Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 21. Februar 2024, 19:22 Uhr

AZEGO AG

WKN: 500770 / ISIN: DE0005007702

AZEGO einigt sich mit Gläubiger


06.11.07 15:23
aktiencheck.de

Wiesbaden (aktiencheck.de AG) - Der Halbleiterkonzern AZEGO AG hat sich endgültig mit dem Gläubiger der Wandelschuldverschreibung 2003/2008 geeinigt.

Wie das Unternehmen am Dienstag bekannt gab, wurde diese Wandelschuldverschreibung im Oktober 2003 durch einen einzelnen Gläubiger gezeichnet und wäre im Oktober 2008 fällig gewesen. Sie bestand aus 79 unter sich gleichberechtigten Teilwandelschuldverschreibungen zu je 60.000 Euro mit Wandlungsrechten auf jeweils 20.000 auf den Inhaber lautende Stückaktien mit einem Anteil am Grundkapital von insgesamt bis zu 1.580.000 Euro.

Die Einigung mit dem Gläubiger sieht neben einem Teilverzicht des Gläubigers und einer geringen Teilrückzahlung zum ursprünglichen Fälligkeitszeitpunkt durch AZEGO eine weitere Rückzahlung der Gesellschaft in Höhe von 3 Mio. Euro vor, die im Oktober 2010 fällig ist. Für diesen Betrag und diesen Zeitraum bleiben die Konditionen der bisherigen Wandelschuldanleihe bestehen. Die im Jahre 2010 fällige Rückzahlung ist durch Forderungen der französischen Tochter AZEGO Technology Services S.A. gegen das französische Finanzamt gesichert.

Bisher fielen die Aktien um 6,67 Prozent und notieren aktuell bei 0,28 Euro. (06.11.2007/ac/n/nw)



 
28.03.22 , Aktiennews
Fortuna Silver Mines Aktie: Die Vorzeichen waren [...]
Fortuna Silver Mines weist am 26.03.2022, 03:14 Uhr einen Kurs von 4.88 CAD an der Börse Toronto auf. Das Unternehmen ...
06.05.08 , Ad hoc
AZEGO Tochtergesellschaft scheiterte mit Klageve [...]
München (aktiencheck.de AG) - Die AZEGO Technology Services (France) S.A., eine 100%ige Tochtergesellschaft der AZEGO ...
31.03.08 , Ad hoc
AZEGO Verkauf von wesentlichen Vermögensteilen
München (aktiencheck.de AG) - Im Zuge der Abwicklung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der AZEGO AG (ISIN DE000A0PNL64/ ...