Suchen
Login
Anzeige:
Di, 5. Juli 2022, 17:13 Uhr

Azego

WKN: A0PNL6 / ISIN: DE000A0PNL64

AZEGO beantragt erneut Eröffnung eines Insolvenzverfahrens


22.01.08 12:34
aktiencheck.de

München (aktiencheck.de AG) - Die AZEGO AG (ISIN DE000A0PNL64 / WKN A0PNL6) hat beim zuständigen Amtsgericht München erneut einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahren wegen Zahlungsunfähigkeit gestellt.

Wie der Halbleiterkonzern am Dienstag bekannt gab, konnte er im Rahmen der von ihm begebenen Wandelanleihe 2007/2011 die geplante Liquiditätszufuhr nicht verwirklichen, die für die Weiterführung des operativen Geschäfts erforderlich gewesen wäre. Während den Verhandlungen mit Investoren und Mitbewerbern konnte die bestehende Zahlungsunfähigkeit nicht dauerhaft beseitigt werden, deshalb musste erneut ein Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt werden.

Gleichzeitig wurde auch für die First Components GmbH als einhundertprozentige Tochtergesellschaft von AZEGO ein Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens wegen Zahlungsunfähigkeit gestellt.

Bisher fielen die Aktien um 7,41 Prozent und notieren aktuell bei 0,25 Euro.
(22.01.2008/ac/n/nw)



 
06.05.08 , Ad hoc
AZEGO Tochtergesellschaft scheiterte mit Klageve [...]
München (aktiencheck.de AG) - Die AZEGO Technology Services (France) S.A., eine 100%ige Tochtergesellschaft der AZEGO ...
31.03.08 , Ad hoc
AZEGO Verkauf von wesentlichen Vermögensteilen
München (aktiencheck.de AG) - Im Zuge der Abwicklung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der AZEGO AG (ISIN DE000A0PNL64/ ...
26.02.08 , Ad hoc
AZEGO Eröffnung des Insolvenzverfahrens
München (aktiencheck.de AG) - Hiermit wird mitgeteilt, dass mit Beschluss des Amtsgerichts München - Insolvenzgericht ...