Suchen
Login
Anzeige:
So, 27. November 2022, 10:28 Uhr

Amyris

WKN: A2DS41 / ISIN: US03236M2008

Amyris Aktie: Was soll die Aufregung?


03.10.22 15:37
Aktiennews

An der Heimatbörse NASDAQ GS notiert Amyris per 03.10.2022, 11:27 Uhr bei 2.92 USD. Amyris zählt zum Segment "Spezialchemikalien".


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Amyris auf Basis von insgesamt 6 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Amyris ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Amyris-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 73,47, was eine "Sell"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 54,7, der für diesen Zeitraum eine "Hold"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Sell" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.


2. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Amyris verläuft aktuell bei 3,5 USD. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Sell", insofern der Aktienkurs selbst bei 2,92 USD aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -16,57 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 2,91 USD angenommen. Dies wiederum entspricht für die Amyris-Aktie der aktuellen Differenz von +0,34 Prozent und damit einem "Hold"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Hold".


3. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich neutral eingestellt gegenüber Amyris. Die Kommunikation war weder positiv noch negativ geprägt. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind ebenfalls vornehmlich neutral. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Amyris daher eine "Hold"-Einschätzung. Insgesamt erhält Amyris von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Hold"-Rating.



Amyris kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Amyris jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Amyris-Analyse.




 
07:31 , Aktiennews
Amyris Aktie: Das hat Konsequenzen!
Für die Aktie Amyris aus dem Segment "Spezialchemikalien" wird an der heimatlichen Börse NASDAQ GS ...
26.11.22 , Aktiennews
Geduld der Amyris-Anleger hat sich nicht ausgezah [...]
Für die Aktie Amyris aus dem Segment "Spezialchemikalien" wird an der heimatlichen Börse NASDAQ GS ...
26.11.22 , Aktiennews
Amyris Aktie: Das darf nicht wahr sein!
Für die Aktie Amyris aus dem Segment "Spezialchemikalien" wird an der heimatlichen Börse NASDAQ GS ...