auch, dass es ein bisschen wenig Pricing-Power gibt. Alles darf die Preise erhöhen. Sobald die Mieten steigen, ist das Geschrei jedoch groß! Wir kennen die passenden Schlagzeilen.


Trotzdem gibt es ein defensives Geschäftsmodell mit Wohnimmobilien, eine günstige Bewertung, eine starke Dividendenrendite und die Aussicht auf Wachstum. Für mich Anlass genug, jetzt 55 dieser DAX-Dividendenaktien erneut zu kaufen.


Der Artikel 55 dieser DAX-Dividendenaktien sind jetzt (zusätzlich) in meinem Depot! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.


Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022


Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.


Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.


Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.


Vincent besitzt Aktien von Vonovia. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.


Motley Fool Deutschland 2022



 
Werte im Artikel
30,12 plus
+0,40%
13.670 plus
+0,32%
09:52 , Aktiennews
Vonovia Aktie: Was noch aussteht!
Für die Aktie Vonovia aus dem Segment "Immobilien" wird an der heimatlichen Börse Xetra am 17.08.2022, ...
08:41 , BNP Paribas
Vonovia: Rückfall zur Nackenlinie - Chartanalyse
Paris (www.aktiencheck.de) - Vonovia: Rückfall zur Nackenlinie - Chartanalyse Die Vonovia-Aktie (ISIN: DE000A1ML7J1, ...
Goldman hebt Vonovia-Ziel auf 44,50 Euro - 'Conv [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Vonovia von 39,90 auf 44,50 ...