Suchen
Login
Anzeige:
Di, 27. September 2022, 1:00 Uhr

Akasol Aktie: Was man jetzt noch wissen sollte!


19.01.22 01:51
Aktiennews

An der Heimatbörse Xetra notiert Akasol per 18.01.2022, 12:50 Uhr bei 122 EUR. Akasol zählt zum Segment "Elektrische Komponenten und Ausrüstung".


Diese Aktie haben wir in 6 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Industrie") liegt Akasol mit einer Rendite von 26,72 Prozent mehr als 30 Prozent darunter. Die "Elektrische Ausrüstung"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 16,99 Prozent. Auch hier liegt Akasol mit 9,73 Prozent deutlich darüber. Diese gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Hold"-Rating in dieser Kategorie.


2. Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der Akasol beläuft sich mittlerweile auf 121,8 EUR. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 122 EUR erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit +0,16 Prozent und führt zur Bewertung "Hold". Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 121,28 EUR. Somit ist die Aktie mit +0,59 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein "Hold". Damit vergeben wir die Gesamtnote "Hold".


3. Fundamental: Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 293,68 ist die Aktie von Akasol auf Basis der heutigen Notierungen 624 Prozent höher als vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Elektrische Ausrüstung" (40,56) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung "Sell".


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Akasol-Analyse vom 19.01. liefert die Antwort:


Wie wird sich Akasol jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Akasol Aktie.