Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 4. März 2024, 20:35 Uhr

ams-Osram AG

WKN: A118Z8 / ISIN: AT0000A18XM4

AMS Aktie: Countdown für Quartalszahlen – Was Aktionäre und Analysten erwarten


28.11.23 04:41
Gurupress

In genau 68 Tagen wird das Unternehmen AMS aus Premstätten, Österreich seine Quartalsbilanz für das vierte Quartal präsentieren. Es stellt sich die Frage, mit welchen Umsatz- und Gewinnzahlen Aktionäre rechnen können und wie sich die AMS Aktie im Vergleich zum Vorjahr entwickelt.


Nur noch 68 Tage bis zur Veröffentlichung der neuen Quartalszahlen der AMS Aktie. Das Unternehmen hat aktuell eine Marktkapitalisierung von 726,54 Mio. EUR. Aktionäre und Analysten sind gespannt auf das Ergebnis. Laut einer aktuellen Datenanalyse gehen die Analystenhäuser davon aus, dass es zu einem leichten Umsatzrückgang im Vergleich zum Vorquartal kommen wird. Im vierten Quartal des Jahres 2022 erzielte AMS einen Umsatz von 1,22 Mrd. EUR, für das laufende Quartal wird ein Rückgang um -22,61 Prozent auf 943,09 Mio. EUR erwartet. Auch beim Gewinn deutet sich eine Veränderung an: Es wird voraussichtlich einen Rückgang um -206,52% auf 0,00 EUR geben.


Die Analysten sind auf Jahressicht eher pessimistisch gestimmt und prognostizieren einen leichten Rückgang des Umsatzes (-22,61 Prozent) sowie des Gewinns (-206,52 Prozent) auf insgesamt 0,00 EUR bei AMS Aktie im Vergleich zum Vorjahr (Gewinn von -465,07 Mio. EUR). Der Gewinn pro Aktie soll sich ebenfalls verändern und auf Jahressicht bei 0,50 EUR liegen.


Die Aktionäre zeigen sich bezüglich der Schätzungen für die Quartalszahlen teilweise zurückhaltend. In den letzten 30 Tagen hat sich der Kurs um -14,68% verändert.


Die Analysten schätzen auf Sicht von 12 Monaten den Aktienkurs wie folgt ein: Die AMS Aktie soll bei 2,80 EUR stehen. Dies bedeutet basierend auf dem aktuellen Kurs einen potentiellen Gewinn von +88,25%. Aktionäre, die jetzt noch einsteigen möchten, können also laut den Expertenschätzungen mit einem Gewinn von +88,25% innerhalb eines Jahres rechnen.


Aus charttechnischer Sicht zeigt der Kurstrend bei AMS eine sehr negative Entwicklung. Der Gleitende Durchschnitt 50 bietet dabei keine Unterstützung.


Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre AMS-Analyse von 28.11. liefert die Antwort:

Wie wird sich AMS jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur AMS Aktie


AMS: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...

Hier weiterlesen
 
ams-OSRAM: Herabstufung
New York (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Die Analysten von Sanford C. Bernstein & Co stufen die Aktie der ams-OSRAM ...
07:08 , BARCLAYS
Barclays senkt Ziel für AMS-Osram auf 2 Franken [...]
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für AMS-Osram von 2,30 auf 2,00 ...
03.03.24 , Aktiennews
AMS Aktie: Das macht sprachlos!
Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine bedeutende Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung ...