Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 5. Oktober 2022, 1:44 Uhr

Arbuthnot Banking

WKN: 936286 / ISIN: GB0007922338

Arbuthnot Banking: Bitte nicht vergessen!


19.09.21 16:33
Aktiennews

Am 19.09.2021, 16:33 Uhr notiert die Aktie Arbuthnot Banking an ihrem Heimatmarkt London mit dem Kurs von 935 GBP. Das Unternehmen gehört zum Segment "Regionalbanken".


Nach einem bewährten Schema haben wir Arbuthnot Banking auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 7 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Arbuthnot Banking haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine mittlere Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung "Hold" zu. Die Rate der Stimmungsänderung weist kaum Änderungen auf. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis "Hold".


2. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Arbuthnot Banking auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde neutral gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Arbuthnot Banking in den vergangenen Tagen vor allem neutrale Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Hold". Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Arbuthnot Banking hinsichtlich der Stimmung als "Hold" eingestuft werden muss.


3. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Arbuthnot Banking-Aktie beträgt dieser aktuell 965,53 GBP. Der letzte Schlusskurs (935 GBP) liegt damit auf ähnlichem Niveau (-3,16 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Arbuthnot Banking somit eine "Hold"-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Dieser beträgt aktuell 999,7 GBP, daher liegt der letzte Schlusskurs darunter (-6,47 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Arbuthnot Banking ergibt, die Aktie erhält eine "Sell"-Bewertung. In Summe wird Arbuthnot Banking auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem "Hold"-Rating versehen.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Arbuthnot Banking?


Wie wird sich Arbuthnot Banking nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Arbuthnot Banking Aktie.




 
15.09.22 , Aktiennews
Euronet Worldwide Aktie: Es hätte schlimmer komm [...]
Am 15.09.2022, 02:25 Uhr notiert die Aktie Euronet Worldwide an ihrem Heimatmarkt NASDAQ GS mit dem Kurs von 89.09 USD. ...
27.09.21 , Aktiennews
Arbuthnot Banking: War das hier wirklich zuzutraue [...]
Per 27.09.2021, 02:24 Uhr wird für die Aktie Arbuthnot Banking am Heimatmarkt London der Kurs von 935 GBP angezeigt. ...
23.09.21 , Aktiennews
Arbuthnot Banking: Interessante Aussichten?
Der Kurs der Aktie Arbuthnot Banking steht am 23.09.2021, 10:25 Uhr an der heimatlichen Börse London bei 935 GBP. ...