Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 2. März 2024, 14:24 Uhr

ams-Osram AG

WKN: A118Z8 / ISIN: AT0000A18XM4

AMS Aktie: Der absolute Knall!


26.11.23 17:07
Aktiennews

Am 24.11.2023, 09:17 Uhr notiert die Aktie Ams-osram an ihrem Heimatmarkt SIX Swiss Ex mit dem Kurs von 1.43 CHF. Das Unternehmen gehört zum Segment "Halbleiter".


Unser Analystenteam hat Ams-osram auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 7 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Fundamental: Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Ams-osram liegt bei einem Wert von 8,83. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche "Halbleiter- und Halbleiterausrüstung" (KGV von 43,56) unter dem Durschschnitt (ca. 80 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Ams-osram damit unterbewertet und erhält folglich eine "Buy"-Bewertung auf dieser Stufe.


2. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Ams-osram anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 99,18 Punkten, was bedeutet, dass die Ams-osram-Aktie überkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Sell"-Rating. Nun zum RSI25: Ams-osram ist auch auf 25-Tage-Basis überkauft (Wert: 81,54). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Sell"-Bewertung. Damit erhält Ams-osram eine "Sell"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.


3. Dividende: Das Verhältnis zwischen Dividende und Aktienkurs beträgt bei Ams-osram aktuell 0, Damit ergibt sich eine negative Differenz von -1,87 Prozent zum Durchschnitt vergleichbarer Unternehmen aus der Branche "Halbleiter- und Halbleiterausrüstung". Ams-osram bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten heute deshalb eine "Sell"-Bewertung.



Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre AMS-Analyse vom 26.11. liefert die Antwort:


Wie wird sich AMS jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen AMS-Analyse.




 
29.02.24 , dpa-AFX
ROUNDUP 3: Aixtron erwartet 2024 weniger Wac [...]
(neu: Äußerungen aus Telefonkonferenz zum Geschäftsausblick und F&E-Kosten in den Absätzen ...
29.02.24 , Aktiennews
AMS Aktie: Die Bären zittern!
In den letzten Wochen konnte bei Ams-osram eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Positiven festgestellt ...
29.02.24 , UBS
UBS belässt AMS-Osram auf 'Neutral' - Ziel 2,50 [...]
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für AMS-Osram anlässlich ...