Suchen
Login
Anzeige:
Di, 27. September 2022, 0:44 Uhr

Accenture

WKN: A0YAQA / ISIN: IE00B4BNMY34

Accenture Aktie: Da kann man nur noch staunen


26.04.22 01:00
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Accenture, die im Segment "IT-Beratung und andere Dienstleistungen" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 25.04.2022, 23:05 Uhr, mit 310.8 USD.


Diese Aktie haben wir in 7 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Analysteneinschätzung: Von insgesamt 21 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Accenture-Aktie sind 14 Einstufungen "Buy", 7 "Hold" und 0 "Sell". Das bedeutet im Durchschnitt ein "Buy"-Rating für das Wertpapier. Auf kurzfristiger Basis, bezogen auf die vorliegenden Studien des vergangenen Monats, gilt die Aktie als "Buy". In diesem Zeitraum stuften 1 Analysten den Titel als Buy ein, 1 als Hold und 0 als Sell. Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 391,2 USD. Das bedeutet, dass die Aktie vom letzten Schlusskurs (310,8 USD) ausgehend um 25,87 Prozent steigen könnte. Die sich daraus ableitende Empfehlung ist "Buy". Zusammengefasst erhält Accenture von den Analysten somit ein "Buy"-Rating.


2. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Accenture von 310,8 USD ist mit -9,19 Prozent Entfernung vom GD200 (342,27 USD) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Sell"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 323,95 USD auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Hold"-Signal vorliegt, da der Abstand -4,06 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Accenture-Aktie als "Hold" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.


3. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Accenture für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei nur wenig Aktivität aufgewiesen. Daher erhält Accenture für diesen Faktor die Einschätzung "Sell". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach eine negative Veränderung auf. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Sell"-Einstufung. Damit ist Accenture insgesamt ein "Sell"-Wert.


Sollten Accenture Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Accenture jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Accenture-Analyse.




 
22.09.22 , Finanztrends
Was machen die Wale bei Accenture?
Ein Wal mit viel Geld zum Ausgeben hat eine auffallend bärische Haltung zu Accenture eingenommen. Bei der Betrachtung ...
21.09.22 , Finanztrends
Analyse des Short-Interesses von Accenture
Accenture's (NYSE:ACN) Leerverkaufsquote ist seit dem letzten Bericht um 7,69% gestiegen. Das Unternehmen meldete ...
25.08.22 , Aktiennews
Accenture Aktie: Aufgepasst!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Accenture, die im Segment "IT-Beratung und andere Dienstleistungen" ...