Suchen
Login
Anzeige:
Di, 7. Februar 2023, 7:12 Uhr

Axonics Modulation Technologies

WKN: A2N7B2 / ISIN: US05465P1012

Axonics Modulation Aktie: Wird es jetzt nochmal richtig spannend?


08.12.22 07:05
Aktiennews

Am 07.12.2022, 07:29 Uhr notiert die Aktie Axonics mit dem Kurs von 65.53 USD. Das Unternehmen gehört zum Segment "Gesundheitsausrüstung".


Die Aussichten für Axonics haben wir anhand 5 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Axonics anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 50,62 Punkten, was bedeutet, dass die Axonics-Aktie weder überkauft noch -verkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Hold"-Rating. Nun zum RSI25: Auch hier ist Axonics weder überkauft noch -verkauft (Wert: 59,62), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. Damit erhält Axonics eine "Hold"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.


2. Analysteneinschätzung: Axonics erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 4 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei "Buy" und setzt sich aus 4 "Buy"-, 0 "Hold"- und 0 "Sell"-Meinungen zusammen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Axonics vor. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (65,33 USD für das Wertpapier ergibt sich ein Abwärtspotential von -0,3 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 65,53 USD), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine "Hold"-Empfehlung dar. Axonics erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine "Buy"-Bewertung.


3. Sentiment und Buzz: Bei Axonics konnte in den letzten Wochen keine wesentliche Veränderung des Stimmungsbildes feststellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Axonics in diesem Punkt keine Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit "Hold". In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, war dagegen eine höhere Aufmerksamkeit über das Unternehmen feststellbar. Dies honorieren wir mit einer "Buy"-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Axonics für diese Stufe daher ein "Buy".



Sollten Axonics Modulation Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Axonics Modulation jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Axonics Modulation-Analyse.




 
03:50 , Aktiennews
Axonics Modulation Aktie: Diese Meldung kommt g [...]
Per 03.02.2023, 17:47 Uhr wird für die Aktie Axonics der Kurs von 60.84 USD angezeigt. Das Papier zählt zur ...
06.02.23 , Aktiennews
Axonics Modulation Aktie: Enormes Potenzial ... [...]
Per 03.02.2023, 17:47 Uhr wird für die Aktie Axonics der Kurs von 60.84 USD angezeigt. Das Papier zählt zur ...
06.02.23 , Aktiennews
Axonics Modulation Aktie: Der absolute Durchbruch [...]
Per 03.02.2023, 17:47 Uhr wird für die Aktie Axonics der Kurs von 60.84 USD angezeigt. Das Papier zählt zur ...