Suchen
Login
Anzeige:
So, 2. Oktober 2022, 8:16 Uhr

Leap Therapeutics

WKN: A2DK5X / ISIN: US52187K1016

Klare Signale bei Lloyds Banking!


30.08.22 05:06
Aktiennews

Für die Aktie Lloyds Banking aus dem Segment "Diversifizierte Banken" wird an der heimatlichen Börse London am 30.08.2022, 02:00 Uhr, ein Kurs von 43.67 GBP geführt.


Wie Lloyds Banking derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 8 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Lloyds Banking in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere positive Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Buy" erhält. Schließlich haben diese Form der Analyse um konkret berechenbare Handelssignale aus den sozialen Medien angereichert. Dabei zeigten sich 3 Sell- und 0 Buy-Signal. Aus diesem Bild wiederum lässt sich auf dieser Stufe eine "Sell" Empfehlung ableiten. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Buy".


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Finanzen") liegt Lloyds Banking mit einer Rendite von 7,91 Prozent mehr als 108 Prozent darunter. Die "Handelsbanken"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 3,57 Prozent. Auch hier liegt Lloyds Banking mit 4,34 Prozent deutlich darüber. Diese gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Hold"-Rating in dieser Kategorie.


3. Fundamental: Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist Lloyds Banking mit einem Wert von 7,07 deutlich günstiger als das Mittel in der Branche "Handelsbanken" und daher unterbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 24,82 , womit sich ein Abstand von 72 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als "Buy"-Empfehlung ein.



Sollten Lloyds Banking Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Lloyds Banking jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Lloyds Banking-Analyse.




 
Werte im Artikel
78,07 plus
+5,81%
1,11 plus
+4,13%
0,94 plus
+3,91%
25,70 plus
+2,99%
31,00 plus
+2,31%
0,47 plus
+1,30%
85,00 plus
+0,59%
7,04 plus
+0,57%
79,89 minus
-2,10%
07:25 , Aktiennews
Leap Therapeutics Aktie: Wer hätte das gedacht?
Der Kurs der Aktie Leap Therapeutics steht am 30.09.2022, 18:29 Uhr an der heimatlichen Börse NASDAQ GM bei 0.91 ...
01.10.22 , Aktiennews
Leap Therapeutics Aktie: Keine Angst!
Der Kurs der Aktie Leap Therapeutics steht am 30.09.2022, 18:29 Uhr an der heimatlichen Börse NASDAQ GM bei 0.91 ...
01.10.22 , Aktiennews
Leap Therapeutics Aktie: Anleger aufgepasst!
Der Kurs der Aktie Leap Therapeutics steht am 30.09.2022, 18:29 Uhr an der heimatlichen Börse NASDAQ GM bei 0.91 ...