Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 19. August 2022, 23:15 Uhr

AZEGO AG

WKN: 500770 / ISIN: DE0005007702

AZEGO Zahlen


11.11.04 08:22
Ad hoc

Die AZEGO Aktiengesellschaft (vormals firmierend unter ACG Advanced Component Group AG, SDAX), (ISIN DE0005007702 / WKN 500770) gibt heute die Ergebnisse für das dritte Quartal 2004 bekannt, das am 30. September 2004 endete.

Geschäftsverlauf
Das Unternehmen erzielte im dritten Quartal 2004 einen Umsatz von EUR 27,2 Mio. Damit lag der Umsatz im dritten Quartal um 22% höher als im dritten Quartal des Vorjahres. In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2004 hat die AZEGO somit einen kumulierten Umsatz von EUR 84,5 Mio. erzielt.

Das EBITDA im dritten Quartal 2004 war mit EUR -1,75 Mio. negativ, nach EUR -1,6 Mio. im zweiten Quartal 2004. Das Ergebnis entspricht nicht den Erwartungen des Vorstandes und erklärt sich durch immer noch bestehende Sonderausgaben im Zusammenhang mit den Finanzamtsverfahren und bestehenden Beratungsdienstleistungen.

Zufrieden zeigt sich der Vorstand der AZEGO mit der Entwicklung der Rohertragsmarge. Diese belief sich im dritten Quartal 2004 auf 14,7%, nach 13,3% im zweiten Quartal 2004. In den ersten neun Monaten 2004 betrug die Rohertragsmarge somit 13,9% im Vergleich zu 11,3% im Vergleichzeitraum des Vorjahres. Es ist somit der AZEGO gelungen, in drei aufeinander folgenden Quartalen, die eigenen Ziele bzgl. der Rohertragsmarge zu übertreffen.

Die nicht mehr fortgeführten Aktivitäten (sog. "discontinued operations")stellen auch im dritten Quartal weiterhin mit EUR -0,7 Mio. eine Belastung dar. Allerdings konnte diese Belastung im Vergleich zum Vorquartal (EUR -1,6 Mio.) deutlich reduziert werden. Der Vorstand rechnet mit einer weiteren Reduzierung dieser Position für das vierte Quartal 2004. Somit wird das weitere Gesamtergebnis 2004 voraussichtlich in geringerem Umfang belastet werden. Unter Berücksichtigung der discontinued operations belief sich das Nettoergebnis auf EUR -3,6 Mio. im dritten Quartal 2004.

Zum 30. September 2004 lag die Eigenkapitalquote der AZEGO-Gruppe bei 62%. Damit konnte die Eigenkapitalquote im Vergleich zum Vorquartal (57%) und im Vergleich zum Jahresabschluss 2003 (60%) wieder gesteigert werden. Die liquiden Mittel betrugen zum 30. September 2004 EUR 12,3 Mio. Diese Position wird sich aufgrund der jüngst erfolgreich gezeichneten Kapitalerhöhung im vierten Quartal erhöhen. Darüber hinaus wird durch die Freigabe der letzten Kaufpreisrate für den Geschäftsbereich ACG Identification Technologies von Assa Abloy zusätzliche Liquidität für die AZEGO verfügbar. Die Anzahl der Mitarbeiter lag zum 30. September 2004 bei 211. Das Ziel, die Anzahl der Mitarbeiter in der AZEGO-Holding von 40 auf 10 Personen zu verkleinern, wurde fast vollständig realisiert.

Ausblick 2004
"Die Entwicklung der Rohertragsmarge zeigt die Abkehr vom kurzfristigen Spotgeschäft hin zu langfristigen Partnerschaften mit unseren Kunden, den weltweit führenden Elektronikkonzernen", so Dr. Cornelius Boersch, Vorsitzender des Vorstandes der AZEGO Aktiengesellschaft. "Durch unsere umfassenden Logistik-Dienstleistungen haben uns somit weitgehend unabhängig von den Marktschwankungen im Halbleiterbereich gemacht". Der Vorstand zeigt sich zuversichtlich, dass es in den nächsten Monaten gelingen wird, die laufenden Kosten, vor allem in Holding und Verwaltung, weiter zu reduzieren und somit das gute Niveau des Rohertrages zu nutzen, um die Profitabilität zu erreichen.

Die Verhandlungen mit ce CONSUMER ELECTRONIC werden durch die Vorstände der Unternehmen fortgeführt. Die AZEGO Aktiengesellschaft ist davon überzeugt, in einem etwaig gemeinsamen Unternehmen signifikante Kostensynergien in Holding und Verwaltung, unter Beibehaltung eines starken Vertriebes, realisieren zu können.

Weitere Informationen: AZEGO Aktiengesellschaft Daniel Sebastian C. Wenzel Assistent des Vorstandsvorsitzenden dw@azego.com +49 (89) 82 999 8 0.

AZEGO
Die AZEGO AG mit Sitz in München ist ein unabhängiger Technologielieferant und Logistikdienstleistungsunternehmen für die Halbleiterindustrie, mit weltweit über 200 Mitarbeitern an 16 Standorten.





 
28.03.22 , Aktiennews
Fortuna Silver Mines Aktie: Die Vorzeichen waren [...]
Fortuna Silver Mines weist am 26.03.2022, 03:14 Uhr einen Kurs von 4.88 CAD an der Börse Toronto auf. Das Unternehmen ...
06.05.08 , Ad hoc
AZEGO Tochtergesellschaft scheiterte mit Klageve [...]
München (aktiencheck.de AG) - Die AZEGO Technology Services (France) S.A., eine 100%ige Tochtergesellschaft der AZEGO ...
31.03.08 , Ad hoc
AZEGO Verkauf von wesentlichen Vermögensteilen
München (aktiencheck.de AG) - Im Zuge der Abwicklung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der AZEGO AG (ISIN DE000A0PNL64/ ...