Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 1. Juli 2022, 6:22 Uhr

AZEGO AG

WKN: 500770 / ISIN: DE0005007702

AZEGO Geschäftszahlen zum 30.09.2007


09.11.07 17:17
Ad hoc

München (aktiencheck.de AG) - Die AZEGO Aktiengesellschaft (ISIN DE0005007702 / WKN 500770) (vormals firmierend unter ACG Advanced Component Group) gibt heute die Ergebnisse der ersten drei Quartale per 30.09.2007 bekannt.

Geschäftsverlauf:

Nach Abschluss der ersten drei Geschäftsquartale 2007 werden die positiven Auswirkungen der laufenden Restrukturierungsmaßnahmen sichtbar und der operative Break Even für das vierte Quartal zeichnet sich ab. Die immer noch eingeengte Liquidität bedingte auch im dritten Quartal eine Konzentration auf margenstarke Geschäfte. Daher beläuft sich der konsolidierte Gesamtumsatz für die ersten drei Quartale des Jahres auf EUR 30,1 Mio. im Gegensatz zu EUR 42,1 Mio. im Vorjahr. Das Bruttoergebnis vom Umsatz liegt mit EUR 5,7 Mio. in den ersten neun Monaten des Jahres um EUR 0,7 Mio. unter dem Vorjahresniveau, was auf den Umsatzrückgang der Gesellschaft zurückzuführen ist.

Nachdem die Gesellschaft die Rohertragsmarge bereits in den ersten beiden Quartalen verbessern konnte, liegt diese nun per Ende des dritten Quartals bei erneut gesteigerten 19% im Gegensatz zu 15% im Vorjahreszeitraum.

Das EBITDA aus den fortgeführten Aktivitäten der ersten neun Monate des Jahres hat sich deutlich verbessert und liegt mit EUR -2,6 Mio. um 18,8% über dem Vorjahreswert. Das EBIT (Ergebnis vor Zinsen) aus den fortgeführten Aktivitäten hat sich in den ersten neun Monaten des Jahres um EUR 0,6 Mio. gegenüber dem Vorjahreszeitraum verbessert, was vor allem auf Einsparungen in den Betriebsaufwendungen zurückzuführen ist.

Die Anzahl der Mitarbeiter lag in den ersten drei Quartalen 2007 bei durchschnittlich 136 Mitarbeitern gegenüber 142 im Vorjahreszeitraum.

Ausblick:

Derzeit laufen die Umsetzungsmaßnahmen der in der Hauptversammlung 2007 beschlossenen Kapitalmaßnahmen. Die Altaktionäre der Gesellschaft haben bereits EUR 1,25 Mio. gezeichnet. Die Gesellschaft erwartet, dass mit dem Liquiditätszufluss im Falle einer erfolgreichen Platzierung der Wandelanleihe nicht nur mehr Aufträge und Projekte im Jahr 2008 realisiert werden können, sondern dass damit auch eine entsprechende Basis für das konzerneigene Wachstum und den Eintritt in neue, erfolgversprechende Märkte vorhanden sein wird.

AZEGO rechnet für das Gesamtjahr 2007 noch mit einem negativen Ergebnis, wobei das vierte Quartal positiv erwartet wird.

Der Quartalsbericht Q3/2007 des AZEGO-Konzerns ist auf der Website des Unternehmens unter www.azego.com/Investoren/Berichte/ Zwischenberichte/9-Monats Bericht 2007 veröffentlicht.

Über die AZEGO AG:

Die AZEGO Aktiengesellschaft ist ein unabhängiger, global agierender Komponenten- und Technologielieferant mit Logistikdienstleistungen für die Halbleiterindustrie. Die Gesellschaft gehört weltweit zu den zehn führenden unabhängigen Distributoren von elektronischen Bauelementen. Sie beschafft im Auftrag ihrer Kunden - OEMs und CEMs - unabhängig Halbleiterkomponenten. Zudem übernimmt die AZEGO AG das Management sowie die Vermarktung von Überbeständen. Mit 15 Standorten in zehn Ländern, rund 140 qualifizierten Mitarbeitern sowie umfangreichen Warenlagern und hochmodernen Logistikzentren auf vier Kontinenten bietet AZEGO seinen Kunden maßgeschneiderte Lösungen.

Seit dem 11. Mai 2005 ist die AZEGO-Aktie im General Standard der Frankfurter Wertpapier-Börse gelistet.

Weitere Informationen über die AZEGO AG finden Sie unter www.azego.com.

Maisberger Whiteoaks
Gesellschaft für strategische Unternehmenskommunikation
Kirchenstraße 15
D-81675 München

Kerstin Beste-Stüker, Tel.: +49/89/419599-50
Thomas Hahnel, Tel.: +49/89/41 95 99-64
Fax: +49/89/419599-12
E-Mail: presse@azego.com
www.maisberger.com
(Ad hoc vom 09.11.2007) (09.11.2007/ac/n/nw)





 
28.03.22 , Aktiennews
Fortuna Silver Mines Aktie: Die Vorzeichen waren [...]
Fortuna Silver Mines weist am 26.03.2022, 03:14 Uhr einen Kurs von 4.88 CAD an der Börse Toronto auf. Das Unternehmen ...
06.05.08 , Ad hoc
AZEGO Tochtergesellschaft scheiterte mit Klageve [...]
München (aktiencheck.de AG) - Die AZEGO Technology Services (France) S.A., eine 100%ige Tochtergesellschaft der AZEGO ...
31.03.08 , Ad hoc
AZEGO Verkauf von wesentlichen Vermögensteilen
München (aktiencheck.de AG) - Im Zuge der Abwicklung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der AZEGO AG (ISIN DE000A0PNL64/ ...