Suchen
Login
Anzeige:
Do, 29. Februar 2024, 3:57 Uhr

Dexcom

WKN: A0D9T1 / ISIN: US2521311074

Blackstone Minerals Aktie: Es hätte schlimmer kommen können!


29.12.23 07:22
Aktiennews

Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv für die Anleger. An sieben Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an einem Tag die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein bis zwei Tagen unterhielten sich die Anleger weder über positive noch über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Blackstone Minerals. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Gut". Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Gut"-Einschätzung.


Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Blackstone Minerals haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine mittlere Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung "Neutral" zu. Die Rate der Stimmungsänderung zeigte eine negative Veränderung. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis "Schlecht".


Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Blackstone Minerals-Aktie: der Wert beträgt aktuell 66. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein "Neutral"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Der RSI25 liegt bei 73,69, was bedeutet, dass Blackstone Minerals hier überkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Schlecht" eingestuft. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Blackstone Minerals damit ein "Schlecht"-Rating.


Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet. Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Blackstone Minerals-Aktie beträgt dieser aktuell 0,13 AUD. Der letzte Schlusskurs (0.068 AUD) liegt damit deutlich darunter (-47,69 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Blackstone Minerals somit eine "Schlecht"-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Für diesen (0,09 AUD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-24,44 Prozent Abweichung). Die Blackstone Minerals-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Schlecht"-Rating bedacht. In Summe wird Blackstone Minerals auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem "Schlecht"-Rating versehen.


Blackstone Minerals kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Blackstone Minerals jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Blackstone Minerals-Analyse.




 
Werte im Artikel
0,041 plus
+21,43%
10,85 plus
0,00%
114,19 minus
-0,03%
13,34 minus
-0,26%
28.02.24 , Gurupress
DexCom Aktie: Alles unter Kontrolle?
Die Aktie von DexCom wird derzeit von Analysten als unterbewertet angesehen, und ihr wahres Kursziel wird auf einen Anstieg ...
27.02.24 , Gurupress
DexCom Aktie: Was hat das zu bedeuten?
Die Aktie von DexCom wird von Analysten als unterbewertet eingestuft, da das wahre Kursziel um +17,93% über dem ...
27.02.24 , Aktiennews
DexCom-Anleger dürfen nicht länger zögern!
Im Moment ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Dexcom bei 79, was bedeutet, dass die Börse 79,28 Euro für ...