Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 1. Februar 2023, 3:20 Uhr

Australian Vanadium

WKN: A2ABRH / ISIN: AU000000AVL6

Australian Vanadium Aktie: Es ist noch schlimmer als es aussieht!


27.10.22 07:56
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Australian Vanadium, die im Segment "Diversified Metals & Mining" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 25.10.2022, 02:48 Uhr, mit 0.04 AUD.


Nach einem bewährten Schema haben wir Australian Vanadium auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 4 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der Australian Vanadium liegt bei 50, womit die Situation als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine Bewertung als "Hold". Der RSI25 dehnt den Berechnungszeitraum auf 25 Tage aus. Der RSI für die Australian Vanadium bewegt sich bei 66,67. Dies gilt als Indikator für eine weder überkaufte noch -verkaufte Situation, der ein "Hold" zugeodnert wird. Insgesamt vergeben wir daher für diese Kategorie die Einstufung "Hold".


2. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Australian Vanadium von 0.035 AUD ist mit -30 Prozent Entfernung vom GD200 (0,05 AUD) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Sell"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 0,04 AUD auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Sell"-Signal vorliegt, da der Abstand -12,5 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Australian Vanadium-Aktie als "Sell" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.


3. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Australian Vanadium in den vergangenen Wochen jedoch deutlich eingetrübt. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Sell"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Australian Vanadium haben unsere Programme in den letzten vier Wochen eine verringerte Aktivität gemessen. Dies deutet auf ein gefallendes Interesse der Marktteilnehmer für diese Aktie hin. Australian Vanadium bekommt dafür eine "Sell"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Sell" bewertet.



Australian Vanadium kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Australian Vanadium jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Australian Vanadium-Analyse.




 
31.01.23 , Aktiennews
Australian Vanadium Aktie: Wann tut sich was?
Am 31.01.2023, 05:57 Uhr notiert die Aktie Australian Vanadium mit dem Kurs von 0.03 AUD. Das Unternehmen gehört ...
31.01.23 , Aktiennews
Australian Vanadium Aktie: Was die aktuellen Entw [...]
Am 31.01.2023, 05:57 Uhr notiert die Aktie Australian Vanadium mit dem Kurs von 0.03 AUD. Das Unternehmen gehört ...
31.01.23 , Aktiennews
Australian Vanadium Aktie: DAS muss noch lange [...]
Australian Vanadium, ein Unternehmen aus dem Markt "Diversified Metals & Mining", notiert aktuell (Stand 00:44 ...