Suchen
Login
Anzeige:
Di, 7. Februar 2023, 7:13 Uhr

BAWAG Group

WKN: A2DYJN / ISIN: AT0000BAWAG2

Bawag PSK Aktie: So was hat man lange nicht gesehen!


27.07.22 08:06
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Bawag, die im Segment "Diversifizierte Banken" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 25.07.2022, 02:49 Uhr, an ihrer Heimatbörse Vienna mit 43.96 EUR.


Die Aussichten für Bawag haben wir anhand 7 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Sentiment und Buzz: Bei Bawag konnte in den letzten Wochen eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Negativen festgestellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Bawag in diesem Punkt negative Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit "Sell". In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, war dagegen eine höhere Aufmerksamkeit über das Unternehmen feststellbar. Dies honorieren wir mit einer "Buy"-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Bawag für diese Stufe daher ein "Sell".


2. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Bawag im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich negative Meinungen veröffentlicht. Allerdings beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um Bawag. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Hold"-Bewertung aus. Weitergehende Studien und Untersuchungen der kommunikativen Tätigkeiten zeigen auf der analytischen Seite, dass insbesondere "Buy"-Signale abgegeben wurden. Dabei kam es zu neun Signalen (2 Sell, 7 Buy). Unter dem Strich ergibt sich daher auf dieser Ebene insgesamt ein "Buy" Signal. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Hold".


3. Dividende: Wer aktuell in die Aktie von Bawag investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 6,79 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Handelsbanken einen Mehrertrag in Höhe von 2,64 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens höher aus, womit sich die Bewertung "Buy" für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt.


Sollten Bawag PSK Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Bawag PSK jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Bawag PSK-Analyse.




 
Werte im Artikel
6,14 plus
0,00%
55,65 minus
-0,18%
BAWAG: Konsequente Kostendisziplin und starke K [...]
Wien (www.aktiencheck.de) - BAWAG-Aktienanalyse von der Raiffeisen Bank International AG: Jovan Sikimic, Analyst der ...
27.10.22 , ZertifikateJournal
BAWAG: Vom Wettbewerb abgesetzt - Aktienana [...]
Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - BAWAG-Aktienanalyse von "ZertifikateJournal": Anders als die österreichische ...
BAWAG: Solides Q3, Ausblick für 2022 bestätigt [...]
Wien (www.aktiencheck.de) - BAWAG-Aktienanalyse von der Raiffeisen Bank International AG: Bernd Maurer und Jovan Sikimic, ...