Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 16. Mai 2022, 11:38 Uhr

Brockhaus Technologies AG

WKN: A2GSU4 / ISIN: DE000A2GSU42

Brockhaus Capital Management: Ob das wirklich so spannend wird …


20.03.21 00:46
Aktiennews

Für die Aktie Brockhaus Capital Management wird am 20.03.2021, 00:46 Uhr, ein Kurs von 24.7 EUR geführt.


Wie Brockhaus Capital Management derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 4 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Anleger: Die Diskussionen rund um Brockhaus Capital Management auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Es gab weder positive noch negativen Ausschläge. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Hold" einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Brockhaus Capital Management sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Hold" angemessen bewertet.


2. Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats gab es keine bedeutende Tendenz in der Stimmungslage der Anleger. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Hold". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Die Anleger diskutierten nicht bedeutend mehr oder weniger als sonst über das Unternehmen. Dies führt zu einem "Hold"-Rating. Damit erhält die Brockhaus Capital Management-Aktie ein "Hold"-Rating.


3. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Brockhaus Capital Management von 24,7 EUR ist mit -17,36 Prozent Entfernung vom GD200 (29,89 EUR) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Sell"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 27,83 EUR auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Sell"-Signal vorliegt, da der Abstand -11,25 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Brockhaus Capital Management-Aktie als "Sell" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Brockhaus Capital Management?


Wie wird sich Brockhaus Capital Management nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Brockhaus Capital Management Aktie.




 
11:35 , Finanztrends
Brockhaus Technologies AG-Aktie: Quartalsergebnis [...]
Rekordquartal bei allen wichtigen Kennzahlen - Technologiekonzern wächst weiter stark - Deutliches Umsatzwachstum ...
07:01 , dpa-AFX
DGAP-News: Brockhaus Technologies AG: Rekordq [...]
Brockhaus Technologies AG: Rekordquartal bei allen wichtigen Kennzahlen ^ DGAP-News: Brockhaus Technologies ...
13.05.22 , dpa-AFX
DGAP-Adhoc: Vorläufige Umsatzerlöse von EUR 2 [...]
Vorläufige Umsatzerlöse von EUR 28,8 Mio. bei einem bereinigten EBITDA von EUR 7,6 Mio. (bereinigte EBITDA-Marge ...