Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 17. August 2022, 18:41 Uhr

Bayer

WKN: BAY001 / ISIN: DE000BAY0017

Bayer AG Aktie: Die Vorzeichen waren schon lange da …


30.06.22 02:45
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Bayer, die im Segment "Arzneimittel" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 29.06.2022, 10:50 Uhr, an ihrer Heimatbörse Xetra mit 60.23 EUR.


Diese Aktie haben wir in 7 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Bayer. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 63,15 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Bayer momentan weder überkauft noch -verkauft ist. Die Aktie wird somit als "Hold" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Auch hier ist Bayer weder überkauft noch -verkauft (Wert: 57,34), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. Bayer wird damit unterm Strich mit "Hold" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.


2. Fundamental: Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Bayer beträgt das aktuelle KGV 29,37. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Arzneimittel" haben im Durchschnitt ein KGV von 39,65. Bayer ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute unterbewertet. Die Aktie erhält von der Redaktion in dieser Kategorie daher eine "Buy"-Einschätzung.


3. Dividende: Wer aktuell in die Aktie von Bayer investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 3,04 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Arzneimittel einen Mehrertrag in Höhe von 1,42 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens höher aus, womit sich die Bewertung "Buy" für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt.


Bayer AG kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Bayer AG jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Bayer AG-Analyse.




 
Bayer: Kursziel erhöht
New York (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: James Quigley, Analyst von Morgan Stanley, stuft die Aktie des Chemie- ...
13:28 , dpa-AFX
ROUNDUP: Chemie- und Pharmabranche plant keine [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die deutsche Chemie- und Pharmabranche wird aufgrund der aktuellen Wirtschaftslage nicht mehr ...
11:05 , dpa-AFX
Chemie- und Pharmabranche plant keine höheren Fo [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die deutsche Chemie- und Pharmabranche wird aufgrund der aktuellen Wirtschaftslage nicht mehr ...