Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 8. August 2022, 0:39 Uhr

Akasol-Anleger sollten sich noch gedulden!


10.03.22 11:02
Aktiennews

Per 16.02.2022, 23:57 Uhr wird für die Aktie Akasol am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 120.8 EUR angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Elektrische Komponenten und Ausrüstung".


Auf Basis von insgesamt 6 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Akasol entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Sentiment und Buzz: Bei Akasol konnte in den letzten Wochen keine wesentliche Veränderung des Stimmungsbildes feststellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Akasol in diesem Punkt keine Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit "Hold". In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, konnten keine signifikanten Unterschiede ausgemacht werden. Dies honorieren wir mit einer "Hold"-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Akasol für diese Stufe daher ein "Hold".


2. Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der Akasol beläuft sich mittlerweile auf 121,93 EUR. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 120,8 EUR erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit -0,93 Prozent und führt zur Bewertung "Hold". Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 121,04 EUR. Somit ist die Aktie mit -0,2 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein "Hold". Damit vergeben wir die Gesamtnote "Hold".


3. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Akasol auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde neutral gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Akasol in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor allem positive Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Buy". Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Akasol hinsichtlich der Stimmung als "Buy" eingestuft werden muss.


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Akasol-Analyse vom 10.03. liefert die Antwort:


Wie wird sich Akasol jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Akasol Aktie.