Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 25. September 2021, 21:39 Uhr

Alamos Gold

WKN: A14WBB / ISIN: CA0115321089

Alamos Gold: Das Ende oder geht es weiter?


12.07.21 08:51
Aktiennews

Der Alamos Gold-Kurs wird am 12.07.2021, 08:51 Uhr an der Heimatbörse Toronto mit 9.67 CAD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Gold".


Alamos Gold haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 8 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 8 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Anleger: Alamos Gold wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders negativ bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Sell". Ergänzend hat die Redaktion auch exakt berechenbare Signale herausgefiltert und fand dabei schlussendlich 2 Sell-Signale. Dieser Auswertung ordnen wir daher eine "Sell" Empfehlung zu. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Sell"-Einstufung.


2. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Alamos Gold derzeit ein "Sell". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 10,67 CAD, womit der Kurs der Aktie (9,67 CAD) um -9,37 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als "Sell". Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 10,35 CAD. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von -6,57 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein "Sell"-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating "Sell".


3. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Alamos Gold in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Alamos Gold haben unsere Programme in den letzten vier Wochen eine verringerte Aktivität gemessen. Dies deutet auf ein gefallendes Interesse der Marktteilnehmer für diese Aktie hin. Alamos Gold bekommt dafür eine "Sell"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Sell" bewertet.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Alamos Gold?


Wie wird sich Alamos Gold nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Alamos Gold Aktie.




 
24.09.21 , Aktiennews
Alamos Gold: Dass es dann wirklich so schnell geh [...]
An der Börse Toronto notiert die Aktie Alamos Gold am 24.09.2021, 06:39 Uhr, mit dem Kurs von 9.07 CAD. Die Aktie ...
14.09.21 , Xetra Newsboard
XFRA : DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 1 [...]
Das Instrument 1AL CA0115321089 ALAMOS GOLD (NEW) EQUITY wird cum Dividende/Zinsen gehandelt am 14.09.2021 und ex Dividende/Zinsen ...
14.09.21 , Aktiennews
Alamos Gold: Ja, es ist wahr!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Alamos Gold, die im Segment "Gold" geführt ...