Suchen
Login
Anzeige:
So, 7. August 2022, 18:48 Uhr

BASF

WKN: BASF11 / ISIN: DE000BASF111

BASF Aktie: Schlechte Nachrichten über schlechte Nachrichten!


05.07.22 07:47
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Basf, die im Segment "Diversifizierte Chemikalien" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 04.07.2022, 23:39 Uhr, an ihrer Heimatbörse Xetra mit 41.27 EUR.


Unser Analystenteam hat Basf auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 7 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Basf von 41,27 EUR ist mit -28,64 Prozent Entfernung vom GD200 (57,83 EUR) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Sell"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 48,32 EUR auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Sell"-Signal vorliegt, da der Abstand -14,59 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Basf-Aktie als "Sell" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.


2. Fundamental: Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Basf beträgt das aktuelle KGV 8,26. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Chemikalien" haben im Durchschnitt ein KGV von 41,96. Basf ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute unterbewertet. Die Aktie erhält von der Redaktion in dieser Kategorie daher eine "Buy"-Einschätzung.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -26,8 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Materialien") liegt Basf damit 86,53 Prozent unter dem Durchschnitt (59,73 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Chemikalien" beträgt 59,73 Prozent. Basf liegt aktuell 86,53 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".


Sollten BASF Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich BASF jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen BASF-Analyse.




 
Werte im Artikel
44,02 minus
-0,46%
16:45 , Aktiennews
BASF Aktie: Wer abwartet, ist gut beraten
Basf, ein Unternehmen aus dem Markt "Diversifizierte Chemikalien", notiert aktuell (Stand 21:38 Uhr) mit 44.225 ...
14:35 , Finanztrends
BASF: Das tat der Aktie gut!
Nach ihrer Schwächephase Ende Juli hat sich die Aktie von BASF wieder auf den Weg nach oben gemacht. Zwar konnte ...
08:41 , Aktiennews
BASF Aktie: Schluss mit der Unsicherheit!
Basf, ein Unternehmen aus dem Markt "Diversifizierte Chemikalien", notiert aktuell (Stand 21:38 Uhr) mit 44.225 ...