Suchen
Login
Anzeige:
So, 4. Dezember 2022, 12:58 Uhr

Baker Hughes

WKN: A2DUAY / ISIN: US05722G1004

Baker Hughes a GE Aktie: Mit wahnsinniger Geschwindigkeit!


24.08.22 03:02
Aktiennews

Für die Aktie Baker Hughes stehen per 22.08.2022, 21:36 Uhr 25.25 USD zu Buche. Baker Hughes zählt zum Segment "Öl & Gas Ausrüstung & Dienstleistungen".


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Baker Hughes auf Basis von insgesamt 5 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Analysteneinschätzung: Für Baker Hughes liegen aus den letzten zwölf Monaten 11 Buy, 2 Hold und 0 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einem "Buy"-Rating entspricht. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Baker Hughes vor. Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 36,95 USD. Ausgehend vom letzten Schlusskurs (25,16 USD) könnte die Aktie damit um 46,88 Prozent steigen, dies entspricht einer "Buy"-Empfehlung. Aus Analystensicht erhält die Baker Hughes-Aktie somit insgesamt eine "Buy"-Empfehlung.


2. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Baker Hughes konnte in den vergangenen vier Wochen eine Verschlechterung des Stimmungsbildes verzeichnet werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Sell". Bei der Kommunikationsfrequenz wurde weder eine Zunahme noch eine Abnahme and Diskussionsbeiträgen festgestellt. Insgesamt erhält Baker Hughes auf dieser Stufe daher eine "Sell"-Rating.


3. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend negativ eingestellt gegenüber Baker Hughes. Es gab insgesamt vier positive und sechs negative Tage. An vier Tagen gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind dagegen hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Baker Hughes daher eine "Hold"-Einschätzung. Die Optimierungsprogramme haben in der gleichen Zeit mehrere bestätigte Handelssignale berechnet, wobei die Mehrzahl in die "Buy"-Richtung zeigte. Die Häufung der Kaufsignale führt auch zu einer "Buy" Bewertung für dieses Kriterium. Insgesamt erhält Baker Hughes von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Hold"-Rating.



Baker Hughes a GE kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Baker Hughes a GE jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Baker Hughes a GE-Analyse.




 
04.11.22 , Xetra Newsboard
XETR : DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 0 [...]
Das Instrument 68V US05722G1004 BAKER HUGHES CO. EQUITY wird ex Dividende/Zinsen gehandelt am 04.11.2022 The instrument ...
03.11.22 , Xetra Newsboard
XETR : DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 0 [...]
Das Instrument 68V US05722G1004 BAKER HUGHES CO. EQUITY wird cum Dividende/Zinsen gehandelt am 03.11.2022 und ex Dividende/Zinsen ...
04.10.22 , Der Aktionär
NVIDIA: Das vierte Quartal ist da! Aktienanalyse
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - NVIDIA-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Jochen Kauper vom Anlegermagazin ...