Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 6. Juli 2022, 4:07 Uhr

Siemens

WKN: 723610 / ISIN: DE0007236101

British American Tobacco Aktie: Was die aktuellen Entwicklungen bedeuten


26.05.22 04:36
Aktiennews

Der British American Tobacco-Kurs wird am 25.05.2022, 07:59 Uhr an der Heimatbörse London mit 3488.5 GBP festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Tabak".


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses British American Tobacco auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der British American Tobacco ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die British American Tobacco-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 36,19, was eine "Hold"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 34,19, der für diesen Zeitraum eine "Hold"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Hold" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Verbrauchsgüter") liegt British American Tobacco mit einer Rendite von 31,36 Prozent mehr als 29 Prozent darüber. Die "Tabak"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 0,33 Prozent. Auch hier liegt British American Tobacco mit 31,03 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.


3. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über British American Tobacco in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Hold"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über British American Tobacco wurde deutlich weniger diskutiert als normal, außerdem ist eine abnehmende Aufmerksamkeit zu verzeichnen. Dies führt zu einem "Sell"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Sell"-Rating.


Sollten British American Tobacco Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich British American Tobacco jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen British American Tobacco-Analyse.




 
Werte im Artikel
17,84 plus
+0,99%
93,74 minus
-3,68%
40,00 minus
-4,05%
1,55 minus
-4,32%
05.07.22 , JPMORGAN
JPMorgan belässt Siemens auf 'Overweight' - Ziel [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Siemens vor Quartalszahlen auf "Overweight" ...
05.07.22 , news aktuell
Valeo integriert 100% des Aktienkapitals von Vale [...]
Paris, Frankreich (ots) - Heute hat Valeo die 50%ige Beteiligung von Siemens an Valeo Siemens eAutomotive übernommen, ...
04.07.22 , Finanztrends
Die Aktie des Tages: Siemens Healthineers – solide [...]
Während andere Aktiengesellschaften ihre Aktienrückkaufprogramme angesichts der angespannten Marktsituation ...