Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 4. Februar 2023, 7:38 Uhr

Apple

WKN: 865985 / ISIN: US0378331005

Apple vs. Mercadolibre: Auf Kriegsfuß in Brasilien


08.12.22 10:22
Motley Fool

Technologieaktien ETFs Abgeltungsteuer

Apple (WKN: 865985) und Mercadolibre (WKN: A0MYNP) verbinden nicht unbedingt die Kernmärkte. Jedoch ist der iKonzern rund um den Globus aktiv, was gewisse Überschneidungen ermöglicht. Oder auch die Option bereithält, dass sich diese zwei Konzerne in die Quere kommen.


So geschehen jüngst. Mercadolibre attackiert im brasilianischen Markt Apple. Sehen wir uns im Folgenden einmal an, was der Anlass ist.


Mercadolibre: Auf Konfrontationskurs mit Apple

Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, habe Mercadolibre bei der lokalen Kartellbehörde eine Beschwerde gegen Apple eingereicht. Anlass seien wettbewerbswidrige Praktiken vonseiten des Kultkonzerns aus Cupertino, die man in Brasilien offenbar beobachtet habe.


Mercadolibre wirft Apple vor, sein Monopol bei dem Vertrieb von Apps auf den eigenen Geräten rechtswidrig auszuspielen. Konkret gehe es um Restriktionen bei digitalen Gütern und In-App-Käufen. Unter anderem fällt ein Verbot digitaler Güter Dritter wie Filme, Musik, Videospiele, Bücher und anderer Medien darunter.


Zudem kritisiert Mercadolibre Apple dafür, dass man von den Entwicklern und Anbietern solcher Güter generell verlange, das eigene Zahlungssystem zu verwenden. Eine solche Geschäftspraktik schade sehr direkt den Konkurrenten des Tech-Giganten. Das könne man so nicht hinnehmen.


Ein gesundes Eigeninteresse?

Mercadolibre dürfte ein gewisses Eigeninteresse an der Kritik haben (ach nee!). Aber insbesondere das Erwähnen des Zahlungsdienstleisters lässt mich aufhorchen. Scheinbar möchten die Lateinamerikaner durchsetzen, dass in Brasilien mehr Wettbewerb möglich ist. Und vermutlich soll Mercado Pago einer der Anbieter sein, der in diesem Szenario nicht weiter benachteiligt werden soll.


Es ist ein guter Vorstoß, um das eigene Geschäft in Brasilien zu stärken. Zumal der Win-Faktor für beide Seiten vorhanden sein könnte. Wenn Apple sich darauf einließe, weitere etablierte Zahlungsabwickler dort zuzulassen, so könnte das womöglich auch das Volumen im App Store weiter erhöhen.


Im Endeffekt bleibt trotzdem fraglich, was daraus folgt. Trotzdem: Mercadolibre ist einfach ein gigantisches Ökosystem in Lateinamerika und dieser Vorstoß dürfte das unterstreichen. Als unternehmensorientierter Investor konzentriere ich mich jedoch lieber darauf, wie das Management selbst sein Wachstum und sein Ökosystem in die Hand nimmt und ausbaut, anstatt auf eine Apple-Fehde zu bauen, die vielleicht einen kurzfristigen Effekt bringen könnte.


Der Artikel Apple vs. Mercadolibre: Auf Kriegsfuß in Brasilien ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.


Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022


Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.


Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.


Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.


Vincent besitzt Aktien von Mercadolibre. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Apple und MercadoLibre und empfiehlt die folgenden Optionen: Short March 2023 $130 Call auf Apple und Long March 2023 $120 Call auf Apple.


Motley Fool Deutschland 2022



 
Werte im Artikel
154,50 plus
+2,44%
1.187 minus
-3,21%
05:16 , Aktiennews
Apple Hospitality Reit Aktie: Was DAS für die Zu [...]
Für die Aktie Apple Hospitality REIT Inc stehen per 03.02.2023, 10:12 Uhr 18.01 USD zu Buche. In einem komplexen ...
04:00 , Aktiennews
Apple Aktie: Tolle Nachrichten für alle Bullen!
Am 01.02.2023, 07:59 Uhr notiert die Aktie Apple an ihrem Heimatmarkt NASDAQ GS mit dem Kurs von 144.29 USD. Das Unternehmen ...
03.02.23 , Aktiennews
Lohnt sich das wirklich, Apple Hospitality Reit?
Für die Aktie Apple Hospitality REIT Inc stehen per 03.02.2023, 10:12 Uhr 18.01 USD zu Buche. In einem komplexen ...