Suchen
Login
Anzeige:
So, 4. Dezember 2022, 13:14 Uhr

AMD

WKN: 863186 / ISIN: US0079031078

Advanced Micro Devices, tut es schon wieder!


01.10.22 09:10
Aktiennews

Der Advanced Micro Devices-Kurs wird am 29.09.2022, 11:06 Uhr an der Heimatbörse NASDAQ GS mit 68.36 USD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Halbleiter".


Advanced Micro Devices haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 7 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 7 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Advanced Micro Devices. Es gab insgesamt sechs positive und fünf negative Tage. An drei Tagen gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Advanced Micro Devices daher eine "Buy"-Einschätzung. Die Optimierungsprogramme haben in der gleichen Zeit mehrere bestätigte Handelssignale berechnet, wobei die Mehrzahl in die "Sell"-Richtung zeigte. Die Häufung der Verkaufsignale führt auch zu einer "Sell" Bewertung für dieses Kriterium. Insgesamt erhält Advanced Micro Devices von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Buy"-Rating.


2. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Advanced Micro Devices. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 83,56 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Advanced Micro Devices momentan überkauft ist. Die Aktie wird somit als "Sell" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Wie auch beim RSI7 ist Advanced Micro Devices auf dieser Basis überkauft (Wert: 73). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Sell" eingestuft. Advanced Micro Devices wird damit unterm Strich mit "Sell" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.


3. Fundamental: Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Advanced Micro Devices liegt bei einem Wert von 37,35. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche "Halbleiter- und Halbleiterausrüstung" (KGV von 77,41) unter dem Durschschnitt (ca. 52 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Advanced Micro Devices damit unterbewertet und erhält folglich eine "Buy"-Bewertung auf dieser Stufe.



Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Advanced Micro Devices-Analyse vom 01.10. liefert die Antwort:


Wie wird sich Advanced Micro Devices jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Advanced Micro Devices-Analyse.




 
12:10 , Aktiennews
Erstaunliche Entwicklung bei Advanced Micro Devic [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Advanced Micro Devices, die im Segment "Halbleiter" ...
04:06 , Aktiennews
Advanced Micro Devices Aktie: Kann das wirklich [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Advanced Micro Devices, die im Segment "Halbleiter" ...
03.12.22 , Aktiennews
Advanced Micro Devices Aktie: Wie wichtig ist die [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Advanced Micro Devices, die im Segment "Halbleiter" ...