Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 1. Februar 2023, 4:04 Uhr

Australian Vanadium

WKN: A2ABRH / ISIN: AU000000AVL6

Australian Vanadium Aktie: Da bleibt Ihnen die Spucke weg!


21.10.22 14:51
Aktiennews

Australian Vanadium, ein Unternehmen aus dem Markt "Diversified Metals & Mining", notiert aktuell (Stand 07:59 Uhr) mit 0.037 AUD sehr deutlich im Minus (-3.59 Prozent).


Auf Basis von insgesamt 4 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Australian Vanadium entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Australian Vanadium in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Hold" erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Hold".


2. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Australian Vanadium in den vergangenen Wochen jedoch deutlich eingetrübt. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Sell"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Australian Vanadium haben unsere Programme in den letzten vier Wochen keine außergewöhnliche Aktivität gemessen. Australian Vanadium bekommt dafür eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Sell" bewertet.


3. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der Australian Vanadium liegt bei 50, womit die Situation als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine Bewertung als "Hold". Der RSI25 dehnt den Berechnungszeitraum auf 25 Tage aus. Der RSI für die Australian Vanadium bewegt sich bei 61,54. Dies gilt als Indikator für eine weder überkaufte noch -verkaufte Situation, der ein "Hold" zugeodnert wird. Insgesamt vergeben wir daher für diese Kategorie die Einstufung "Hold".



Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Australian Vanadium-Analyse vom 21.10. liefert die Antwort:


Wie wird sich Australian Vanadium jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Australian Vanadium-Analyse.




 
03:26 , Aktiennews
Erstaunliche Entwicklung bei Australian Vanadium!
Am 31.01.2023, 05:57 Uhr notiert die Aktie Australian Vanadium mit dem Kurs von 0.03 AUD. Das Unternehmen gehört ...
31.01.23 , Aktiennews
Australian Vanadium Aktie: Wann tut sich was?
Am 31.01.2023, 05:57 Uhr notiert die Aktie Australian Vanadium mit dem Kurs von 0.03 AUD. Das Unternehmen gehört ...
31.01.23 , Aktiennews
Australian Vanadium Aktie: Was die aktuellen Entw [...]
Am 31.01.2023, 05:57 Uhr notiert die Aktie Australian Vanadium mit dem Kurs von 0.03 AUD. Das Unternehmen gehört ...