Suchen
Login
Anzeige:
So, 25. September 2022, 20:04 Uhr

Ferrexpo

WKN: A0MRG2 / ISIN: GB00B1XH2C03

Cellectar Biosciences Aktie: Reine Nervensache!


27.08.22 06:56
Aktiennews

Per 27.08.2022, 01:31 Uhr wird für die Aktie Cellectar Biosciences am Heimatmarkt NASDAQ CM der Kurs von 5.4515 USD angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Biotechnologie".


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Cellectar Biosciences einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Cellectar Biosciences jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen neutral. An zwei Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an einem Tag die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen Tagen unterhielten sich die Anleger jedoch verstärkt über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Cellectar Biosciences. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Hold". Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Hold"-Einschätzung.


2. Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Cellectar Biosciences aktuell mit dem Wert 81,64 überkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Sell". Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 55,74. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis "Hold". Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung "Sell".


3. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Cellectar Biosciences-Aktie beträgt dieser aktuell 5,6 USD. Der letzte Schlusskurs (5.4515 USD) liegt damit auf ähnlichem Niveau (-2,65 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Cellectar Biosciences somit eine "Hold"-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Für diesen Wert (4,74 USD) liegt der letzte Schlusskurs über dem gleitenden Durchschnitt (+15,01 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Cellectar Biosciences-Aktie, und zwar ein "Buy"-Rating. In Summe wird Cellectar Biosciences auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem "Buy"-Rating versehen.



Sollten Cellectar Biosciences Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Cellectar Biosciences jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Cellectar Biosciences-Analyse.




 
Werte im Artikel
3,71 plus
+1,23%
3,93 plus
+0,26%
1,50 minus
-3,41%
52,04 minus
-6,03%
12:00 , Aktiennews
Ferrexpo Aktie: Wohin geht die Reise?
Ferrexpo, ein Unternehmen aus dem Markt "Stahl", notiert aktuell (Stand 02:00 Uhr) mit 136.4 GBP im Minus (-0.68 ...
03:56 , Aktiennews
Ferrexpo Aktie: Was die aktuellen Entwicklungen b [...]
Ferrexpo, ein Unternehmen aus dem Markt "Stahl", notiert aktuell (Stand 02:00 Uhr) mit 136.4 GBP im Minus (-0.68 ...
24.09.22 , Aktiennews
Ferrexpo Aktie: Am Scheideweg
Ferrexpo, ein Unternehmen aus dem Markt "Stahl", notiert aktuell (Stand 02:00 Uhr) mit 136.4 GBP im Minus (-0.68 ...